Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Das mit dem tätowierten K...

Das mit dem tätowierten K...

28. Juni 2007 um 22:40

...ist das dein Ernst?
Ich habe lange darüber nach gedacht, ob das wirklich dein Wunsch ist..anstatt sich einfach mal zu fragen, habe ich weiter nach gedacht..unsere Unterhaltung wurde auch ständig, unschön von dieser Nadin unterbrochen und anderen "Hans Dampf in allen Gassen".
Heute hatte ich eine sehr schlimme und traurige Panikattacke, mit den bekannten Symptomen, konnte mich zu nächst mit Tavor retten, aber die Bilder in meinem Kopf gaben keine Ruhe, habe es dann mit Duschen und anderen Zwangshandlungen versucht, mussste dann aber dringend die Klinik aufsuchen und mich bei meiner Psychaterin ausweinen. Tatsächlich ging es mir dann besser.
Zumindest hat sie es irgend wie geschafft die Bilder zu unterbrechen und etwas positives dazwischen zu schieben.
Meine Freundin hat mich angeschrien, aus vielen Missverständnissen heraus, aber wohl auch aus Angst, war ein schlimmer Tag.

Mehr lesen

28. Juni 2007 um 23:09

K
ich möchte, dass alle wissen, du und ich und alle, dass du zu mir gehörst und ich auf dich aufpasse! ob ein k oder den ganzen namen, weiß ich noch nicht, aber ich hätte es gerne. für immer. mir ist das wichtig. ein zeichen zu setzen.
das mit dem anschreien war aus missverständnissen, und ist geklärt. mir tuts leid. und dir auch, denke ich.
ich bin total stolz auf uns, wir haben sehr viel bewältigt, viel geschafft und lernen jeden tag daraus.
und auch wenn es manchmal schmerzhaft ist, es tut uns für unsere zukunft gut-sehr gut.
das du schreibst "meine freundin" gefällt mir. das tut mir gut, und schmeichelt mir.
ich werde mich bemühen und lernen besser auf dich einzugehen. sei mir nicht böse, wenn es nicht immer und sofort klappt.
ich bin so froh, dass du da bist. und wir zusammen durchs leben gehen.
das wichtigste ist zusammenhalten... und glaube mir, ich geb alles dafür, mein schatzi.

Gefällt mir

28. Juni 2007 um 23:19
In Antwort auf schlaflosinkoeln

K
ich möchte, dass alle wissen, du und ich und alle, dass du zu mir gehörst und ich auf dich aufpasse! ob ein k oder den ganzen namen, weiß ich noch nicht, aber ich hätte es gerne. für immer. mir ist das wichtig. ein zeichen zu setzen.
das mit dem anschreien war aus missverständnissen, und ist geklärt. mir tuts leid. und dir auch, denke ich.
ich bin total stolz auf uns, wir haben sehr viel bewältigt, viel geschafft und lernen jeden tag daraus.
und auch wenn es manchmal schmerzhaft ist, es tut uns für unsere zukunft gut-sehr gut.
das du schreibst "meine freundin" gefällt mir. das tut mir gut, und schmeichelt mir.
ich werde mich bemühen und lernen besser auf dich einzugehen. sei mir nicht böse, wenn es nicht immer und sofort klappt.
ich bin so froh, dass du da bist. und wir zusammen durchs leben gehen.
das wichtigste ist zusammenhalten... und glaube mir, ich geb alles dafür, mein schatzi.

DITO!!
Ich stehe zwar nicht auf Namen aauf meinem Körper, aber auch ich kann der ganzen Welt da draussen sagen, wer mein Amore ist.
Hab jetzt hunger bekommen auf Mamorkuchen.

Gefällt mir

2. Juli 2007 um 11:43

...
mir scheint`s als wärt ihr "Zwei in Einem"...

Gefällt mir

2. Juli 2007 um 18:09
In Antwort auf schmusibusi

...
mir scheint`s als wärt ihr "Zwei in Einem"...

Willst du sagen einer von uns ist schizo?
ehrlich gesagt, ists mir wurscht, was du denkst...
tschüssle

Gefällt mir

2. Juli 2007 um 18:11
In Antwort auf schmusibusi

...
mir scheint`s als wärt ihr "Zwei in Einem"...

Aber irgendwie hast du recht,
unsere seelen sind sehr eng miteinander verbunden, unsere herzen auch. aber wir leben in zwei körpern...
wie nennt man das? "eins in zwei"?

Gefällt mir

2. Juli 2007 um 18:26
In Antwort auf schlaflosinkoeln

Aber irgendwie hast du recht,
unsere seelen sind sehr eng miteinander verbunden, unsere herzen auch. aber wir leben in zwei körpern...
wie nennt man das? "eins in zwei"?

...
vielleicht...

Tschüssele

Gefällt mir

3. Juli 2007 um 20:45
In Antwort auf schmusibusi

...
mir scheint`s als wärt ihr "Zwei in Einem"...

Mir scheint...IHR rafft überhaupt gar nix ab.
Ich verstehe auch nicht warum, IHR euch immer und immer wieder in unsere Wünsche und Sehnsüchte einmischt. Was ist so schlimm an unseren Gesprächen, was ist so schlimm an unseren Ängsten...
Kümmert euch doch um das was ihr versteht und werdet mit dem was wir uns zu erklären zu versuchen fertig, das ist doch TOLERANZ!!

Gefällt mir

3. Juli 2007 um 20:57

Heute war ein schwieriger tag
die stimmung weiß nicht so ganz in welche richtung. ich mache die therapie-versprochen! aber ich hab eine sauangst, dass ich dich im stich lasse, nicht für dich da sein kann. und vielleicht verlässt du mich...?
nein! du bist für mich immer da, und ich für dich. und diese klinik bietet auch für deine krankheit therapien an: also doch zu zweit?
ich bemühe mich um positivität, einfühlungsvermögen- ich möchte euch dreien nicht zur last fallen, sondern mit euch leben. seite an seite.
warum liebst du mich?
ich danke dir dafür. du gibst mir unwahrscheinlich kraft, stärke und das verdammte gefühl, jemand wichtiges und wertvolles zu sein...
danke euch dreien, dass ihr da seid.

Gefällt mir

3. Juli 2007 um 21:14
In Antwort auf schlaflosinkoeln

Heute war ein schwieriger tag
die stimmung weiß nicht so ganz in welche richtung. ich mache die therapie-versprochen! aber ich hab eine sauangst, dass ich dich im stich lasse, nicht für dich da sein kann. und vielleicht verlässt du mich...?
nein! du bist für mich immer da, und ich für dich. und diese klinik bietet auch für deine krankheit therapien an: also doch zu zweit?
ich bemühe mich um positivität, einfühlungsvermögen- ich möchte euch dreien nicht zur last fallen, sondern mit euch leben. seite an seite.
warum liebst du mich?
ich danke dir dafür. du gibst mir unwahrscheinlich kraft, stärke und das verdammte gefühl, jemand wichtiges und wertvolles zu sein...
danke euch dreien, dass ihr da seid.

Für mich auch..
die Panikattacken kommen nun viel häufiger zurück und auch das Tavor rettet mich nicht mehr. Mein Vater macht sich große Sorgen und ich muss nach denken, wie es weiter geht und was ich tun soll. Du sagst manchmal Dinge die verletzen mich sehr und ich kann nicht immer einschätzen, willst du mir weh tun oder tut es dir gerade weh. Liebe, du weißt das wir nur diese eine verdammte Chance haben. Geben wir Gas.

Gefällt mir

4. Juli 2007 um 16:07
In Antwort auf oxepam

Mir scheint...IHR rafft überhaupt gar nix ab.
Ich verstehe auch nicht warum, IHR euch immer und immer wieder in unsere Wünsche und Sehnsüchte einmischt. Was ist so schlimm an unseren Gesprächen, was ist so schlimm an unseren Ängsten...
Kümmert euch doch um das was ihr versteht und werdet mit dem was wir uns zu erklären zu versuchen fertig, das ist doch TOLERANZ!!

Hallo oxepam,
Erstmal möchte ich dir sagen, das ich nur für MICH gesprochen habe. Wen du da mit IHR meinst...

Mir persönlich ist es egal, was ihr beide euch zu sagen habt. Ihr schreibt hier nun einmal in einem öffendlichem Forum, also "wollt" ihr euch mitteilen. Und da man deswegen öfter`s was von euch liest, habe ich meine Meinung mitgeteilt. Und das, ohne mich über irgendetwas aufzuregen oder mich in irgendein Thema von euch eingemischt zu haben.

Nichts ist schlimm an euren Gesprächen. Solange ihr euch beide versteht, ist doch alles ok, oder?!

Und nichts ist schlimm an eueren Ängsten. Dafür ist dieses Forum hier. Darum lese ich auch.

Das Wort und die Bedeutung von Toleranz solltest du vielleicht einmal überdenken. Denn nicht ich habe mich so an dem Gesagten von euch gestört gefühlt, sondern du dich an meinem. Ich hatte es mehr in Richtung freundlich und nett gemeint...

Gefällt mir

4. Juli 2007 um 18:41
In Antwort auf schmusibusi

Hallo oxepam,
Erstmal möchte ich dir sagen, das ich nur für MICH gesprochen habe. Wen du da mit IHR meinst...

Mir persönlich ist es egal, was ihr beide euch zu sagen habt. Ihr schreibt hier nun einmal in einem öffendlichem Forum, also "wollt" ihr euch mitteilen. Und da man deswegen öfter`s was von euch liest, habe ich meine Meinung mitgeteilt. Und das, ohne mich über irgendetwas aufzuregen oder mich in irgendein Thema von euch eingemischt zu haben.

Nichts ist schlimm an euren Gesprächen. Solange ihr euch beide versteht, ist doch alles ok, oder?!

Und nichts ist schlimm an eueren Ängsten. Dafür ist dieses Forum hier. Darum lese ich auch.

Das Wort und die Bedeutung von Toleranz solltest du vielleicht einmal überdenken. Denn nicht ich habe mich so an dem Gesagten von euch gestört gefühlt, sondern du dich an meinem. Ich hatte es mehr in Richtung freundlich und nett gemeint...

Freundlich und nett.
dann habe ich gestern eventl. über-reagiert, aber ehrlich gesagt, zur Zeit gehts mir einfach sclecht.
Take care

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Gefühlschaos...
Von: soulshadow
neu
3. Juli 2007 um 21:01

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen