Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Depressionen, Selbstmordgedanken, Einsamkeit.. Ich kann nicht mehr

Depressionen, Selbstmordgedanken, Einsamkeit.. Ich kann nicht mehr

23. September 2015 um 2:11 Letzte Antwort: 17. Oktober 2015 um 19:18

Hey..
Ich sehe keinen Sinn mehr im Leben und im Weitermachen, komme mit Erinnerungen und der Vergangenheit und somit mit der Gegenwart einfach nicht mehr klar. Ich bin zu schwach um aufzustehen, doch auch zu stark, um einfach aufzugeben.
Ich weiß nicht den Grund, weswegen ich mich hier anmelde und diesen Beitrag verfasse.. Wahrscheinlich weil ich niemanden wirklich habe, dem ich mich ernsthaft anvertrauen kann bzw. niemanden, der mich versteht und dem es ähnlich oder genauso geht.. mit dem man einfach zusammen weinen kann... Eigentlich sollte man sich wohl eher Menschen suchen, die einen zum lachen bringen und einem gute Laune machen, aber wenn genau solche Menschen einem das Gefühl vermitteln, dass man alleine mit seiner Trauer und Depression dasteht, kann das schonmal nicht der richtige Weg sein, denke ich.
Ich bin 24 Jahre alt und hatte eine schwierige Kindheit und Jugend.. Ich bin nicht körperlich krank oder so, davon gehe ich jedenfalls aus. Ich habe einfach viel Scheiße durchgemacht und habe viel verloren..
Ich würde mich sehr über jemanden zum austauschen etc. freuen..

Liebe Grüße
Cryiinq Anqel

Mehr lesen

29. September 2015 um 12:11

Hi
Hallo Crying Angel,

ich denke es war auf jeden Fall die richtige Entscheidung dich hier anzumelden, hier gibt es viele die in einer ähnlichen Situation sind, du kannst hier bestimmt jemanden finden.

Deine Selbstmordgedanken nehme ich sehr ernst, hast du schon mal mit jemandem darüber gesprochen? Bzw. gehst du zu einem Therapeuten?
Falls nicht möchte ich unbedingt dass du zu einem Therapeuten gehst, es wird dir helfen, bitte mach das.


Ansonsten würde ich dir raten hier einfach ein paar Leute anzuschreiben die hier im Forum ähnliche Themen eröffnet haben, oder bei den nächsten Themen die Leute anzusprechen. Falls du dringend jemanden zum reden brauchst kannst du auch jederzeit mich anschreiben, ich bin aber nicht die Person nach der du suchst deswegen such am besten noch weiter.
Natürlich kannst du dir hier auch einfach bisschen von der Seele schreiben, dann können ich und die anderen hier im Forum dir eventuell bessere Hilfe geben.


Aber ganz wichtig ist mir dass du zu einem Therapeuten gehst falls du es noch nicht tust, dass du eine andere Person zum Reden suchst ist auch ein wichtiger Schritt. Falls du wie gesagt noch keinen findest und dringend jemanden brauchst schreib mir, ok?


Liebe Grüße

With

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Oktober 2015 um 19:18

Ich kenn das
Liebe Angel, mir gehts ähnlich! Schwere Kindheit, und eigentlich immer ein Kampf, weil mir - und wahrscheinlich auch dir - schon Steine in die Wiege gelegt wurden ! Kein Erwachsener ahnt, was er seinem Kind antut , vor allem auch dann in der Zukunft .... Bin heut älter, aber seh auch oft alles sinnlos und schwierig. Trotzdem,oder gerade deshalb: ich kann ganz gut trösten, und Hoffnung vermitteln - und würd sehr gern mit dir mich per pn oder Mail unterhalten - meld dich doch einfach liebe grüsse Laila

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club