Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Der "Ich-kann-mich-selber-nicht-leiden-Tag"

Der "Ich-kann-mich-selber-nicht-leiden-Tag"

14. Februar 2013 um 9:39

Hallo meine Lieben,

kennt Ihr das auch, es ist wieder mal ein richtig beschi**ener Tag. Ihr fühlt euch in euer Haut unwohl und alle anderen scheinen total glücklich mit sich selbst zu sein!

Was macht ihr, wenn ihr wieder mal so einen "heute-mag-ich-mich-selber-nicht-Tag" habt?

LG

Mehr lesen

14. Februar 2013 um 10:06


Musik an,
stylen, bevor ich aus dem Haus gehe,
lächeln,
flirten,
auf Arbeit einen etwas ruhigeren Gang einlegen (Doku nachziehen oder sowas), zu Hause Computerspiele oder malen,
mir Tagträume gönnen, in denen irgendwas fürchterlich tolles passiert,
Telefon aus, Klingel aus,
Spazieren gehen,
keine Gedanken zulassen die "hätte" oder "wäre" oder "könnte" enthalten,
Tee trinken statt Mineralwasser, beim Bäcker was leckeres holen,
mich arrogant geben

oder

mich einfach irgendwo verkriechen und niemanden sehen, mit niemandem reden, zeitig schlafen gehen, gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2013 um 16:33

...
Kenn ich... man fühlt sich zu dick, zu blass, die Haare sind platt oder statisch aufgeladen. Außerdem sind alle anderen Menschen irgendwie unfreundlich und unerträglich.
Am besten tut mir da Sport und danach ein heißes Bad mit einem Buch. Leider mache ich das an solchen tagen viel zu selten weil ich lieber beleidigt auf der Couch sitze und warte, dass etwas passiert

...für alles andere gibt es Sekt und Liebensfilme

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook