Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Darum sind wir Frauen also oft schuhsüchtig

Letzte Nachricht: 18. Juni 2013 um 0:25
Z
zisel_12761831
04.06.13 um 17:30

http://www.shortnews.de/id/1030492/expertinnenmeinung-darum-lieben-frauen-schuhe-und-werden-zu-sammlerinnen

Sammeltrieb, weil sich die Schuhgröße nicht ändert? Hab ich noch nie drüber nachgedacht. Hortet ihr ungetragene Schuhe?

Mehr lesen

J
jada_12850563
07.06.13 um 15:41

...
Ich habe einige ausgelatschte Schuhe rumliegen. Den Sammeltrieb kann ich allerdings nicht wirklich verstehen. Kleidung kaufen mag ich, Schuhe kaufen nervt mich, da ich die meisten nicht wirklich schön finde. Wenn ich sie dann aber kaufe, dann trage ich sie auch. Da sieht es bei Kleidung schon anders aus

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
F
fia_12575119
18.06.13 um 0:25

Selten so was dämliches gelesen
die begründung ist irgendwie absurd. warum ziehen wir nicht gleich sigmund freud heran? die psychoanalyse hat ne mega erklärung dafür, dass frauen taschen sammeln: im gegensatz zum mann haben sie kein nach außen sichtbares geschlechtsteil und kämpfen deswegen mit dem penisneid. diesen kompensieren sie, indem sie taschen kaufen, welche für sie eine nach außen sichtbare gebärmutter symbolisiert.

ah ja.
freud ist allerdings entgangen, dass taschen ursprünglich von männern getragen wurden. offenbar beneiden uns die herrschaften um unsere gebärfähigkeit...

hat sich vielleicht schon mal gefragt, ob das nicht daran liegen könnte, dass die medien uns frauen klar machen wollen, dass es teil unserer weiblichen identität ist, schuhe zu horten? und die eine oder andere frau mangels fehlender personen mit denen sie sich identfizieren`(oder mangels alternativen, weil ja angeblich alle frauen nen schuh-tick haben) könnte, dieses medial geschaffene bild ihrer person tatsächlich zum teil ihrer identität macht?

also meine lieben damen, am besten ihr kauft eurer tochter noch das otto-t-shirt mit der aufschrift "in mathe bin ich nur deko" (http://www.wiwo.de/unternehmen/handel/marketing-in-mathe-bin-ich-deko-mehr-als-nur-ein-witz/7900862.html), dann geht ihr mit ihr ins neue barbie dream haus, zeigt ihr die neue otto-werbung ("wo hat sie bloß dieses kleid her?" denn wir frauen sind nicht in der lage zu erkennen, dass da etwas total absurdes passiert ist, weil wir solche fashion-victims sind) und schon kann man zum schuhe und taschen shoppen aufbrechen....


ich für meinen teil kann weder mit schuhen, noch mit taschen was anfangen. aber mathe mag ich.

Gefällt mir

Anzeige