Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Psychologie / Citalopram - nebenwirkungen ja oder nein

Citalopram - nebenwirkungen ja oder nein

10. April 2007 um 20:45 Letzte Antwort: 11. April 2007 um 12:49

Ich habe heute von meinem Arzt Citalopram verschrieben bekommen. Ich habe die Nebenwirkungen in der Packungsbeilage gelesen und nachgefragt.

Mein Arzt meinte jedoch, dass diese Nebenwirkungen zwar drin stehen aber so gut wie nie etwas auftritt.

Wie sind eure Erfahrungen mit Citalopram. das wichtigste ist , macht das dick? nimmt man zu?

lg

Mehr lesen

10. April 2007 um 22:25

Nicht voerhersehbar
Ob man zunimmt oder nicht, ist von Person zu Person sehr unterschiedlich von viel zunehmen bis etwas abnehmen kann alles passieren.
Ebenso reicht das Auftreten von Nebenwirkungen von gar nicht bis hin zu heftig, dasselbe auch beim Versuch das Medikament wieder abzusetzen ... ist alles nicht voerhersehbar.

jaja

Gefällt mir
11. April 2007 um 8:49
In Antwort auf akeno_12890379

Nicht voerhersehbar
Ob man zunimmt oder nicht, ist von Person zu Person sehr unterschiedlich von viel zunehmen bis etwas abnehmen kann alles passieren.
Ebenso reicht das Auftreten von Nebenwirkungen von gar nicht bis hin zu heftig, dasselbe auch beim Versuch das Medikament wieder abzusetzen ... ist alles nicht voerhersehbar.

jaja

Nein
hab keine nebenwirkungen und nehms schon ein paar jährchen. gar nichts , absetzen kannst jederzeit es ist kein Medikament das absetzerscheinungen hat wie andere ASS Antidepressiva zb

Gefällt mir
11. April 2007 um 10:16
In Antwort auf an0N_1198522599z

Nein
hab keine nebenwirkungen und nehms schon ein paar jährchen. gar nichts , absetzen kannst jederzeit es ist kein Medikament das absetzerscheinungen hat wie andere ASS Antidepressiva zb

Das stimmt nicht
Deine Aussage:"absetzen kannst jederzeit es ist kein Medikament das absetzerscheinungen hat" stimmt nicht.
Es kann zwar gut gehen, das muß es aber nicht. Schon ein Blick in die jüngsten Threads zu diesem Thema in diesem Forum bestätigt das, was inzwischen anerkannte Realität ist.

jaja

Gefällt mir
11. April 2007 um 12:21

Citalopram
Citalopram ist ein Selektiver-Serotonin-Wiederaufnahme-Hemmer, d.h. das Medikament gehört zu einer gruppe von Antidepressiva, die eher wenig Nebenwirkungen haben.Zwar lassen sich die Nebenwirkungen nicht pauschal vorhersagen, aber Bei SSRI's kommt es eigentlich eher selten zu Gewichtszunahme. Häufig sind Mundtrockenheit, leichte Übelkeit und vermehrtes Schwitzen in den ersten Tagen der einnahme und langfristig auch eine Minderung der sexuellen Lust. Ich hoffe, das hilft Dir ein bisschen weiter.

Gefällt mir
11. April 2007 um 12:49

Citalopram
Nehme das Medikament jetzt schon ne ganze Zeit lang, allerdings eine sehr niedrige Dosis. Von Nebenwirkungen hab ich bis jetzt noch nix gemerkt! Hoffe, das bleibt so! Aber leider kann man Nebenwirkungen, wie die anderen schon gesagt haben, nicht pauschal ausschließen.

LG

Gefällt mir