Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Das Leben geniessen-Wer macht mit?

Letzte Nachricht: 11. Dezember 2007 um 22:31
K
kizzie_12732089
25.11.07 um 0:32

Hallo zusammen,

Wer hat Lust sein Leben ab sofort noch mehr und bewusster zu geniessen??? Ich neige stark zur Grübelei und richte meinen Blick leider viel zu oft auf negative Dinge. Das soll sich jetzt ändern! Ich möchte meinen Blick für alles schöne schärfen und mir selber mein Leben immer wieder versüßen.Ich hoffe es schließen sich mir ein paar Leute an, sodass wir uns immer wieder gegenseitig motivieren können.

Also los gehts:
- Ich habe mich heute morgen in die Kälte gewagt und wurde mit herrlichen Sonnenstrahlen belohnt. Ich habe mein Gesicht in die Sonne gehalten.
- Ich habe ein tolles Lied im Radio gehört, aufgedreht und in der Küche getanzt. Meine Tochter fand das super lustig das ich mal so ausgelassen war.

Mal sehen wie ich morgen Spaß haben kann. Aber erstmal seid ihr jetzt dran!

Liebe Grüße, Smilieh

Mehr lesen

bluebelle81
bluebelle81
25.11.07 um 0:52

Ich bin dabei
Deine Idee find ich super. Man sollte nie seine Wünsche und Bedürfnisse aus dem Augen lassen auch wenn es manchmal nicht so einfach ist.Manchmal brach man eben ein Stoß zum richtigen Weg.

Gefällt mir

K
kizzie_12732089
26.11.07 um 22:12

Dinge die mir Freude machen!
Es gibt viele Kleinigkeiten über die ich mich im laufe eines Tages freuen kann. Oft nehme ich mir nicht die Zeit diese Kleinigkeiten bewusst zu Geniessen,aber unbewusst tun sie doch gut und sind sehr wichtig für mein Wohlbefinden. Hier ein paar Dinge die mir spontan einfallen:

- Morgens mit einer heißen Schokolade in den kalten Novembertag starten.
- Abendbrot bei Kerzenschein
- überhaupt Kerzen in der Wohnung
- Warme, flauschige Wollsocken an den Füßen
- Musik (passend zur Gemütslage)
- Kinderkassetten meiner Tochter mithören
- Freundinnen zum Bastelabend einladen
- Zum Bastelabend eingeladen werden
- Lecker für die Familie kochen
- Kräuter und Früchtetees mit Honig zu jeder Tageszeit
- Selbstgemachte Seifen vom Markt bentutzen
- Das Nasskalte Wetter aus dem Fenster beobachten

Das war es ersmtal von mir. Was sind eure "Wohlfühlkleinigkeiten"?

Einen schönen Abend.

Gefällt mir

C
clyde_12161699
26.11.07 um 23:37
In Antwort auf bluebelle81

Ich bin dabei
Deine Idee find ich super. Man sollte nie seine Wünsche und Bedürfnisse aus dem Augen lassen auch wenn es manchmal nicht so einfach ist.Manchmal brach man eben ein Stoß zum richtigen Weg.

Super
ich bin auch dabei!

Da ich an Sozialphobie leide (angst vor Menschen bzw. im Mittelpunkt zu stehen), freue ich mich jedes Mal, wenn ich diese Angst überwunden habe, und wenigstens einen Satz in einer Runde von Menschen gesagt habe. Noch besser gehts mir, wenn sich daaus ein angeregtes Gespräch ergibt!

Dieses Glücksgefühl hatte ich heute

Gefällt mir

Anzeige
A
amanda_12058342
27.11.07 um 13:05

Na, da bin ich auch dabei!
Dinge, die heute gut waren:
* es ist zwar immer noch eisig kalt, aber die sonne schaut hervor!
* ich habe gerade schokolade schenken bekommen
* ich bin heute abend zum essen eingeladen
* ich konnte ein paar sachen, die ich schon länger vor mir herschiebe, erledigen und da werden im laufe des tages noch 2 dazukommen!

Gefällt mir

K
kizzie_12732089
27.11.07 um 13:10

Die Sonne scheint...
Sitze im Esszimmer und die Sonne scheint durchs Fenster. Das nenn ich mal eine kostengünstige Lichttherapie im grauen Novemberalltag. Meine Mutter war zum Frühstück hier und ist gerade gegangen. Sie war gut drauf, das macht mich immer froh. Es gibt also keinen Grund heute trübsal zu blasen. Allerdings hätte ich auch keinen Grund trübsal zu blasen wenn meine Mama nicht gut drauf gewesen wäre, denn schließlich wäre das ihre Stimmung gewesen und nicht meine und diese Stimmung geht auch ohne meine Hilfe weg. Aber das lerne ich noch und bin mir sicher, das ich bald unabhängig von den Stimmungen anderer sein werde.
@lulumiau: Noch nie von deiner "Gutelaunemusik" gehört. Werd ich mal reinhören.
Hier noch ein paar tolle Sachen:
- Sonne im November
- Die Ruhe wenn meine Tochter Mittagsschlaf macht
- Meine Tochter wenn sie wach wird. (Sooooo niedlich verschlafen aber doch schon wieder voller Tatendrang).
- Lob für mein Äusseres bekommen.
- Ein Dank für nette Gesten erhalten.
- Menschen die sich mir anschließen und ihre perönlichen Glücksmomente in diesem Forum mitteilen.
- Weihnachtskartons vom Dachboden holen und sich freuen was man doch für tolle Weihnachtskrimskrams hat.
- Die Wohnung weihnachtlich schmücken und dabei Weihnachtslieder hören.
- Für meinen Schatz einen Adventskalender machen.
- Mit meiner Tochter in ein Kaufhaus fahren, nur um sich in der Spieleecke mit dem Bällebecken aufzuhalten.

Gefällt mir

K
kizzie_12732089
28.11.07 um 23:12

Na was ist denn hier los???
He was ist denn mit euch? Keiner da der schöne Dinge erlebt?

Wie sieht denn für euch ein gelungener Start in den Tag aus?

Also ich schlafe zwar gerne lang, aber glücklicher bin ich, wenn ich morgens so früh wach bin, das ich sehe wie es hell wird. Ich finde das hat immer eine ganz besondere Atmosphäre. Wenn ich nach 9:00 Uhr aufstehe, habe ich das Gefühl der Tag läuft mir davon. Ein schönes Frühstück ist auch ein gelungener Start in den Tag und wenn man nicht alleine isst, dann ist es noch umso besser. Ansonsten ist morgens Musik im warmen(!) Badezimmer für mich ganz wichtig. Wie ist das so bei euch? Was macht euch munter und fit für den Tag?

LG

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
K
kizzie_12732089
30.11.07 um 23:35

Schade....
Wirklich schade das keiner Lust hat sich mal im positiven Sinne mit sich zu beschäftigen. Wenn ihr euch nämlich mal Gedanken über die schönen Dinge machen würdet, dann wären Probleme wie: "finde mich hässlich, fühl mich nicht wohl, fühl mich so klein und unzufrieden, fühl mich so unselbstbewusst und so weiter und so fort", bald keine Probleme mehr. Man kann viel durch Visualisierung erreichen. Und je nachdem ob man sich im Kopf klein und schlecht macht oder ob man sich gute Gedanken macht, hat man dann das entsprechende Ergebniss. Habe gedacht ich könnte hier bei einigen etwas bewirken, aber hat wohl keiner Bock drauf. Na ist ja auch einfacher sich selbst zu bemitleiden und ständig schlecht von sich und seinem Leben zu denken. Wenn euch die Opferrolle gefällt dann ignoriert doch weiterhin meinen Eintrag.

Ich werde es mal in einem anderen Forum versuchen. Es muss doch Leute geben die Lust haben das Leben zu geniessen....

Tschüssi, der Enttäuschte Smilieh

Gefällt mir

K
katja_12578554
01.12.07 um 16:41

Liebe Smilieh
ja du hast recht, man sollte sich mehr auf die guten Sachen konzentrieren darf ich auch mitmachen? Hey , wie alt ist deine Tochter denn ? Ihr habt sicher toll ausgesehen, ich finde das eine super Sache von dir. Ich bin aus der Schweiz, aber würde gerne dabei mitmachen via Internet gehen ja zum Glück solche Sachen viele liebe Grüsse Claudia

Gefällt mir

Anzeige
K
kizzie_12732089
02.12.07 um 19:32

Tut mir leid...
Hallo dschungelgirl,

meine Tochter ist 1 1/2 Jahre alt. Schön das du mit machst. Schreib doch mal was du so für "Wohlfühlkleinigkeiten" hast und wie für dich ein Tag schön beginnt. @Lulumiau: tut mir leid das ich geschrieben habe das keiner antwortet. Stimmt natürlich nicht. Hab vielleicht auch ein bißchen scharf geschossen, weil ich den Tag so enttäuscht war, das niemand schreibt. Habe mir irgendwie vorgestellt das ganz viele Leute mit machen und so eine riesen Sammlung voll positiver Dinge entsteht. Wenn man sich nicht wohl fühlt und diese Liste liest, dann gibt das sicherlich Kraft.

Lg,

Gefällt mir

I
irena_12530497
03.12.07 um 18:55

Ich mach mit!!!!!!!
das brauchen wir alle mal hier also mein HOCH heutewar..............
ich geniesse gerade ein stück schokolade ....
habe einen supper lieben freund wieder getroffen den ich sehr weit weg hatte
der wiederum mich eine ganz tolle frau fühlen lassen hat diese gabe hat er......
habe hoffe ich einen guten ratschlag wieder geben können.......
wenn mann so nach denkt gibt es vieles an einem tag ... mann muss sich nur mit befassen supper idee.........................

Gefällt mir

Anzeige
A
azure_11927336
11.12.07 um 22:31

Hallo Smilieh
Du hast ja so recht, das Leben ist schön. Zumindest für die Menschen, die etwas daraus machen, wobei es eben nicht auf die grossen Dinge ankommt.
Meine Familie und ich sind gesund, ich habe Arbeit, habe Gewicht verloren, passe in Gr. 36, und so weiter... Mir geht es einfach prima.
Gelegentliche Ausreißer kommen vor, zählen aber nicht wirklich.

Und wenn ich mit dem Fahrrad zur Arbeit fahre, freue ich mich immer, wenn die Sonne scheint.

Also, mach so weiter, genieße das Leben!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige