Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Darf der Psychologe sagen, dass ich Tabletten sammele

Darf der Psychologe sagen, dass ich Tabletten sammele

2. August 2014 um 22:50 Letzte Antwort: 4. August 2014 um 17:22

Hallo,
Ich hoffe mir kann jemand von euch helfen. Ich möchte kein gerede drum rum ich will nur eine Antwort auf meine Frage.

Ich sammel seit einiger Zeit Antidepressiva. (Citalopram)
Eine Psychologin, also unsere Nachbarin weiß das seit heute. Da ich ich erst 16 bin habe ich Angst, dass sie meinen Eltern was sagen könnte. Darf sie meinen Eltern davon erzählen, dass ich Tabletten sammele, wenn ich nicht Suizidgefährdet bin ?

Mehr lesen

3. August 2014 um 15:29

Hi bella
ich glaube das darf sie nicht, aber da sie in deiner nachbarschaft wohnt könnte es doch sein, das sie sich bei irgendwen verblabbert und es dann um ecken zu deinen eltern kommt? deine eltern werden doch wissen dass du zu einem psychologen gehst oder nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. August 2014 um 17:22
In Antwort auf dione_11847903

Hi bella
ich glaube das darf sie nicht, aber da sie in deiner nachbarschaft wohnt könnte es doch sein, das sie sich bei irgendwen verblabbert und es dann um ecken zu deinen eltern kommt? deine eltern werden doch wissen dass du zu einem psychologen gehst oder nicht?

Okay...
Ich hoffe sie darf das wirklich nicth sagen. Sie ist auch nicht meine Psychologin, sondern eine Psychologin. Sie ist eigentlich für Erwachsene zuständig, aber weil ich halt gleich nebenan wohne redet sie manchmal mit mir oder wir schreiben auf Facebook

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen