Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Psychologie / Depressiv wegen Liebeskummer

Depressiv wegen Liebeskummer

29. Dezember 2013 um 0:14 Letzte Antwort: 3. Januar 2014 um 20:35

Ich fühle, dass ich gleich wieder anfangen könnte zu weinen. Wie soll ich das alles überstehen?

Mehr lesen

29. Dezember 2013 um 8:21

Ich..

Wie lang seit ihr denn getrennt? Und wie lang wart ihr zusammen?
Lief denn eure Beziehung gut?
Was war denn der trennungsgrund?


Bei mir vergeht liebeskummer immer innerhalb von einem tag. Aber nicht, weil ich diesen mann nicht geliebt hätte ( ich tu wirklich vieles Schöne für die liebe), nein, sondern weil ich immer merke mit was für hinterhältigen und idioten ich doch zusammen war. Und nach einem Tag ist das dann oft bei mir gegessen weil es da nichts zu vermissen gibt.

Vermisst du was? Versuch es mal mit neurexan mir half es sehr in zeiten von uni stress.
Frag dich mal ob er es wert ist dass du depressiv wirst. Denn es ist ja nicht ohne grund dass ihr getrennt seit.

Brauch mehr info um dir richtig antworten zu können

Gefällt mir
29. Dezember 2013 um 21:54


Wir waren nie zusammen. Er liebt mich nicht, ich aber ihn. Wir haben immer noch Kontakt zueinander. Wir schreiben uns jede Woche und sehen uns per Webcam. Ich wünsche mir so sehr das wir mal irgendwann zusammen sein könnten aber das wird wohl nie passieren und das tut mir am meisten weh. Das geht schon seit 2 Jahren so.

Gefällt mir
29. Dezember 2013 um 22:13

Sorg für klare Verhältnisse
Nachdem du schon sicher weißt das er dich nicht liebt (?) schalt bitte deinen Verstand ein und akzeptiere das das nix wird mit euch beiden und beende den Kontakt kpl.. Alles andere hilft nicht. Leider. Nach einer gewissen Leidenszeit zur Verarbeitung wirds dann auch wieder aufwärts gehen. Das geht jetzt schon 2 Jahre so - wie du das nur durchhältst? Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende. LG

Gefällt mir
29. Dezember 2013 um 22:50
In Antwort auf sharyn_12325121


Wir waren nie zusammen. Er liebt mich nicht, ich aber ihn. Wir haben immer noch Kontakt zueinander. Wir schreiben uns jede Woche und sehen uns per Webcam. Ich wünsche mir so sehr das wir mal irgendwann zusammen sein könnten aber das wird wohl nie passieren und das tut mir am meisten weh. Das geht schon seit 2 Jahren so.

Ab durch die hecke
Okay ja vielleicht kling ich jetz hart und kalt.. aber sobald mich jmd zum weinen bringt sei es egal durch was ( und es geht wohl länger) dann ist dieser mensch für mich gestorben.
Wenn er dich nicht liebt da kannst du nix machen aber du kannst dich distanzieren und gehen.
Das hab ich immer getan und mir gehts wunderbar
Das macht dich kaputt auf dauer und du solltest dir mehr wert sein als ein typ der dich nicht liebt

Gefällt mir
2. Januar 2014 um 15:02

Liebeskummer..
Ohoh du bist also noch immer in ihn verliebt...zwei Jahre..:|
Werde auf jeden Fall nicht depressiv, obwohl ich verstehen kann, dass das alles sehr hart für dich ist. Versuche, dich abzulenken, geh mit der Freundin was unternehmen, Kino, Shoppen usw...Wenn er dich nicht liebt, kannst du da meines Erachtens nach nicht viel machen. Sicher findest du noch einmal einen Typen, den du so sehr liebst, wie den anderen. Wichtig ist, dass du nicht an deiner Liebe kaputtgehst, irgendwann nur noch für IHN lebst. Vielleicht solltet ihr mal klar miteinander sprechen, würde das helfen? Lg Marlene

Gefällt mir
3. Januar 2014 um 0:06

Ich
weiß nicht worüber wir noch reden sollten, er will sich gar nicht mit mir treffen und ich vermisse ihn sooo sehr. Es wird vom Tag zur Tag nur noch schlimmer. Ich hab auch einfach kein Lust auf gar nichts mehr.

Gefällt mir
3. Januar 2014 um 20:35

Betrachte Deinen Freund.....
mit Deinem inneren Auge. Schaue ihn Dir ganz genau an. Wenn Du ihn richtig siehst, dann schenke ihn ganz viel Liebe. Mit dieser Liebe wirst Du seine Entscheidung nicht beeinflussen wollen, und läßt ihn ruhig ziehen.

Gefällt mir