Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Das innige Band der Gefühle!

Letzte Nachricht: 13. Mai 2015 um 18:08
M
murray_12851677
12.01.15 um 0:43

Ich hoffe ihr koennt uns helfen

Wir lernten uns vor ca 10 jahren in der schule kennen aber hatten nie wirklich kontakt.

Vor ungefaehr 8jahren haben wir uns durch zufall beim Snowboarden wiedergertroffen.
Aus diesem einzigen zufallstreffen wurden dann immer mehr treffen auch ausserhalb der piste.

Er war zu diesem zeitpunkt in einer festen beziehung und ich single.
Wir führten innige Gespräche waren quasi beste freunde+ und sind natürlich auch öfters im bett gelandet.
Das ganze zog sich dann so etwa 2 jahre hin bis der kontakt durch meine arbeitszeiten immer weniger wurde und dann abbrach.
Ca ein halbes jahr später war ich dann in einer beziehung.
Er meldete sich wieder via internet und ich zog vor denn kontakt nicht aufrecht zuhalten also war komplett funkstille.
Ich wusste genau wenn ich ihn jetzt treffen wuerde dann wuerde ich einen fehler machen denn ich kann ihm nicht wiederstehen.

6jahre später....
Vor ein paar wochen schrieb er mich via internet an und wollte wissen wies mir geht und was ich mittlerweile so mache. Wir haben kurz geschrieben und er meinte er käme demnächst mal rueber auf nen kaffee.
Ca 15 minuten spaeter klingelte es an meiner haustuer und da stand er.
Nach 6 jahren stand der Mann der alles von mir weis, mit dem ich so viel zulachen hatte und viele tolle Gespräche führte vor meiner Haustuer und hat mich mal wieder total aus der bahn geworfen.

Mittlerweile bin ich Single und er mit der selben person zusammen und verheiratet!

Er kam natürlich rein wir tranken kaffee und haben lange gequatscht. Und da war dieses gefühl was keiner von uns beiden so wirklich beschreiben kann. Ein gutes warmes inniges heißes gefühl. Als waere es niemal weggewessen.
Ein paar std spaeter musste ich weg und er ging dann natuerlich auch.
Keine 10 minuten spaeter kam eine mail von ihm das er sich sehr gefreut hat mich zusehen und am liebsten zurück kommen wuerde.

Jetzt treffen wir uns natürlich wieder öfters und wenn ich ihn so ansehe dann ist da der selbe blick wie damals. Das selbe funkeln in denn augen der selbe geruch der mich verrückt macht.

An unserem 2.treffen wurde die luft schon dünner. Ich sagte ihm das ich nicht denn ersten schritt machen kann auch wenn ich es sehr gerne tun wuerde aber dadurch das er verheiratet seie koenne ich es nicht und es muss von ihm kommen!
So kam es dann auch

Heute sassen wir zusammen und haben überlegt was es ist zwischen uns was uns gegenseitig so anzieht!!
Was uns beiden gegenseitig so denn kopf verdreht und verrückt macht nacheinander. Es muss etwas aus sehr guter Freundschaft und Liebe sein.

Ich persönlich glaube mittlerweile das wir uns beide ineinander verliebt haben!!
Wir sind gluecklich wenn wir beieinander sind ,ich genau wie er.
Er ist zuhaus bei seiner Frau und mailt mir das er gern bei mir waere usw.

Wir haben aber nicht immer sex! Es kommt auch oft vor das wir einfach nur beeinander sein wollen zusammen auf der couch liegen einen film schauen oder einfach nur quatschen.Natürlich immer nur bei mir.

So frage ich nun in die runde was haltet ihr davon.

Mehr lesen

M
murray_12851677
12.01.15 um 1:11

Noch dazu...
Ich muss vielleicht noch dazu sagen ich weis das ich mich nicht verlieben darf weil er ja verheiratet ist.Er sagt auch das er seine Frau liebt.Aber mich niemald mehr gehen lassen will.

Er meinte falls es allerdings rauskommen sollte was in nun fast 8 jahren nicht annähernd der fall war und er mit nem koffer zu mir kommt wüsste ich ja bescheid.

Gefällt mir

M
mirna_600750
16.01.15 um 8:28

A la Hollywood!
Ich will keine Hoffnung schürren...
Aber da sind höhere Mächte am Start! Sieht so aus als ob ihr zusammengehört. Harry und Sally lassen grüßen.

Gefällt mir

L
lionie_12504013
16.01.15 um 12:45
In Antwort auf murray_12851677

Noch dazu...
Ich muss vielleicht noch dazu sagen ich weis das ich mich nicht verlieben darf weil er ja verheiratet ist.Er sagt auch das er seine Frau liebt.Aber mich niemald mehr gehen lassen will.

Er meinte falls es allerdings rauskommen sollte was in nun fast 8 jahren nicht annähernd der fall war und er mit nem koffer zu mir kommt wüsste ich ja bescheid.

Gleiche Zwickmühle
Ich hab eig genau das gleiche Problem wie du! Ich weiß auch nicht mehr was ich machen soll. Er ist seit Jahren in einer Beziehung und ist auch noch verlobt. Aber jedes mal wenn wir uns heimlich treffen ist immer diese extreme Bindung zwischen uns die keiner von uns beiden erklären kann. Nur jetz ist das Problem das er anfang April zur Marine geht und ich ihn dann ein halbes jahr nicht mehr sehe. Ich würde ihm gerne sagen das er sich entscheiden soll wie das zwischen uns weiter gehen soll, das er sich zwischen mir oder ihr entscheiden soll weil es jedes mal wenn er zu ihr zurück fährt es mir das Herz zerbricht.
Wie sieht es denn bei euch im Moment aus? Hast du ihm mal ein Ultimatum gestellt?

Gefällt mir

Anzeige
M
murray_12851677
20.01.15 um 18:28

...
Wie verfahren bisher genau so weiter wie zuvor. Wir sehen uns quatschen und manchmal auch mehr
aber ich werde ihm kein ultimatum stellen warum auch, er ist verheiratet und ich wusste das genau bevor wir uns auf einander eingelassen haben auch wenn ich irgendwie noch immer nicht registrieren kann das er verheiratet ist.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1214415399z
25.01.15 um 4:31

Entschuldige,
aber das ergibt doch keinen Sinn.

Wenn es wirklich sooo ein großes Band der Gefühle zwischen euch gäbe, wärt ihr schon längst zusammen und nicht immer wieder mit anderen.
Wieso meldet er sich bei dir, wenn er verheiratet ist und nicht als er Single war.
Was soll das? Weil es so prickelnd ist ein Affäre zu haben?
Dann soll er sich scheiden lassen. Das wäre wenigstens seiner Frau gegenüber fair.

Gefällt mir

M
menes_12948186
26.01.15 um 4:08

Der Typ ist doch ein Drecksack.
Alleine, dass er seine Frau hintergeht, sollte dir zu denken geben. Wenn er dich lieben würde, würde er entweder Schluss machen mit ihr, oder zumindest ehrlich ihr gegenüber sein und eine Dreierbeziehung vorschlagen. So zieht er dich doch nur in seinen Betrug hinein. Der anderen Frau gegenüber ist es einfach nur noch asozial, wie er sich verhält. Die liebt er doch genausowenig wie dich, auch wenn er lieber mit ihr als mit dir zusammen ist. Der ist Egoist und weiter nichts. Dich auf diese Affäre einzulassen, denn mehr ist es nunmal nicht, ist dir selbst gegenüber dumm, der anderen Frau gegenüber unfair. Du weißt von ihr und worauf du dich da mit ihm einlässt, sie hingegen ist ahnungslos und wird hemmungslos verarscht.

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1287150899z
10.05.15 um 19:52
In Antwort auf menes_12948186

Der Typ ist doch ein Drecksack.
Alleine, dass er seine Frau hintergeht, sollte dir zu denken geben. Wenn er dich lieben würde, würde er entweder Schluss machen mit ihr, oder zumindest ehrlich ihr gegenüber sein und eine Dreierbeziehung vorschlagen. So zieht er dich doch nur in seinen Betrug hinein. Der anderen Frau gegenüber ist es einfach nur noch asozial, wie er sich verhält. Die liebt er doch genausowenig wie dich, auch wenn er lieber mit ihr als mit dir zusammen ist. Der ist Egoist und weiter nichts. Dich auf diese Affäre einzulassen, denn mehr ist es nunmal nicht, ist dir selbst gegenüber dumm, der anderen Frau gegenüber unfair. Du weißt von ihr und worauf du dich da mit ihm einlässt, sie hingegen ist ahnungslos und wird hemmungslos verarscht.

Genauso ist es!!!
er sucht die Abwechslung In der ehe...schleimt etwas und sie
(immer im singlestatus) fühlt sich geehrt.

gescheissen tun sie beide!! nee, grauenhaft

Gefällt mir

O
odile_874786
13.05.15 um 18:08

Warum
tust Du Dir das an? Willst Du wieder 8 Jahre lang mit Pause ab und an Deine Zeit mit ihm vertrödeln? Worauf wartest Du denn? Du hast den Kopf und das Herz nicht frei für einen Mann, der wirklich mit Dir zusammen sein möchte. Was findet ihr an diesen Ego-Typen nur immer so attraktiv? Spätestens mit 35 kommt dann das gr. Gejammer. Ist immer das Gleiche. Das versteht kein Mensch!

Gefällt mir

Anzeige