Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Depressionen wegen der eigenen Mutter. Was muss ich tun?

Depressionen wegen der eigenen Mutter. Was muss ich tun?

22. April 2018 um 9:03 Letzte Antwort: 24. April 2018 um 14:51

Hi, ich bin 11/w und habe Depressionen. Der Grund: Meine Mutter. Mein Vater ist vor fast 3 Jahren gestorben. Meine Mutter hat mich früher geschlagen, und wenn ihr was nicht passt schreit sie mich an. Sie ist bei meiner Schwester nie so! Ich kann ihr es nicht sagen, da mich meine Familie eh nie ernst nimmt. Ich hoffe doch nur, dass sie mich versteht! Dazu kommt noch, dass mein Lieblingspferd verkauft wird! Was soll ich machen?

Mehr lesen

24. April 2018 um 14:51
In Antwort auf user25013

Hi, ich bin 11/w und habe Depressionen. Der Grund: Meine Mutter. Mein Vater ist vor fast 3 Jahren gestorben. Meine Mutter hat mich früher geschlagen, und wenn ihr was nicht passt schreit sie mich an. Sie ist bei meiner Schwester nie so! Ich kann ihr es nicht sagen, da mich meine Familie eh nie ernst nimmt. Ich hoffe doch nur, dass sie mich versteht! Dazu kommt noch, dass mein Lieblingspferd verkauft wird! Was soll ich machen?

Was du erlebst klingt sehr überfordernd und belastend.
Du solltest finde ich im Internet nach psychologischen Beratungsangeboten suchen. Es gibt auch Beratungsstellen die keine Krankenkassenkarte verlangen , so dass deine Mutter nicht unbedingt etwas davon erfahren muss, wenn du das nicht möchtest.
Manchmal gibt es auch von Frauenhäusern Beratungsangebote speziell für Mädchen. Informier dich und gib nicht gleich auf wenn du nichts passendes findest auch wenn es anstrengend ist.
Du bist 11 und kommst dementsprechend auch gerade oder bald in die Pubertät, da brauchst du auf jeden Fall jemanden der dich unterstützt und dich wertschätzt. Wenn Dir das Zuhause niemand geben kann gibt es bestimmt Beratungsstellen die das können
Es ist nicht gerecht dich so zu behandeln, hol dir Hilfe!

Gefällt mir