Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Depression oder was ernsthaftes?

Depression oder was ernsthaftes?

17. März 2018 um 14:30

Hallo ich habe ein ernsthaftes Problem und bitte um Hilfe. Ich habe seit 5 Monaten sehr seltsame Symptome und Beschwerden.Ich habe ganze Tage Kopfdruck und Schwindel Druck im Brust Benommenheit Gefüll. Aber das schlimmste ich kann nicht mehr einschlafen .Wenn ich im Schlaf falle bekomme ich so was wie ein Schock im Brust und Kopf das mach mich voll wach und das ganze Nacht. Dazu mein Kopf ist sehr empfindlich auf jedes Geräusch und Bewegung dann kriege ich den Schock genauso wie vor dem einschlafen. Ich bin wie im falschen Körper gefangen mir geht's so schlecht als würde ich schlimme Grippe haben und sehr unruhig. Ich habe alles untersucht innere Medizin Neurologie alles ok. Aiso Diagnose Depression. Da bin ich nicht einverstanden. Ich bin am Ende weiss nicht mehr wie soll das weiter gehen .Kann das Depression sein ich bin verzweifelt so gefangen 24 Stunden seit 5 Monaten?.

Mehr lesen

17. März 2018 um 16:49
In Antwort auf 1234arco1234

Hallo ich habe ein ernsthaftes Problem und bitte um Hilfe. Ich habe seit 5 Monaten sehr seltsame Symptome und Beschwerden.Ich habe ganze Tage Kopfdruck und Schwindel Druck im Brust Benommenheit Gefüll. Aber das schlimmste ich kann nicht mehr einschlafen .Wenn ich im Schlaf falle bekomme ich so was wie ein Schock im Brust und Kopf das mach mich voll wach und das ganze Nacht. Dazu mein Kopf ist sehr empfindlich auf jedes Geräusch und Bewegung dann kriege ich den Schock genauso wie vor dem einschlafen. Ich bin wie im falschen Körper gefangen mir geht's so schlecht als würde ich schlimme Grippe haben und  sehr unruhig. Ich habe alles untersucht innere Medizin Neurologie alles ok. Aiso Diagnose Depression. Da bin ich nicht einverstanden. Ich bin am Ende weiss nicht mehr wie soll das weiter gehen .Kann das Depression sein ich bin verzweifelt so gefangen 24 Stunden seit 5 Monaten?.


Also, erstmal eine Deptession ist doch sehr ernsthaft! 
Aber du schreibst das so als würden dir, meines Erachtens, die Symptome einer Depression fehlen! Leere, bleierne Müdigkeit! 
Ich höre da eher Symptome von Panikattacken heraus! Ich hatte das auch lange Zeit vor dem Einschlafen! Es war als würde ich bodenlos fallen! Konnte nachher auch nicht mehr einschlafen! Auch am Tag hatte ich komischen Schwindel!
irgendwann ist das wieder verschwunden! Aber ich glaube dass das Lebensangst war! Hat sich in Todesangst gewandelt!
Versuch in Therapie zu gehen! Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2018 um 17:31

Hallo danke dir für deine Antwort ich war schon in der Klinik bekomme ich auch Antidepressiva aber hilft  is jetzt  nichts u d mir geht's jeden Tag schlechter. Ich will nicht mehr leben. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2018 um 20:11
In Antwort auf 1234arco1234

Hallo danke dir für deine Antwort ich war schon in der Klinik bekomme ich auch Antidepressiva aber hilft  is jetzt  nichts u d mir geht's jeden Tag schlechter. Ich will nicht mehr leben. 


Hallo Arco, jetzt bin ich erschrocken ab deinem Satz: ich will nicht mehr leben! Hast du keine Angehörigen, Eltern, Geschwister denen du dich anvertrauen könntest?? Und die allenfalls die richtigen Schritte einleiten könnten!
Ich wohne in der Schweiz! Wir haben hier psychiatrische Ambulatorien! Notfallärzte! Telefonnr. die dargebotene Hand! Viele Angebote wo sich verzweifelte Menschen wende können!
habt ihr das nicht? Ich hab auch schon mal gelesen, dass gewisse Antidepressiva schon mal Suizidgedanken auslösen können! Lass dir helfen! Du hast genau e i n Leben! Und das ist wertvoll! Alles, alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2018 um 16:40

Hallo micky danke für deine Antwort. Meine Familie macht sich auch schrecklich Sorgen sie wollen mir helfen aber wissen auch nicht mehr wie. Mein Mann weisst über meinem Problem.Ich war schon in der. Psychiatrische  Klinik hat mir nix geholfen weil meine Beschwerden sind so schlimm das ich da keine Therapie machen konnte und saß da nur rum am heulen.Ich will nicht mehr leben ich kann nicht so leben das ist ein Qual. Ich weiss das die Symptome können von Depression kommen aber da war keine Auslöser was soll ich jetzt glauben .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2018 um 16:31

Depressionen brauchen keinen bestimmten Auslöser. Sie können einen übermannen und du wirst krank. Blos das man dir die Krankheit nicht wie bei einer Lungenentzüdung ansieht. Du musst dir erstmal eingestehen das du krank bist und Hilfe brauchst. Und zwar professionelle. Frag deinen Arzt nach einer ambulanten oder stationären Behandlung. Aber lass dir auch ein anderes Antdepressiva verschreiben. Informiere dich über Nebenwirkungen und hör auf dich selbst was dir am meisten bringt. Auch wenn gerade alles auswegslos erscheint mach weiter. Es kann sein das dir die letzte Klinik nicht geholfen hat aber informiere dich über weitere Kliniken die dir mit anderen Programmen weiterhelfen können.
Ich wünsche dir viel Kraft du schaffst das
Glaub an dich
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2018 um 18:31

Danke schön für deine Antwort mein Problem ist ich glaube immer noch nicht das ich Depression habe. Nicht das ich die nicht bekommen könnte .Ich glaube nicht weil die Symptome. sind so ungewöhnlich   und erschreckend und das man nicht mehr einschlafen kann ist schon sehr Ernsthaft.
Und das mir so schlecht geht's den ganzen Tag ist nicht normal.Ich zwinge mich rauszugehen , entspannung  und dehnung Übung machen aber irgendwie alle Symptome sind immer da seit 5 Monaten und verstärken  sich nur . Ich würde gerne jemanden hören der mir das erklären könnte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2018 um 19:44

Mir geht's. so  schlecht ich kann den Tag kaum rumkriegen ich bin nur am weinen und  total verzweifelt  .Wie können  sie  mir mit meine Symptomen im  Kur helfen. Ich kann kein Sport mehr machen .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen