Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Depression durch Liebeskummer

Depression durch Liebeskummer

23. März 2007 um 9:56

An Weihnachten lernte ich meine jetzige freundin über das Internet kennen. Sie schrieb mir dass sie nach einer schweren Entäuschung endlich einen Mann suchen würde der ihr Liebe geben würde.
Na ja sie erzählte dann von ihrer Vergangenheit, dass sie vor zehn Jahren als sie schwanger war und der Erzäuger des Kindes einen Abgang gemacht hatte, einen Albaner kennen gelernt hätte. Sie heirateten. Doch der Albaner verbot ihr alles, nahm ihr Geld weg, schlug sie und das!! Kind!! sogar mit der Gerte. Na ja nach 5 jahren Ehe ließ sie sich dann scheiden, er blieb aber trotzdem noch 3 jahre lang in ihrer Wohnung, die das Amt bezahlte, klar für den Kerl war es praktisch er arbeitete zahlte keine Miete nahm ihr noch das ganze Geld weg, schlug sie weiter. dann im Oktober letzen jahres meinte er er hätte jetzt eine andere und ging einfach. Sie erzählte mir , dass sie damals so am Ende war,alleine zu sein.

Na ja auf jedenfall wir lernten uns kennen und verliebten uns. Sie plante schon die hochzeit wollte ein Kind von mir, was mir alles zu schnell ging aber nach und nach wurde meine Liebe immer größer. Inzwischen suchen wir schon eine neue Wohnung.

Aber in den letzten 3 Wochen hat sie sich verändert, sie macht nur noch was sie will ohne Rücksicht auf Verluste. Sie kifft sich mit ihren Freunden die Birne voll, lässt sich von mir nur bedienen, schreit dauernd auf ihr Kind usw. und das Schlimmste ist. als ich nicht da war hat sich ihr Ex nicht gemeldet, sie sagte immer wieder wie sie ihn hassen würde und jetzt meldet er sich fast jeden Tag und egal was er sagt, sie springt und kuscht. Bei allen Problemen fragt sie ihn um Rat, einen typ der nicht mal richtig Deutsch kann und keinerlei Bildung hat. Sie benimmt sich ihm gegenüber wie einunmündiges Kind und bei Mir hat sie auch wenn ich Recht habe eine große Klappe und sagt ich hätte keine Ahnung. ich meine wenn ich dumm wäre könnte ich wohl kaum Medizin studieren. Ich sagte ihr immer wieder wenn sie zu ihrem Ex zurückwill, dann soll sie ehrlich sein, sie meint aber sie möchte nur mit ihm auskommen, wegen dem Jungen. doch das einzige was er mit dem Jungen macht ist ihn züchtigen wenn er was angestellt hat.ich meine wenn sie mich liebt und er sie die ganze Zeit so mies behandelt, hat was ihre familie und Freunde bestätigt haben warum rdeduziert sie dann mir zu Liebe den Kontakt nicht? Mich nimmt das sehr mit ich kriege keinen Bissen runter seit Tagen!

ich bitte doch um Feedback, mich würde besonders interessieren was Frauen die vielleicht ihre Bewggründe nachvollziehen können mir raten. Bin über jeden Beitrag dankbar.

Mehr lesen

23. März 2007 um 11:06

Hallo!
Zuersteinmal..wie alt seid ihr beiden und das Kind denn? Das hört sich wirklich nicht sehr schön. Ist denn in letzter Zeit iurgendwas vorgefallen wodurch sie sich verändert hat. Kannst du dir sicher sein, dass sie dir nichts verheimlicht. Schuldet sie ihm vielleicht Geld und springt deshalb...oder erpresst er sie?
Hat sie auch vorher gekifft oder macht sie das jetzt, weil sie einfach alles vergessen will...
wenn sie doch so lange mit ihrem Ex zusammen war, könnte es ja sein, dass sie so von ihm eingenommen ist, dass sie seine Verhaltensweisen schon so ein bisschen angenommen hat oder sie hasst ihr Kind indirekt auch(dadurch, dass es sein Kind ist), dass sie sowas duldet und es selbst auch nur anschreit.

Frage an dich: wieso machst du sowas mit?
Ich könnte mir gut denken, dass sie ganz zusammenbricht, wenn du sie verlässt, aber vielleicht nimmst du erst mal ein wenig Abstand und sagst ihr, dass du ihr Verhalten nicht duldest.
Entweder sie sagt dir die Wahrheit oder so geht es nicht weiter...
dann siehst du auch wie sehr sie an dir hängt.
Bist du verständnisvoll?
Redet ihr über alles? Frag sie doch mal, was sie an dir stört.

Und nu zu den Depressionen. Hast du welche?der sie? Wie äußert sich das?
Gruß, Simba

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2007 um 22:45
In Antwort auf ada_12826321

Hallo!
Zuersteinmal..wie alt seid ihr beiden und das Kind denn? Das hört sich wirklich nicht sehr schön. Ist denn in letzter Zeit iurgendwas vorgefallen wodurch sie sich verändert hat. Kannst du dir sicher sein, dass sie dir nichts verheimlicht. Schuldet sie ihm vielleicht Geld und springt deshalb...oder erpresst er sie?
Hat sie auch vorher gekifft oder macht sie das jetzt, weil sie einfach alles vergessen will...
wenn sie doch so lange mit ihrem Ex zusammen war, könnte es ja sein, dass sie so von ihm eingenommen ist, dass sie seine Verhaltensweisen schon so ein bisschen angenommen hat oder sie hasst ihr Kind indirekt auch(dadurch, dass es sein Kind ist), dass sie sowas duldet und es selbst auch nur anschreit.

Frage an dich: wieso machst du sowas mit?
Ich könnte mir gut denken, dass sie ganz zusammenbricht, wenn du sie verlässt, aber vielleicht nimmst du erst mal ein wenig Abstand und sagst ihr, dass du ihr Verhalten nicht duldest.
Entweder sie sagt dir die Wahrheit oder so geht es nicht weiter...
dann siehst du auch wie sehr sie an dir hängt.
Bist du verständnisvoll?
Redet ihr über alles? Frag sie doch mal, was sie an dir stört.

Und nu zu den Depressionen. Hast du welche?der sie? Wie äußert sich das?
Gruß, Simba

Also
Das Kind ist ja nicht einmal von ihm!!!! sie meint sie wäre so lange mit ihm zusammen gewesen und möchte halt ne Freundschaft, aber warum kuscht sie dann noch wenn er was sagt? warum sagt sie zu mir sie hätte 8 jahre lang gekuscht und jetzt müsste ich mich nach ihr richten! dann wiederum meint sie ich würde nicht mit ihr fertig werden sei zu soft!!!was will sie dass ich auch so assozial bin und sie schlage? würde ich nie tun!! Höchstens ihn!!Anderseits sagt sie würde sie nochmal jemand schlagen würde sie ihn abstechen. Sie macht was sie will ohne Rücksicht auf meine Gefühle!! kifft jeden Tag, kriecht ihren Ex weiter in den Allerwertesten. Bei allem was sie tut fragt sie ihn um Rat.Ich bin ihr Freund, wer ist er? der Typ hat keine Schulbildung vom leben keine Ahnung, und ich bin angehender Arzt. Er wollte vor 3 Jahren dass sie einen anderen albaner heiratet hat dafür 7000 euro kassiert aber sie hat es dann nicht getan und er will jetzt von ihr das Geld.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2007 um 14:50
In Antwort auf mauri_11902464

Also
Das Kind ist ja nicht einmal von ihm!!!! sie meint sie wäre so lange mit ihm zusammen gewesen und möchte halt ne Freundschaft, aber warum kuscht sie dann noch wenn er was sagt? warum sagt sie zu mir sie hätte 8 jahre lang gekuscht und jetzt müsste ich mich nach ihr richten! dann wiederum meint sie ich würde nicht mit ihr fertig werden sei zu soft!!!was will sie dass ich auch so assozial bin und sie schlage? würde ich nie tun!! Höchstens ihn!!Anderseits sagt sie würde sie nochmal jemand schlagen würde sie ihn abstechen. Sie macht was sie will ohne Rücksicht auf meine Gefühle!! kifft jeden Tag, kriecht ihren Ex weiter in den Allerwertesten. Bei allem was sie tut fragt sie ihn um Rat.Ich bin ihr Freund, wer ist er? der Typ hat keine Schulbildung vom leben keine Ahnung, und ich bin angehender Arzt. Er wollte vor 3 Jahren dass sie einen anderen albaner heiratet hat dafür 7000 euro kassiert aber sie hat es dann nicht getan und er will jetzt von ihr das Geld.

So...
sieht es also aus. Naja, dann meine nächte Frage:Was für eine rt von Rat hättest du gern?
Im Endeffekt entscheidst du selbst was das Beste für dich ist. Ganz ehrlich, warum tust du dir das an? Aus Liebe? Es mag Liebe von deiner Seite sein, aber so wie du es beschreibst liebt sie dich nicht so zurück. Soe soll ihr Leben erst mal in den Griff kriegen. Ich würde mir an deiner Stelle erst mal eine Pause gönnen. Für sie ist es sicherlich auch nicht das schlechteste. Ich würde ihr sagen, was mich stört und was sich ändern muss. Das kann sie auch tun, ohne sich zu beschimpfen.
Und dann hat jeder ein Paar Wochen Zeit sich zu überlegen ob es das richtige ist und wie es weitergehen soll.
Ich wünsche euch viel Glück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2007 um 16:25
In Antwort auf ada_12826321

So...
sieht es also aus. Naja, dann meine nächte Frage:Was für eine rt von Rat hättest du gern?
Im Endeffekt entscheidst du selbst was das Beste für dich ist. Ganz ehrlich, warum tust du dir das an? Aus Liebe? Es mag Liebe von deiner Seite sein, aber so wie du es beschreibst liebt sie dich nicht so zurück. Soe soll ihr Leben erst mal in den Griff kriegen. Ich würde mir an deiner Stelle erst mal eine Pause gönnen. Für sie ist es sicherlich auch nicht das schlechteste. Ich würde ihr sagen, was mich stört und was sich ändern muss. Das kann sie auch tun, ohne sich zu beschimpfen.
Und dann hat jeder ein Paar Wochen Zeit sich zu überlegen ob es das richtige ist und wie es weitergehen soll.
Ich wünsche euch viel Glück.

Wir
hatten schon darüber gesprochen, aber sie meint sie müsste sich nicht ändern!!Sie hat vergessen wer sie damals aus dem Tief geholt hat als der Typ mit seiner jetzigen Freundin abgehaut ist, und sie erfahren hat, dass er noch eine Ehefrau in Bayern hat. Damals hat er sich nicht blicken lassen, jetzt wo er weiß sie hat nen Freund meldet er sich jeden Tag, und seine neue Freundin weiß dass noch nicht einmal, noch weiß sie dass er verheiratet ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2007 um 11:18
In Antwort auf mauri_11902464

Wir
hatten schon darüber gesprochen, aber sie meint sie müsste sich nicht ändern!!Sie hat vergessen wer sie damals aus dem Tief geholt hat als der Typ mit seiner jetzigen Freundin abgehaut ist, und sie erfahren hat, dass er noch eine Ehefrau in Bayern hat. Damals hat er sich nicht blicken lassen, jetzt wo er weiß sie hat nen Freund meldet er sich jeden Tag, und seine neue Freundin weiß dass noch nicht einmal, noch weiß sie dass er verheiratet ist.

An...
deiner Stelle würd ich echt schluss machen. Soll sie doch zusehen wie sie allein zurecht kommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2007 um 15:18

Hallo
also ich hatte mal einen Freund der mich desöfteren betrogen hat, obwohl ich alles für ihn gemacht habe und immer für ihn da war..

Meine ganzen Freunde haben mir geraten mich zu trennen, aber ich konnte nicht weil ich dachte ohne Ihn kann ich nicht leben.

Fakt ist: mir ging es jeden Tag schlechter, habe nichts gegessen ..konnte nicht mehr aufstehen..habe jeden Tag geweint..

Es ging so weit das ich am Ende 15 Kilo abgenommen hatte und Anti-Depressiva nehem musste um den tag einigermaßen zu überstehen.


Was ich damit sagen will, eine Freundin die sich die Birne zukifft und mit ihrem Ex Kontakt hält obwohl du es nicht möchtest, da stimmt doch was nicht mit ihrer Liebe zu dir.

Auf jeden Fall empfindet sie noch was für Ihren Ex.

ich meine warum sonst noch der Kontakt zu ihm..

Am besten wäre eine Trennung.. wenn sie dich wirklich liebt wird die zu dir kommen und um Dich kämpfen..



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook