Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Dachte ich krieg einen Herzinfarkt!!!

Dachte ich krieg einen Herzinfarkt!!!

18. Februar 2011 um 12:37 Letzte Antwort: 18. Februar 2011 um 19:33

Hallo,

war schon sehr lange nicht mehr hier!
Ich hab vor 3 Monaten mein 2 Kind geboren(Mädchen) und alles ist wunderschön auch wenns manchmal sehr stressig ist!
Mein Sohn wird im Mai 4 und na ja ist halt in einer Trotzphase im moment...
Auch hab ich einen tollen Mann der bescheid weiss und mir wunderbar hilft
Ich habe eine Verhaltenstherapie gemacht, da war mein Sohn gerademal 8 Monate und es hat wunderbar geholfen. Ich hab in der Zwischenzeit auch gearbeitet und alles ganz normal gemacht wie früher...
Ich hatte schlimme Panikatacken vor allem bei Einkaufen oder in Situation wo ich nicht rauskonnte (kIno, weiter weg von der Tür u.s.w.)
Nun nach der Geburt war alles ok bis vor 2 Tagen
Die GEburt war auch sehr schön im Vergleich zur 1 GEburt...
So und am Mittwoch war ich bei einer Freundin nur mt unserem Sohn und beim Autofahren hats mich richtig erwischt, meine Hände haben so gekribbelt das ich sie nicht mehr gespührt hab
Mein Puls war dermaßen hoch und mein Atmen fundktionierte nicht mehr so richtig. Ich kam da nicht mehr selber raus...ich dachte ich bekomm einen Herzinfarkt, alle Sympthome sprachen dafür! Mein Herz tat weh, wahrscheinlich wegen dem schnellen Atmen, ich hab richtig hyperventiliert!
Dann als ich irgendwie nach Haus ankam hat mein Mann einen Notarzt angerufen und die nahmen mich dann mit.

Alles wurde untersucht und nichts ist festgestellt worden, Blutbefund ok, EKG auch Sauerstoff im Blut auch...
Die meinten das es eine Panikatacke war und ob ich eine Therapie mache?

Ich glaube ich werde wieder eine machen müssen, mache ich sogar gerne eine wenns mir wieder hilft!
Ich will einfach wieder normal leben können wisst ihr wie ich meine?
Was ist eine Kreativhypnose und zahlt es die KK?

Mehr lesen

18. Februar 2011 um 14:48

Hallo
du habe mal ne frage wie lange hast du den kiene Panik a
tacken mer gehabt
den ich habe sie auch mal gehabt den ich habe sie nicht mer bin auch gans froh das es vor bie ist ich habe aber angst das sie wieder kommen den ich habe von einer guten Freudin gehört das sie nach 7 jahre sie wieder bekommen hat ich bin 2jahre one Panik atacken
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Februar 2011 um 17:06
In Antwort auf daina_11897614

Hallo
du habe mal ne frage wie lange hast du den kiene Panik a
tacken mer gehabt
den ich habe sie auch mal gehabt den ich habe sie nicht mer bin auch gans froh das es vor bie ist ich habe aber angst das sie wieder kommen den ich habe von einer guten Freudin gehört das sie nach 7 jahre sie wieder bekommen hat ich bin 2jahre one Panik atacken
Lg

Meine Panikatacken
kamen glaub ich von der kIndheit, Vater hat getrunken und unsere Kindheit kaputt gemacht...irgendwann ist sie ausgebrochen! Dann war ich schon mal verheiratet, mein 'Exmann war gewalttätig mir gegenüber...
Und jetzt? Jetzt hab ich den besten Mann den man sich nur vorstellen kann und trotzdem sie sind erst dann ausgebrochen als ich ihn kennen gelernt hab, als ich zur Ruhe kam!
Ich war jetzt 3 Jahre ohne Panik und jetzt kamen sie wieder!
Bei mir ist es so das ich schon vorher Angst hab in eine bestimmte Situation zu gehen in der ich schon mal eine Panikatacke hatte...dann hab ich Angst vor der Angst!
Heute war ich zum beispiel einkaufen und mein Problem ist es an der Kasse, wenn so viele Leute hinter mir stehen, das war früher undenklich aber heute...
Es kamen immer mehr Leute hinter mir aber ich hab es gemeistert! Mein Puls war zwar schneller und ich musste mich auf die Atmung konzentrieren und es ging.
Meine Anst ist das ich nie wieder normal einkaufen gehen kann ohne das ich Angst krieg, das es schon so sehr verankert ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Februar 2011 um 17:34
In Antwort auf vivian_12481971

Meine Panikatacken
kamen glaub ich von der kIndheit, Vater hat getrunken und unsere Kindheit kaputt gemacht...irgendwann ist sie ausgebrochen! Dann war ich schon mal verheiratet, mein 'Exmann war gewalttätig mir gegenüber...
Und jetzt? Jetzt hab ich den besten Mann den man sich nur vorstellen kann und trotzdem sie sind erst dann ausgebrochen als ich ihn kennen gelernt hab, als ich zur Ruhe kam!
Ich war jetzt 3 Jahre ohne Panik und jetzt kamen sie wieder!
Bei mir ist es so das ich schon vorher Angst hab in eine bestimmte Situation zu gehen in der ich schon mal eine Panikatacke hatte...dann hab ich Angst vor der Angst!
Heute war ich zum beispiel einkaufen und mein Problem ist es an der Kasse, wenn so viele Leute hinter mir stehen, das war früher undenklich aber heute...
Es kamen immer mehr Leute hinter mir aber ich hab es gemeistert! Mein Puls war zwar schneller und ich musste mich auf die Atmung konzentrieren und es ging.
Meine Anst ist das ich nie wieder normal einkaufen gehen kann ohne das ich Angst krieg, das es schon so sehr verankert ist.


Du solltest dagegen angehen,also eine Therapie machen,bevor du dies tust,erkundige dich genau,telefonier viel herum,lern die versch. Therapeuten kennen,Erstgespräch usw. dan wähle jmd.!!!

Wie kommst du eig. auf Kreativhypnose??Das würd mich interessieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Februar 2011 um 19:33
In Antwort auf vivian_12481971

Meine Panikatacken
kamen glaub ich von der kIndheit, Vater hat getrunken und unsere Kindheit kaputt gemacht...irgendwann ist sie ausgebrochen! Dann war ich schon mal verheiratet, mein 'Exmann war gewalttätig mir gegenüber...
Und jetzt? Jetzt hab ich den besten Mann den man sich nur vorstellen kann und trotzdem sie sind erst dann ausgebrochen als ich ihn kennen gelernt hab, als ich zur Ruhe kam!
Ich war jetzt 3 Jahre ohne Panik und jetzt kamen sie wieder!
Bei mir ist es so das ich schon vorher Angst hab in eine bestimmte Situation zu gehen in der ich schon mal eine Panikatacke hatte...dann hab ich Angst vor der Angst!
Heute war ich zum beispiel einkaufen und mein Problem ist es an der Kasse, wenn so viele Leute hinter mir stehen, das war früher undenklich aber heute...
Es kamen immer mehr Leute hinter mir aber ich hab es gemeistert! Mein Puls war zwar schneller und ich musste mich auf die Atmung konzentrieren und es ging.
Meine Anst ist das ich nie wieder normal einkaufen gehen kann ohne das ich Angst krieg, das es schon so sehr verankert ist.

Hallo julian
du mein Vater hat uns auch die Kindheit kaput gemacht
er hat auch getrunken ich weis woch von du
geschreiben hast ich glaube auch das das von
der Kindheit kommt das wier mit der Angst haben
das ist schön das du einen guten mann hast
ich wünsch mir das auch habe nicht so viel
Glück wie du
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen