Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Damals als ich 12 oder 13 Jahre alt war.

Damals als ich 12 oder 13 Jahre alt war.

24. November 2011 um 18:26

Also, ich habe gestern erfahren das ich angeblich jemanden mit 12 oder 13 jahren damals vergewaltigen haben sollte, um das mal im detail zu schildern (bitte vergebt mir wenn ich es so schreibe wie ich mich erinnern kann):

Ich war damals 12 oder 13 jahre alt und wir hatten Nachbarn mit Kindern (zwei Mädchen). die jüngere von ihnen ging oft mit mir und meinen brüdern draußen spielen. Ich wusste damals nicht das sie 4 jahre jünger war als ich.
Einen Nachmittag waren wir beiden alleine und spielten Mutter Vater Kind. Bis ich dann, ich weiß nicht warum, auf den gedanken kam: Hej wenn wir Mutter Vater Kind spielen brauchen wir ja auch ein Kind und das müssen wir auch machen. was genau dann ablief weiß ich nicht mehr genau. AUf jedenfall haben wir uns dann versteckt und wollten dann sex machen. natürlich wussten wir beiden damals nicht wie das funktioniert, also haben wir unsere hosen ausgezogen und ich hielte meinen Penis zwischen ihre beine. dadurch das das so kompliziert damals war und ich nicht wusste was ich machen soll, holten wir uns eine decke und gingen in eine wieße um mehr platz zu haben. dort angekommen zogen wir wieder unsere hosen aus und ich hielt meinen penis an ihre vagina von der seite. Das alles war irgendwie komisch und dadurch das ich damals probleme hatte mit meinem penis, der wenn man die vorhaut nach hinten schob eingerissen ist an der vorhaut und blutete, hörten wir nach dem versuch sofort auf und gingen wieder nach hause.
und hatten dann sogut wie gar keinen kontakt mehr.

Jetzt ca. 10-12 jahre später bekam ich eine mail von einer freundin von ihr die auch genau wie sie, in therapeutischer behandlung ist. Dort stand dann drinne das ich dieses nachbars mädchen vergewaltigt haben soll und das nur schwer ertragbar für sie ist, weil sie auch schon in der psychatrie und medikamente bekommen hat dagegen.

Also ich war damals ca 12 oder 13 und sie 9 oder 8 jahre alt. Für mich war das damals mein erster "sexueller" Kontakt mit einem mädchen.

Jetzt frage ich euch was ihr darüber denkt?

Mehr lesen

24. November 2011 um 20:10

ICh will das ja klären
Ja ich hab ihr zurückgeschrieben bzw. haben uns den ganzen abend unterhalten, weil ich das nicht ganz verstehe. Also laut der freundin, hat die damalige nachbarin das borderline syndrom und andauernd diese schrecklichen bilder von mir und ihr im kopf... worauf ich mir nur sagen kann, da war eigentlich nichts schreckliches dran, ich bin ja nichtmal in sie "eingedrungen". zum anderen hab ich sie nicht dazu gezwungen wie festgehalten, oder gewaltätig zu werden. und thema sex, naja ich hab davon gehört ich glaub in der schule aber ich hab da doch nicht bescheid gewusst was man da macht.

3 LikesGefällt mir

24. November 2011 um 20:35

Ich hoffe
Also ihre freundin (die bei der gleichen therapeutin ist) will das mit der therapeutin besprechen und mir dann die nummer geben, damit ich mit der therapeutin mal reden kann. Eventuel was ich mir davon erhoffe ist vlt. erstmal das gespräch mit der therapeutin und zweitens ein gespräch unter "6" augen, also die therapeutin sie und ich.

Gefällt mir

24. November 2011 um 21:28

Schlaflos
Ja als ich das gestern erfahren habe, war die nacht echt angenehm (ironie)... tja so steht man da als "vergewaltiger" und kann erstmal nix dran ändern

Gefällt mir

24. November 2011 um 21:44

Keine ahnung
Naja sie hat am schluss nur gemeint das sie nicht soviele infos hätte, aber ihr es so schlecht geht das sie in therapie und medikamentös eingestellt ist... aber ehrlich gesagt kann ich mir das durch diesen "zwischenfall" nicht vorstellen.

Gefällt mir

24. November 2011 um 21:51
In Antwort auf spiegelmensch

Keine ahnung
Naja sie hat am schluss nur gemeint das sie nicht soviele infos hätte, aber ihr es so schlecht geht das sie in therapie und medikamentös eingestellt ist... aber ehrlich gesagt kann ich mir das durch diesen "zwischenfall" nicht vorstellen.

Auszug aus dem chat gestern
also, was hat sie gesagt:
als sies mir erzählt hat, dass sie vor ca. 10 jahren vergewaltigt wurde, den namen, dass es einmalig war,
dass du öfter mit ihr gespielt hast und dann an dem tag ihr etwas "neues" zeigen wolltest, und dass sie das nicht wollte,
ansonsten, dass sie sich schmutzig, schuldig und eklig fühlt und man ihr das alles ansieht und sie quasi "aussätzig" ist
(sie ritzt auch deshalb immer wieder)- hat sich natürlich psychisch total gefestigt
sie weiß nur nicht mehr genau wie alt sie war
ach ja, und dass sie jeden tag immer wieder die bilder vor sich hat
aber sie gibt sich allein die schuld - sie lässt dich da völlig ausser vohr - sie hat nur panische angst vor dir und ist
erst mal kotzen gegangen als sie dich mal auf facebook gefunden hatte

1 LikesGefällt mir

26. November 2011 um 9:39

Das werde ich auch
Das werde ich auf alle Fälle tun.

Gefällt mir

1. Dezember 2011 um 17:31

Alles anders
Also diese besagte Freundin hat da anscheinend was falsches aufgeschnappt... D.h. es lag und liegt nicht an dem vorfall im kindes alter... sondern an etwas anderem... Boah bin ich jetzt beruhigt

Gefällt mir

1. Dezember 2011 um 19:43

Ja das hoffe ich doch mal
Ja hab ihr gesagt das man das erstmal klären sollte bevor man irgendwelche äusserungen von sich gibt... jetzt lässts sichs wieder leichter schlafen

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen