Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Depressiv, nur noch suizidgedanken

Letzte Nachricht: 9. Oktober 2014 um 22:18
F
finola_12145488
09.10.14 um 22:07

Hallo, ich weiß einfach nicht mehr weiter, mein leben ist mir einfach nur noch egal.
Ich denke den ganzen Tag daran das mein leben keinen sinn mehr hat und das ich sterben will, ich wüsste sogar woher ich sofort eine waffe herbekommen würde... jeder wirklich jeder denkt ich sei glücklich, ich will auch auf keinen fall mittleid es weiß auch KEINER.. ich hatte 1 jahr Bulimie habs aber so wieder so ziemlich raus geschafft, in letzterzeit schreien meine eltern nur noch mit mir.. Mein bruder ist unter der Woche in der Berufsschule im internat, ich hab ihm eigentlich viel gesagt aber seit er seine Freundin hat interessiert es auch ihn nicht mehr wiklich, aber er erzählt mir schon noch all seine probleme.. Immer wenn es mir richtig dreckig geht will ich schon noch manchmal k** und mach es vielleicht alle 2 -3wochen auch noch.. Ich hasse mein aussehen.
Mein bruder ist 2 jahre älter als ich aber trotzdem weiß ich 100 mal mehr von meiner familie, weil meine eltern denken er hat genug eigene probleme und würde daran noch mehr zerbrechen, meine mutter denkt wirklich ich sei so stark.. Doch ich bin es nicht wirklich ich kann es aber sehr gut vorspielen, all die sachen, dass sich meine eltern schon öfters fast getrennt hätten und noch viele andere sachen..ich habe keine ehrlichen freunde... Kann niemanden mehr vertrauen. Eigentlich bin ich voll gegen sich zu ritzen wegen den narben und weil die eigentlich nur mittleid wollen aber Irgendwie wollte ich es mal probieren.. Ich habe eine katze und mit der "spiele" ich oft und er kratzt mich auch oft blutig also ich bin mittlerweile nicht mehr sehr schmerzempfinlich an meinen armen.. Ich habs zweimal getan und wisst ihr was..? -Es hat nicht mahl weh getan.. Hab aber nicht vor es nochmal zu machen.. Ich bin ca seit einem halben jahr leicht depressiv nur jetzt ist mir grad einfach alles egal und ich will einfach nicht mehr leben..
Vor 5 moanten hab ich auch meine "beste Freundin" derer ich wirklich vertrauen konnte aus meinem Leben gestrichen da sie mich nur ausgenutzt hatte..
Ich bekomme seit 2 monaten immer magenkrämpfe wenn es mir scheiße geht und ich eine normale Portion essen zu mir nehme, und ich habe auch noch dazu eisenmangel wo es mir auch bevor ich jetzt jeden tag Tabletten nehmen musste noch richtig schlecht damit ging..ich will aber mit keinem darüber reden da ich angst hätte sie würden zu meinen Eltern gehen und ich will es entweder beenden oder es alleine schaffen, ich brauche und will kein mittleid
Ich will nicht mehr leben, ich wüsste schon so viele Möglichkeiten es zu tun..

Mehr lesen

Anzeige
S
sabine_12271500
09.10.14 um 22:18

Lass dich nicht unterkriegen
ich kann dir zwar keinen tipp geben, da ich selbst total depressiv bin, aber du bist nicht alleine!!! ich kenne das alles so sehr aus meinem leben, wie du das beschrieben hast jeder denkt immer ich bin so selbstbewusst und mir macht das alles nichts aus, wenn die wüssten
lass dich ganz fest von mir drücken

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige