Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Citalopram

Citalopram

20. Oktober um 13:29

Hey!
Ich bin 16 &' nehme seit 1 1/2 Jahren 20 mg Citalopram (Am Anfang 30mg für eine halbes Jahr).
Ich mache 3-4 Mal die Woche Sport ( Vor allem Cardio) und achte auf meine Ernährung. Es hilft alles absolut NICHTS!! 
Ich habe in der Zeit 26 kg zu genommen.
Mit meiner Depression kam ich gut klar, jedoch mit der Gewichtszunahme wird es wieder schlechter. Ich würde so gerne einfach dieses blöde Zeug absetzen, weil es mich fertig macht und ich jetzt schon einen höheren Blutdruck habe.

übrigens: auf die so starke Gewichtszunahme wurde ich nicht drauf hingewiesen und meiner Psychaterin ist das relativ egal. 

habt ihr irgendwelche Tipps?☹️

Mehr lesen

21. Oktober um 13:13

Hey!

Wenn ich das richtig verstehe, kommt die Gewichtszunahme vom Citalopram? An deiner Ernährung oder Lebensweise hat sich in den 1,5 Jahren also nichts geändert? Angefangen Pille zu nehmen oder sowas...

Was heißt denn "relativ egal"?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober um 14:08

Liebe/e user/in,

dass Psychopharmaka auch Nebenwirkungen haben, ist bekannt: welche das sind, kannst du im Beipackzettel nachlesen. Das sollte man übrigens immer tun, ganz egal, was einem der Arzt verschreibt.

Du darfst auf keinen Fall eigenmächtig Antidepressiva absetzen. Sprich mit deiner Psychiaterin darüber und erkläre ihr, wie stark du unter der Gewichtszunahme leidest. Wenn du dich von ihr nicht verstanden oder ernstgenommen fühlst, dann such dir einen anderen Arzt. Möglicherweise geht es dir mit anderen Medikamenten besser.

Hier muss man abwägen, was wichtiger ist: deine psychische Gesundheit oder deine Figur - und ich muss dir sagen: einem verantwortungvollen Arzt wird es immer wichtiger sein, dass deine Depressionen unter Kontrolle sind als dass du schlank bist. Mit Übergewicht kann man leben, wenn es nicht krankhafte Ausmaße annimmt, mit Depressionen leben ist viel, viel schwieriger.

LG
Elisabeth

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober um 18:26
In Antwort auf user217768

Hey!
Ich bin 16 &' nehme seit 1 1/2 Jahren 20 mg Citalopram (Am Anfang 30mg für eine halbes Jahr).
Ich mache 3-4 Mal die Woche Sport ( Vor allem Cardio) und achte auf meine Ernährung. Es hilft alles absolut NICHTS!! 
Ich habe in der Zeit 26 kg zu genommen.
Mit meiner Depression kam ich gut klar, jedoch mit der Gewichtszunahme wird es wieder schlechter. Ich würde so gerne einfach dieses blöde Zeug absetzen, weil es mich fertig macht und ich jetzt schon einen höheren Blutdruck habe.

übrigens: auf die so starke Gewichtszunahme wurde ich nicht drauf hingewiesen und meiner Psychaterin ist das relativ egal. 

habt ihr irgendwelche Tipps?☹️

Bitte mach einen Termin und sprich mit deiner Ärztin drüber. Wenn sie dieses Gespräch ablehnt oder nicht auf dich eingeht waere es vielleicht auf lange Sicht sinnvoll den Arzt zu wechseln. 

26kg ist schon eine Hausnummer. Man sollte danauch wirklich sehen, ob das nur die Nebenwirkungen sind oder ob man sich noch andere Dinge ansehen könnte. 

Setze das Medikament auf keinen Fall einfach ab. Aber das weißt du ja selber. 
 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest