Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Depression-Partner ist nicht da

Depression-Partner ist nicht da

10. Juni 2017 um 23:41 Letzte Antwort: 11. Juni 2017 um 21:34

Ich weiss es ist spät,aber muss mich hier einmal ausheulen.
Bin seit 3 Jahren in einer Beziehung.Leider nimmt sich mein Partner seitdem nur 2 mal in der Woche Zeit für mich.Er ist dann immer für 2 oder 3 Stunden da und damit ist er dann glücklich und zufrieden.Meiner Meinung nach ist das schon arg wenig.An für sich erwarte ich auch nichts weiter von ihm.Nur Zeit.Und zwar auch nicht 24 Stunden pro Tag.........
Ich leide immer wieder unter depressiven Phasen,die von leicht bist kaum auszuhalten reichen.Er weiss davon aber verpasst sie oft sozusagen dadurch dass man sich so wenig sieht.Gestern Abend ging es bei mir dann wieder los,mir ging es so richtig dreckig.Ich habe ihm das mitgeteilt und ihn darum gebeten mich für ne Stunde besuchen zu kommen.Leider verneinte er dies da er einen anstrengenden Tag hatte.Solche Aussagen sind Gang und gebe bei ihm.Aber kann ich nicht wenigstens in einer solchen Situation seinen beistand erwarten?Ist eine ernst gemeinte frage...Denn ich bin ihn ziemlich angegangen aus Verzweiflung und Enttäuschung..Habe nun zusätzlich ein schlechtes Gewissen...Gott ich glaub ich bin furchtbar 

Mehr lesen

11. Juni 2017 um 21:34

Naja,es geht ja nicht nur um das eine.klar ich hätte auch lieber mehr zeit mit ihm...Aber wenn er diese nicht hat...

Gefällt mir