Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Depressionen,Borderline,Ängste ,Diss...

11. Mai 2009 um 10:03 Letzte Antwort: 3. Juni 2009 um 17:58

Hallo zusammen,

suche Leidensgenossen/genossinnen denen es ähnlich geht.Bin ziemlich verzweifelt,weil man *draussen *oft auf Unverständnis stösst..Bin zwar in psychiatrischer Behandlung und war deswegen auch schon oft in der Klinik.Und trotzdem kann ich damit nicht umgehen.Würde mich sehr über Nachrichten freuen!

LG,Diana

Mehr lesen

12. Mai 2009 um 12:24

Hallo Kathi...
ich komme sowohl mit der Krankheit,als auch mit der Gesellschaft nicht klar.Vor allen Dingen deren Blicke,wenn man mal mit T-Shirt unterwges ist.Trage zwar nach Möglichkeit Sirts mit langen Ärmeln,oder Armstulpen.Aber trotzdem bleibt es ja nicht aus,dass man seine Arme vorzeigt.
Habe es leider nicht unter Kontrolle,was mir auch sehr zu schaffen macht.

LG,Diana

Gefällt mir

27. Mai 2009 um 15:25

Www.aengste.blog.de
Hallo Diana,

mir geht es ähnlich wie dir. Schau doch mal auf meiner HP vorbei, vielleicht findest du dich dort ein Stückchen wieder. Können uns auch gerne austauschen.

www.aengste-blog.de

LG

Nadja

Gefällt mir

3. Juni 2009 um 17:58


Bei mir war das auch das Problem..
Jetzt immernoch mit depression und auch so psychosomatische Krankheiten. Damals auch Borderline..

Allerdings komme ich nicht damit klar, meine narben in der öffentlichkeit zu zeigen.. Trage draussen sogar im sommer immer langarmige shirts.

Hab aber mit meinem arzt gesprochen und ich darf jetzt eventuell ne laser behandlung machen.. Allerdings sagt mein arzt, dass sie Narben danach immernoch sehr stark zu sehen sein werden, da sie sehr breit und auffällig sind. musste damals alles schon genäht werden........

Gefällt mir