Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Citalopram - nächtliche unruhe

Citalopram - nächtliche unruhe

27. September 2012 um 17:13

Ich nehme seit ca 3 Wochen Citalopram 20 mg
und komme sehr gut damit zurecht!
Allerdings hat sich das tägliche Grübeln leider auf nachts verlegt. Dann kreisen in meinem Kopf tausend Sachen auf einmal herum, bin hibbelig, irgendwie total wach aber auch total müde und " Restles Legs" habe ich auch vermehrt

Leider hat mein Arzt heute und morgen zu.
Deswegen hoffe ich auf einen Rat von euch.
Vielleicht kennt sich ja jemand von euch damit aus. HOFFENTLICH...

LG

Mehr lesen

28. September 2012 um 9:26

Hallo Wunschmami2
Habe das auch mal genommen, es dauert ziemlich lange, bis es mal anschlägt, hab ich gehört, so 4-6 Wochen wird es schon dauern. Bei mir hat es leider nicht so geholfen, wie ich mir erwünscht habe, schlafe auch noch genauso schlecht, deshalb hab ich es nach ca. halben Jahr einfach wieder abgesetzt, das darf man aber nicht, man muss langsam runterdosieren. Hoffe konnte helfen.
P.S. Hab Dir auch PN schon geschrieben, schon etwas her, falls du Lust und Zeit hast, mal lesen, würde mich gerne mit Dir austauschen und Dir auch so weit ich kann helfen.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen