Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Dehnungsstreifen akzeptieren und glücklich sein

Dehnungsstreifen akzeptieren und glücklich sein

23. August 2018 um 12:42

Hallo 

Habe mich in diesem Forum angemeldet, weil ich mit niemanden darüber irgendwie richtig reden kann. 

Ich war schon seit ich ein kleines Kind bin schon immer etwas pummelig. Dementsprechend habe ich am Po und den Schenkeln Dehnungsstreifen. Allerdings haben sie mich nie großartig interessiert, weil ich die nie direkt sehe und auch keine kurzen Hosen trage. 
Vor kurzem tauchen die Streifen allerdings auch an meinem Bauch und das stört mich so massiv, dass ich total unglücklich bin. Zwar trage ich nie bauchfrei oder einen Bikini aber mein Bauch war immer meine Lieblingsstelle gewesen...Nun ist auch der "verunstaltet". Ich bin auch dabei mit Sport und Ernährungsumstellung mein Gewicht zu reduzieren (30kg müssen runter um in den Normalbereich zu kommen laut BMI).

Ich weiß nicht wie ich es anstellen soll sie zu akzeptieren. Denn ich weiß dass man es nur per Laser Behandlung wegbekommen kann, aber selbst das ist nicht mal sicher. 
Wer hat diesen Weg geschafft und kann mir da ein wenig helfen?

Mehr lesen

23. August 2018 um 13:58

hehe, da sind wir uns einig. Habe auch einige - Schwangerschaft sei Dank- aber das läuft bei mir auch unter "Wen es stört, der soll eben wegschauen."

Nein, ich sehe nicht PERFEKT aus. Gibt eh niemanden, der ohne Photoshop, MakeUp & Co perfekt aussieht, passt also.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2018 um 14:25

Leider stören sie mich am meisten...anderen und besonders meinem Freund sind sie vollkommen egal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2018 um 16:17
In Antwort auf mangolimo

Leider stören sie mich am meisten...anderen und besonders meinem Freund sind sie vollkommen egal

warum stört es Dich?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2018 um 18:02
In Antwort auf avarrassterne1

warum stört es Dich?

Es sieht einfach nicht mehr schön aus und der Bauch war so gut wie die einzige Stelle an mir die ich mochte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2018 um 19:33
In Antwort auf mangolimo

Es sieht einfach nicht mehr schön aus und der Bauch war so gut wie die einzige Stelle an mir die ich mochte

Als teenager hab ich das auch gehabt, an der hüfte am Meisten. Ich hab mich total dafür geschämt, weil ich auch dachte das kommt weil ich viel zu dicl wäre. Dann hatten wir mal einen Ausflug mit der Klasse, und eines der beliebtesten, schlanken Mädchen trug einen Bikini, und da habe ich gesehen dass es sie viel schlimmer getroffen hat als mich. Und dass es vollkommen egal ist.
In det Schwangerschaft hab ich dann auch welche am Bauch bekommen, so richtig anfreunden konnte ich mich mit denen nicht, aber ich kann sie heute stolz tragen, wissend dass nicht ein paar Risse in meiner Haut meine Schönheit definieren.
Aber zur eigenen Selbstwahrnemung kannst nur du was beitragen.
Wenn du es schaffst abzunehmen werden doe Streifen sehr verblassen mit der Zeit. Auch so dass sie annähernd umsichtbar sind. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2018 um 18:42
In Antwort auf longway2happy

Als teenager hab ich das auch gehabt, an der hüfte am Meisten. Ich hab mich total dafür geschämt, weil ich auch dachte das kommt weil ich viel zu dicl wäre. Dann hatten wir mal einen Ausflug mit der Klasse, und eines der beliebtesten, schlanken Mädchen trug einen Bikini, und da habe ich gesehen dass es sie viel schlimmer getroffen hat als mich. Und dass es vollkommen egal ist.
In det Schwangerschaft hab ich dann auch welche am Bauch bekommen, so richtig anfreunden konnte ich mich mit denen nicht, aber ich kann sie heute stolz tragen, wissend dass nicht ein paar Risse in meiner Haut meine Schönheit definieren.
Aber zur eigenen Selbstwahrnemung kannst nur du was beitragen.
Wenn du es schaffst abzunehmen werden doe Streifen sehr verblassen mit der Zeit. Auch so dass sie annähernd umsichtbar sind. 

In einer Schwangerschaft wäre es für mich eigentlich fast egal! Hauptsache das Kind ist gesund und es ist dann auch eine schöne Ursache. Aber nicht so wie jetzt

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2018 um 23:05

Informiere dich mal über micro needling (kann man zu Hause machen, wird aber auch von Kosmetikerinnen angeboten). Angeblich soll das gegen Schwangerschaftsstreifen helfen oder diese zumindest reduzieren.

Ich selbst habe keine Erfahrung damit.

Eine informative Seite findest du hier:

">https://micro-needling-info.de/micro-needling-schwangerschaftsstreifen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram