Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Citalopram oder Opipramol?

Citalopram oder Opipramol?

19. Mai 2008 um 9:25

Von meinem Hausarzt habe ich Citalopram verschrieben bekommen. Von einem Psychater dann Opipramol. Jetzt weiss ich nciht was ich nehmen soll jeder beharrt auf sein Medikament.

Habe depressionen und Ängst komme einfach nicht mehr im Leben klar.

Kennt jemand die beiden Medikametente? Welches macht nicht süchtig und welches ist besser verträglich?

Mehr lesen

19. Mai 2008 um 10:48

Naja
gleich wird es sich nicht bleiben sonst gäbe es keine unterschiedlichen Medikamente.
Also bitte nicht so einen Quatsch reden Placeboeffekt haben keine Medikameneté. Schwachsinn.ich soll sie auch keine Jahre nehmen sondern vorübergehend.

Bitte wer kann mir wirklich helfen? Halt jemand der sich auskennt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2008 um 19:57

Meine Güte
dann nimm es halt nicht, aber lass andere in Ruhe die es nehmen möchten und nicht sich deshalb in die Hose machen. Meine Güte.

Nein diese Medikamente gehören NICHT zu Drogen. solch ein Schwachsinn!!! OMG!! Drogen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2008 um 19:58

Na
da frage ich aber lieber meinen Arzt danach. Außerdem gibt es Menschen die nicht leiden möchten und gerne diese Medikamente und gut verträglich einnehmen ohne Nebenwirkungen.

Und die auch gut helfen und damit können die Menschen gut leben.

wie sich die Medikamente unterscheiden ist mir eigentlich egal hauptsache die helfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2008 um 19:18

Oh gott
agilulf was glaubst du wer du bist? Gott? Jeder kann seine meinung haben und deine ist schwachsinn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2008 um 19:27

Der trottel
schreibt doch nur hier weil ihn keiner sperren kann in anderen foren wäre der Trottel schon lange weg vom Fenster. seine medikamente scheinen seni hirn sehr geschädigt zu haben. nichts mehr hinzuzufügen Der Mensch hat überhaupt keine kentnisse geschweige denn jemals einen depressiven menschen gesehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2008 um 19:34

Agilulf
du bist nur dumm.

Keine Ahnung hast du woanders wärst du schon gesperrt geh mal in ein forum für depressionen und lade dort deinen geistigen müll ab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2008 um 11:22

Citalopram
Fast ein Jahr habe ich Citalopram genommen. Nun bin ich dabei die Tabletten wieder abzusetzten. In der Zeit wo ich sie genommen habe, ging es mir von mal zu mal besser. Und wenn es dir so schlecht geht, kann ich dir nur Empfehlen sie eine Zeit lang zu nehmen. Nur Bitte, vergesse nicht, du musst unbedingt die Ursache deines Problems beheben, ansonsten hast du im Endeffekt nichts erreicht.
Viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen