Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Dates werden verleugnet

Dates werden verleugnet

15. März 2017 um 20:29 Letzte Antwort: 15. März 2017 um 22:00

Meine Lieben, kurze Einschätzung eurerseits erwünscht: 

ich, 27 habe einen Mann, 32 mehrfach gedatet. Der Kontakt war sehr intensiv. Über Monate hinweg. Die Dates gingen über mehrere Stunden, küssen, Händchen haltend durch die Stadt flaniert, inklusive. Sex gab es keinen. Kennengelernt haben wir uns auf einer Internetplattform. Der Kontakt brach ab. Der Herr hatte dann irgendwann wohl keine Lust mehr, ich war ihm wohl zu anstrengend  . Nun habe ich durch einen Zufall erfahren, dass er dort wieder aktiv ist. Auch nicht tragisch. Das Leben geht weiter. Eines fand ich jedoch interessant: er leugnet unsere Dates. Traf sich angeblich nur mit einer Dame und das sei eine Katastrophe gewesen. (Ich war sein zweites Date). Ich empfand es durchaus als sehr intensiv. Es waren mehre Dates und diese waren auch sehr schön. Er sprach von verliebt sein ... warum wird man denn nun verleugnet?

 P.s. Ich bin drüber hinweg. Interessiert mich nur einfach. Ich würde ihn und die Zeit, das Erlebte jedenfalls nicht leugnen. 

Mehr lesen

15. März 2017 um 22:00
In Antwort auf an0N_1198392799z

Meine Lieben, kurze Einschätzung eurerseits erwünscht: 

ich, 27 habe einen Mann, 32 mehrfach gedatet. Der Kontakt war sehr intensiv. Über Monate hinweg. Die Dates gingen über mehrere Stunden, küssen, Händchen haltend durch die Stadt flaniert, inklusive. Sex gab es keinen. Kennengelernt haben wir uns auf einer Internetplattform. Der Kontakt brach ab. Der Herr hatte dann irgendwann wohl keine Lust mehr, ich war ihm wohl zu anstrengend  . Nun habe ich durch einen Zufall erfahren, dass er dort wieder aktiv ist. Auch nicht tragisch. Das Leben geht weiter. Eines fand ich jedoch interessant: er leugnet unsere Dates. Traf sich angeblich nur mit einer Dame und das sei eine Katastrophe gewesen. (Ich war sein zweites Date). Ich empfand es durchaus als sehr intensiv. Es waren mehre Dates und diese waren auch sehr schön. Er sprach von verliebt sein ... warum wird man denn nun verleugnet?

 P.s. Ich bin drüber hinweg. Interessiert mich nur einfach. Ich würde ihn und die Zeit, das Erlebte jedenfalls nicht leugnen. 

Hallo cestmoi149,
bei Online-Dates es ist besser vorsichtig zu sein. Man kennt den Menschen nur durch E-mails bzw. Fotos. Es kann sein, dass  er/sie ein/e notorische Lügner/in ist, psychische Störungen hat usw. (umgangsprachlich nennt man so was "freaks".
Also, nach meinen Erfahrungen bei Online-Dating, habe ich nur weniger richtig offene und kommunikative Menschen getroffen. (Ich bin eine Frau und spreche über Männer).
Nimm bitte diese "Lügen" und "Verschweigen" von deinen Bekannten nicht persönlich.
Er hat Dir wahrscheinlich auch über "mehrere" vergangene Dates nichts gesagt oder geluegnet.
Der Mann hat Probleme mit Kommunikation.
Einfach vergessen und weitersuchen.
Evt. bei Gruppen /Vereinen mit gleichen Interessen, wie bei dir.
LG,
Blaukorn21



 

Gefällt mir