Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Depressiver Exfreund?

Depressiver Exfreund?

8. Juli 2016 um 13:47

Hallo,

ich brauche euren Rat dringend.

Und zwar folgendes ich hatte meinen Exfreund zufällig im Internet kennengelernt. Wir haben uns direkt gut verstanden. Er hat mir von seinen Suizidgedanken & depressiven Gedanken erzählt.
Ich hatte versucht ihn aufzubauen & sind dann auch zusammen gekommen. Waren ein gutes Jahr glücklich zusammen und er hatte keine solche Gedanken mehr. Vor paar monaten ist die Beziehung kaputt gegangen...

Seit ein paar wochen schreibt er mir fast täglich dass er nicht mehr leben will und dass die welt ohne ihn eine bessere wäre.
Dann schreibt er "ich gehe jetzt." & meldet sich stunden nicht, ich mache mir immer sehr große sorgen & da 300km zwischen uns liegen kann ich auch nicht vorbei fahren und gucken wie es ihm geht.
Seit einiger Zeit geht es mir mit der Situation mit meinem Ex nicht gut, da der stress zu viel wird. Hatten schon paar mal kontakt abgebrochen, aber der kontakt kam wieder.
Ich wollte seiner mutter schreiben, habe ihre nummer aber nicht mehr & mein ex will sie mir nicht mehr geben.
Habe auch nur noch eine ungefähre Adresse im Kopf & wollte jetzt seiner mutter einen brief schreiben und ihr sagen wie es ihm geht und von seinen Gedanken, damit ich nicht alleine für seine situation verantwortlich bin...Aber er will das patu nicht dass seine eltern es wissen. Aber ich komme alleine mit der situation nicht mehr klar.

Habt ihr Ideen was ich noch machen kann bzw soll ich den brief schreiben auch wenn er es nicht will?

Ich kann nicht immer 24/7 für ihn da sein..


LG R.

Mehr lesen