Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Die Angst ist mein ständiger Begleiter

Die Angst ist mein ständiger Begleiter

6. April 2009 um 9:52

Hallo Liebe Leute,
ich weiss mittlerweile nicht mehr was ich tun soll, ich bin 19 Jahre alt und angefangen hat eigentlich alles schon als ich klein war, ich hatte immer mal zeitweise angst an einer schlimmen Krankheit zu leiden.
Dies hatte sich aber im Laufe der Zeit gelegt und seit 4 Monaten ungefähr hat alles ganz extrem angefangen, ich bekam rückenschmerzen und habe mir direkt sonst was eingebildet, dann hörte ich das eine mutter einer freundin an einer lungenembolie gestorben ist schon bekam ich selber luftprobleme. dann zwischendurch ging es wieder so zwei wochen dann bekam ich unterleibschmerzen, war bei meine FA bei meinem HA und die haben aber nis gefuden habe Ultraschall unteruschung Blut abstrich etc. alles hinter mir sollte nur eine Blasenentzündung sein, jedoch habe ich immernoch elichte schmerzen und die ständige angst etwas schlimmes wie Gebährmutterhalskrebs oder Dramkrebs zu haben, ich glaube den aussagen der Ärzten einfach nicht, obwohl ich es gerne würde, diese situation belastet mich sehr meine freunde halten mich schon für bekloppt und ich habe niemanden mit dem ich reden kann
Liebe Grüße
Luniii

Mehr lesen

7. April 2009 um 7:51


schreibt mir niemand???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2009 um 20:56

Doch, ich schreibe dir..
ich weiss das ist ganz schlimm. hast du dir schon mal überlegt psychiatrische Hilfe zu holen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2009 um 7:55
In Antwort auf pilzli89

Doch, ich schreibe dir..
ich weiss das ist ganz schlimm. hast du dir schon mal überlegt psychiatrische Hilfe zu holen?


ich weiss nicht, da es mir verdammt peinlich ist und meine freunde sich schon drüber lustig machen die sagen dann immer ohhh honda hat nen neues auto es heisst Hypo und ahh ich habe nen tumor ich habe krebs und lachen dann ich habe ja wirkliche schmerzen traue mich nur nicht deshalb schon WIEDER zum arzt zu gehen und habe halt schreckliche angst etwas schlimmes zu haben und ich muss ständig daran denken, warum kommt denn sowas ganz plötzlich??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen