Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Depression, Aggression, Minderwertigkeitsgefühl, Einsamkeit

Depression, Aggression, Minderwertigkeitsgefühl, Einsamkeit

26. April 2019 um 20:21 Letzte Antwort: 28. April 2019 um 12:33

Hallo, ich bin W Mitte 20 und leide schon seit über 12 Jahren an immer wieder starken Depressionen und Einsamkeitsgefühlen, manchmal geht es manchmal ist es sehr stark ausgeprägt. Aggressionen, Minderwertigkeitsgefühle und soziale Ängste habe ich immer. Ich habe in meiner Kindheit viel Ablehnung und Mobbing erlebt, meine Mutter war selber Depressiv und meine Eltern trennten sich als ich 5 war. Ich habe das Gefühl das meine Kindheit mein Leben zerstört hat. Das ich nie Selbsbewusstsein oder innere Zufriedenheit erleben kann. Ich bin auch Schon seit 3 Jahren Single und davor war ich nur mit Männern zusammen für die ich gar keine richtigen Gefühle hatte ( ich war nur aus Einsamkeit mit ihnen zusammen) und teilweise hatte ich auch Exfreunde wo sehr aggressiv waren und mich schlecht behandelt haben. Ich habe mich schon immer nur in Männer verliebt die ich nicht haben konnte (vergeben oder wollten nur Spaß ich trauere einem Mann schon seit über 4 Jahren nach obwohl ich nicht mal mit ihm zusammen war, ich bekomme ihn nicht aus meinem Kopf was mich sehr belastet. Ich fühle mich oft sehr einsam da ich nur ein paar gute Freunde habe, die aber alle wegen Partnern oder Arbeit nicht so oft Zeit haben. Somit bin ich am Wochenende oft allein. Neue Freundinnen zu finden ist gar nicht so einfach da ich oft an die falschen gerate die mich nur ausnutzen und mich schlecht behandeln, außerdem bin sehr Unsicher , ich habe Angst auf Geburtstage zu gehen wo viele Leute sind , ich fühle mich extrem unwohl und kann nicht auf Leute zugehen, ich kann mich auch nicht in einer Gruppe unterhalten, ich höre nur zu und bekomme kein Wort raus. Dadurch bin ich sehr aggressiv ich raste bei fast jeder Kleinigkeit aus und habe überhaupt keine Geduld. Ich war schon bei vielen Psychologen und Heilpraktikern und habe Homöopathie und Tabletten ausprobiert, war auch einmal in einer Tagesklinik, alles bis jetzt nichts geholfen, ich habe Angst das mein restliches Leben so weiter geht. Wem geht es ähnlich und hat Lust zu schreiben oder hat mir einen Tipp ?

Mehr lesen

27. April 2019 um 20:57

Vielleicht kannst du etwas finden, wo du deine Aggressionen rauslassen kannst, wo es in Ordnung ist (innerhalb bestimmter Regeln) aggressiv zu sein, also zum Beispiel im Sport / Kampfsport.

Gefällt mir
28. April 2019 um 12:33
In Antwort auf lisatamara

Hallo, ich bin W Mitte 20 und leide schon seit über 12 Jahren an immer wieder starken Depressionen und Einsamkeitsgefühlen, manchmal geht es manchmal ist es sehr stark ausgeprägt. Aggressionen, Minderwertigkeitsgefühle und soziale Ängste habe ich immer. Ich habe in meiner Kindheit viel Ablehnung und Mobbing erlebt, meine Mutter war selber Depressiv und meine Eltern trennten sich als ich 5 war. Ich habe das Gefühl das meine Kindheit mein Leben zerstört hat. Das ich nie Selbsbewusstsein oder innere Zufriedenheit erleben kann. Ich bin auch Schon seit 3 Jahren Single und davor war ich nur mit Männern zusammen für die ich gar keine richtigen Gefühle hatte ( ich war nur aus Einsamkeit mit ihnen zusammen) und teilweise hatte ich auch Exfreunde wo sehr aggressiv waren und mich schlecht behandelt haben. Ich habe mich schon immer nur in Männer verliebt die ich nicht haben konnte (vergeben oder wollten nur Spaß ich trauere einem Mann schon seit über 4 Jahren nach obwohl ich nicht mal mit ihm zusammen war, ich bekomme ihn nicht aus meinem Kopf was mich sehr belastet. Ich fühle mich oft sehr einsam da ich nur ein paar gute Freunde habe, die aber alle wegen Partnern oder Arbeit nicht so oft Zeit haben. Somit bin ich am Wochenende oft allein. Neue Freundinnen zu finden ist gar nicht so einfach da ich oft an die falschen gerate die mich nur ausnutzen und mich schlecht behandeln, außerdem bin sehr Unsicher , ich habe Angst auf Geburtstage zu gehen wo viele Leute sind , ich fühle mich extrem unwohl und kann nicht auf Leute zugehen, ich kann mich auch nicht in einer Gruppe unterhalten, ich höre nur zu und bekomme kein Wort raus. Dadurch bin ich sehr aggressiv ich raste bei fast jeder Kleinigkeit aus und habe überhaupt keine Geduld. Ich war schon bei vielen Psychologen und Heilpraktikern und habe Homöopathie und Tabletten ausprobiert, war auch einmal in einer Tagesklinik, alles bis jetzt nichts geholfen, ich habe Angst das mein restliches Leben so weiter geht. Wem geht es ähnlich und hat Lust zu schreiben oder hat mir einen Tipp ?

Versuche über FB dich in eine Gruppe für Depressive anzumelden. Das dinzige was hilft ist Zwang. Zwing dich zu einem Hobby und etwas mehr zu unternehmen. 

Ich leide selber an Depressionen und Panik. Icb wurde in der Kindheit viel geschlagen. und ich führe auch so ähnliche Beziehungen.

Gefällt mir