Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / ... & Co. - DIE ABZOCKER (Ein Erfahrungsbericht)

... & Co. - DIE ABZOCKER (Ein Erfahrungsbericht)

25. Juni 2011 um 18:08

Hoffentlich seid ihr schlauer! (Lest auch die echten Fallbeispiele weiter unten!)

ich habe in den letzten 7 Jahren regelmäßig bei ... angerufen. Ich habe mit sehr vielen verschiedenen Beratern gesprochen. Darunter waren auch die sogenannten TOP 10 Berater!

Wie ich die gefunden habe? Jahrelange Anrufe und Recherche! Ich habe akribisch alle Bewertungen nach den Besten Beratern durchforstet. Ich wollte nur mit den Besten reden.

Am Anfang dachte ich WOW, es gibt ein paar wenige dort, die wirklich was können! Und darum bin ich hängen geblieben.

Mir sind über viele Jahre falsche Hoffnungen gemacht worden. Meist ging es bei mir um Liebeskummer. Aber egal was mir gesagt wurde... nach einiger Zeit (wenn man lange genug bei der Stange bleibt) merkt man, dass ALLES ein großer Haufen Mist ist.

Egal ob Ihr Eurem Berater vorab-infos gebt oder nicht. Die haben Ihre Methoden Euch Minuten- oder Stundenlang Zeug zu erzählen und ihr seid nachher völlig überrascht... "wie konnte sie nur so viel sehen...?" "hat alles richtig und alleine erkannt..." mittlerweile kann jeder Mensch auf der Welt mit einigen Tricks zum Superhellseher werden! Ohne auch nur eine echte Vision.

Ich will ja nicht behaupten, dass manchen armen Seelen nicht echt davon überzeugt sind hellsichtig zu sein. Klar gibt es viele die Ihre Hand dafür ins Feuer legen! Mit genau denen hab ich auch geredet und war anfangs jedes mal fasziniert! Und jedes mal hat sich über den Zeitraum von 1-2 Jahren (je nachdem wie geschickt der Berater war) herausgestellt, dass alles nur Quatsch ist. Sie können Euch beraten wie ein Coach es tun könnte. Nur, dass ein unabhängiger Coach wirklich Psychologie studiert hat und nicht nur am Telefon mit Euch redet und im Minutentakt dafür bezahlt wird.

Es gibt keine echte Hellsicht! Es gibt nur Leute die sich unglaublich gut in andere hineinversetzen können und durch Tricks auf jede Frage eine passende Antwort haben.

Ich bin Jahrelang darauf reingefallen und hatte mit mindestens 20 Beratern, darunter 10 der "TOP-Berater" (auch als "geheimtipp bekannt") ein Schlüsselerlebnis, dass mir klar gemacht hat, dass alles nur auf Vermutungen und Menschenkenntnis beruht.



FALLBEISPIEL Nr1:
Beispiel mit einer von den "Top 10-Beraterinnen":

Beraterin 1 (Kontakt zu der Beraterin ging über 2,5 Jahre zum selben Thema/Person):

Prognose: "Er kommt zurück, er liebt dich noch, ihr kommt wieder zusammen, ihr seit (mal wieder) seelenverwandt..."

Ergebnis: Er kam nie wieder. Er hat nie wieder gesagt, dass er mich liebt. Wir sind nicht wieder zusammen.
Aber natürlich hat ihre Prognose dazu geführt, dass ich immer wieder bei ihr angerufen habe, um mir ihre Aussage erneut bestätigen zu lassen und meinen Liebeskummer im Zaum zu halten. Das Ganze ist jetzt 4,5 Jahre her. Er hat jemand neues und ich auch. Ich will ihn mittlerweile auch nicht wieder.
Statt so lange zu warten, dass ihre Prognosen eintreffen, hätte ich lieber meinen Schmerz verarbeiten und mich für etwas neues öffnen können.



FALLBEISPIEL Nr2:
Beispiel mit einer von den "Top 10-Beraterinnen":

Beraterin 2 (Erstgespräch, einmalig)

Ich: Ich habe online vor 3 Monaten jemand kennengelernt, aber bisher noch nicht getroffen. Wird was draus?
Q-B: Also das sieht für mich sehr fragwürdig aus. Nein... ich bekomme ein NEIN!
Ich: Oh, da bin ich jetzt sehr enttäuscht. Wir wollen uns bald treffen und ich bin schon so verliebt.
Q-B: Äh, ja warte mal. Ich bekomme da einen zweiten Mann. Gibt es da zwei Männer?
Ich: Hm, ja irgendwie kennt man immer noch weitere Männer. Da gibt es einen guten Freund von mir...
Q-B: Ja, ich bekomme Signale von zwei Männern! Darum war es irritierend. Du kannst den Mann ruhig treffen!
Ich: Ach ja? Ist ja toll! (Muss mir bereits das lachen verkneifen)!
Q-B: Ja aber der zweite Mann, dein Kumpel. Er hat Gefühle für Dich. Aber das ist nichts für Dich.
Ich: Aha (war auch nicht meine Frage)



Dies ist nur ein kleiner Auszug der Geschichte und nur eines der vielen Erlebnisse die ich mit ... hatte.
Mit jeder neuen Top-Beraterin, hatte ich die Hoffnung, dass es jetzt wirkliche Hellsicht ist. Man mir wirklich
vorhersagen kann was kommt. In keinem der Fälle, über 7 Jahre, bei regelmäßigen anrufen, kann ich heute sagen, dass es Hellsicht war. Ich weiß jetzt, dass ich 7 Jahre ein großer Idiot war UND dass ich in Zukunft auf meinen eigenen Instinkt vertrauen will. Wenn das bedeutet mal auf die Nase zu fallen, weil man etwas nicht vorhersehen kann... dann ist das vielleicht auch gut und wichtig so!

Schaut Euch die Gestalten bei ... nur mal an! Das könnte auch Eure Tante oder Oma sein, die da sitzt und meint hellsehen zu können! Aber will ich als Verzweifelte Tipps von Dilettanten? ->NEIN! Man ruft da an weil einem suggeriert wird, dass die Berater dort was sehen was sonst keiner sieht!
SO EIN QUATSCH!!!

Ich könnte ein Buch schreiben über all meine Erlebnisse mit ... So viel würde ich gerne loswerden!
Ich neige sonst nicht zu extrem naiven Handlungen. Ich habe ein gesundes Selbstbild. Ich habe studiert und einen Job, der mir Spaß macht. Ich lese viel und bilde mich weiter.

Trotzdem bin ich jahrelang auf diesen Hokuspokus reingefallen! Natürlich will man gerne daran glauben, dass es etwas übersinnliches gibt und Menschen die einem dadurch helfen können. Aber solche Menschen gibt es nicht!

Wenn ich das Geld stattdessen gespart und meinen eigenen gesunden Menschenverstand eingesetzt hätte, könnte ich jetzt für das Geld eine Weltreise machen. Ich übertreibe nicht.

Vertraut Eurem eigenen Instinkt. Ich habe mittlerweile rausgefunden, dass nichts der Wahrheit näher kommt,
als Euer eigener Instinkt. Vertraut darauf. Und wenn Ihr wirklich Hilfe von einer anderen Person braucht, dann hoffe ich inständig, dass Ihr einen richtigen Psychologen oder Coach aufsucht! Und nicht die fragwürdigen ... Tanten in Eurer kostbaren Psyche rumpfuschen lasst!




Geht lieber zu einem echten Psychologen oder unabhängigen Coach! Ihr spart bares Geld und Zeit!

Und wie mittlerweile ja jeder wissen sollte steht hinter ... -> Scientology!

Jeder normale Mensch der Berater werden will (egal ab er sich als hellsichtig bezeichnet oder nicht) kann bei ... Berater werden und Seminare belegen. Und wird dann auf die Menschheit losgelassen.

Der Handel mit verzweifelten Menschen ist unglaublich lukrativ. Menschen die sich an jeden Strohhalm klammern werden da schnell abhängig. Und die Berater werden dazu ausgebildet die Leute abhängig zu machen! Auf Seminaren wir Ihnen gesagt, ihr müsst den Leuten (egal ob ihr Sie mögt oder nicht...)
sagen, dass Er/Sie für Euch etwas ganz Besonderes ist! usw.

Sie meisten Berater können eh nur gut zum Thema Liebeskummer beraten. Warum? Na weil Sie da selber schon viel Erfahrung mit gemacht haben. Fragt die Berater mal nach anderen Themen und ihr werdet feststellen wie wenig man euch plötzlich sagen kann...

Ich wünsche euch, dass ihr vor ... einen großen Bogen macht und lieber wirklich professionelle Beratung sucht. Fragt euren Hausarzt nach Beratungsstellen. Unterschätzt nicht euer eigenes Bauchgefühl! Lest ein paar gute Selfcoaching Bücher und macht euch bewusst, dass eine gute Freundin meist bessere Tipps geben kann als jemand fremdes! Und das alles für umsonst!

Auf dass wir wieder anfangen uns selbst zu vertrauen!

Mehr lesen

9. August 2011 um 3:04

Kann ein einzelner Mensch
so dumm sein?????
Warne lieber Deine Leidensgenossinnen. Es laufen genug davon herum........und alle fühlen sie sich anfangs geliebt und verstanden von ihren "Top-Berater"
Komm schwirre aus in möglichst viele Portale auf denen Frauen sind, die sich immer noch in die Armut telefonieren auf den diversen Lines, denn täglich drängen neue Portale auf den Markt und keines ist besser oder schlechter als das andere. Es geht auf keinem darum Leuten wie Dir zu helfen - es geht um eines und das heißt G E L D!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen