Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Depression verfallen oder kämpfen?

Letzte Nachricht: 1. Dezember 2011 um 15:32
A
an0N_1206557099z
01.05.08 um 21:40

Bin depressiv. diagnose Depression.

alle sind der meinung, also meine Freunde, Freund, Familie dass ich die Depression nicht zu viel Achtung schenken soll das tun was ich immer getan habe und Spaß haben.

ich lese aber in depression forum dass man das nicht tun soll weil man sich dann verstellt und die Depression dann noch stärker wird. Man soll in Depression forum schreiben und mit gleichgesinnten schreiben.

ich war heute den ganzen tag draussen war lustig habe die Depression vergessen. Dann hab ich wieder gedacht halt und hab meinen freund gesagt ich bin krank habe Depression und muss liegen. Wie es die in depression Forum sagen.

Was soll man tun was ist richtig, nicht beachten und dagegen kämpfen oder einfach hingeben und annehmenß

bitte ich weiss nicht was ich tun soll, wird meine depression schlimmer wenn ich mich verstelle

Mehr lesen

J
ju_11869051
17.06.08 um 18:09

Na
Also erstens ist eine Depression nicht einfach eine Krankheit wie ein Schnupfen,wo du dich ins Bett legen musst,bis es die wieder gutgeht.Das kannst du deinen Freund sagen.Zweitens,lebe dein leben weiter.ich habe seit einigen Jahren auch Depressionen und lebe mein Leben weiter,treff mich mit meinem Freund und Freunden, mache meine Ausbildung,genieße mein Leben und freue mich auf jeden weiteren Tag.Klar ist es wichtig,wenn man sich mit seiner Krankheit beschäftigt,keine Frage,aber wenn du dass ständig machst(bist du oft in diesem Depressionsforum?,dann lebst du dein Leben nicht und beschäftigst dich dein leben lang mit deiner Krankheit. Lass dein Leben nicht einfach an dich vorbeiziehen,ist ein guter Tip und Rat von mir.

Gefällt mir

S
sari_12464247
28.06.08 um 19:39

"Naja..."
..da muss ich zu meinem Vorgänger sagen,dass ich das klasse finde, dass er seinen Krebs besiegt hat, aber wenn man in ner Depression steckt ist das verdammt schwer da wieder rauszukommen...gerade, wenn sich viele Probleme aufeinander häufen...

Liebe Grüße

Gefällt mir

A
an0N_1190796699z
29.06.08 um 19:10
In Antwort auf sari_12464247

"Naja..."
..da muss ich zu meinem Vorgänger sagen,dass ich das klasse finde, dass er seinen Krebs besiegt hat, aber wenn man in ner Depression steckt ist das verdammt schwer da wieder rauszukommen...gerade, wenn sich viele Probleme aufeinander häufen...

Liebe Grüße

Mit
Depression kannste halt nicth lachen oder sowas lustig sehen.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

J
jonie_12320895
01.07.08 um 1:18
In Antwort auf an0N_1190796699z

Mit
Depression kannste halt nicth lachen oder sowas lustig sehen.

Nur...
..weil man depressionen hat heißte es nich das man kein spaß oda nicht lachen kann ich habe das auch ich lache den tag über und hab spaß...bei mir sind das fast depri anfälle ich bekomme sie immer nachts wenn ich zur ruhe komm und irgendwas total nich gepasst hat dann steigere ich mich da immer mehr rein und zweifel mehr und mehr an mir selbst....nähe in einer beziehung kann ich auch irgendwie nicht richtig zulassen...ich wünsche mir zwar immer eine innige beziehung aber mein freund erfüllt den "Part" einfach nicht so wie in meinem wunsch denken

Ich höre selten das er mich liebt oda sowas er kann seine gefühle überhaupt nicht zeigen nicht mal durch regelmäßiges küssen....und damit komm ich überhaupt nicht klar, weil ich mich da wieder zurück gewiesen fühle...und sowas löst meine anfälle aus ....zurückweisung....

deswegen ist meine beziehung auch grade am scheitern ich versuche alles um sie zu retten aber mein freund kapiert nich das ich dann wirklich weg bin...und das macht es nich grad einfacher für mich....


vll. hat ja auch noch jemand einen rat für mich

lg

Gefällt mir

I
iolo_12093084
01.12.11 um 15:32
In Antwort auf jonie_12320895

Nur...
..weil man depressionen hat heißte es nich das man kein spaß oda nicht lachen kann ich habe das auch ich lache den tag über und hab spaß...bei mir sind das fast depri anfälle ich bekomme sie immer nachts wenn ich zur ruhe komm und irgendwas total nich gepasst hat dann steigere ich mich da immer mehr rein und zweifel mehr und mehr an mir selbst....nähe in einer beziehung kann ich auch irgendwie nicht richtig zulassen...ich wünsche mir zwar immer eine innige beziehung aber mein freund erfüllt den "Part" einfach nicht so wie in meinem wunsch denken

Ich höre selten das er mich liebt oda sowas er kann seine gefühle überhaupt nicht zeigen nicht mal durch regelmäßiges küssen....und damit komm ich überhaupt nicht klar, weil ich mich da wieder zurück gewiesen fühle...und sowas löst meine anfälle aus ....zurückweisung....

deswegen ist meine beziehung auch grade am scheitern ich versuche alles um sie zu retten aber mein freund kapiert nich das ich dann wirklich weg bin...und das macht es nich grad einfacher für mich....


vll. hat ja auch noch jemand einen rat für mich

lg

Depressionen
hallo!

wollte fragen wies mittlerweile mit deiner beziehung ausgegangen is??hab nämlich das gleiche problem

Gefällt mir