Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Depression und Hormonspirale!

Depression und Hormonspirale!

1. August 2006 um 17:04

Ein Tip!
Sollte jemand von euch an Depressionen leiden und eine Hormonspirale haben, bitte entfernen lassen. Eine junge Frau, die mir sehr Nahe steht, hat 6 Jahre unter Depressionen "gelitten" und entsetzliche Qualen erlebt, leider ist kein Arzt (trotz Aufmerksam machen) auf die Idee, gekommen es könnte die Hormonspirale dran schuld sein. Nun ist die Spirale weg und genausoschnell die Depressionen. 6 Jahre! Und wieder mal sind es die künstlichen Hormone!
lg Conni

Mehr lesen

17. August 2006 um 21:58

Kommt mir sehr bekannt vor...
Hi,
mir ging es genauso.Allerdings habe ich mir die Mirena nach 1 1/2 Jahren entfernen lassen.War bei 2 Ärzten und beide waren völlig überzeugt davon,das meine Depris nicht von der Spirale kommen können.Aber mir ging es nach der Entfernung schnell immer besser.
Verhütet hat sie allerdings gut,da ich nämlich auch überhaupt keinen Bock mehr hatte.
Lg Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2009 um 19:07

Stimmungsschwankungen!
Hallo Conny!
Ich bin froh deinen Beitrag gelesen zu haben. Ich habe seit einem Jahr die Hormonspirale und die Beschwerden gehen von starken Bauchschmerzen über Schmerzen beim Verkehr bis hin zu starken Stimmungsschwankungen und Aggressionen vor der Regelblutung ( die ich trotz H.-Spirale bekomme). Vor einem Jahr schien mein behandelnder Frauenarzt meinen Fragen gegenüber genervt und er meinte ich brauche überhaupt keine Bedenken in bezug auf die Spirale haben. Nach einem halben Jahr suchte ich ihn wieder auf und wollte meine Schmerzen abgeklärt wissen, er bagatelisierte es wieder nur und verschrieb mir Schmerztabletten. Er redete mir die Entfernung der Spirale aus und meinte es sei das Beste was der "Markt" derzeit bieten würde. Meine Stimmungsschwankungen und mein wirklich unmögliches Verhalten meiner Familie gegenüber machte mich in letzter zeit mißtrauisch. Ich kannte solche Launen bisher nicht und es ist mir völlig rätselhaft wie ich so reagieren kann. Als ich vor kurzem völlig auszuckte diskudierte ich mit meinem Mann darüber. Ich bin mir nicht sicher was die Spirale betrifft, aber ich werde sie sicherheitshalber entfernen lassen, da dieses Verhalten immer eine Woche vor Regelbeginn anfängt und blitzartig nachlässt.
LG. feli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest