Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Citalopram absetzen

Citalopram absetzen

15. Mai 2012 um 11:04

Hallo zusammen,
ich bin neu hier weil ich folgendes Problem habe:

Ich habe vor 1 1/2 Jahren mit 10 mg Citalopram angefangen, da der Verdacht auf einen Reizdarm bestand.

Nun habe ich vor einigen Monaten endlich herausgefunden, dass ich eine Fructoseintoleranz habe und deswegen Darmschmerzen habe, also die Antidepressica umsonst genommen. Nun habe ich enorme Probleme beim Absetzen.

Ich habe über Monate von 10 mg auf 5 mg und nach Wochen auf 0 reduziert. Nun habe ich seit ca. 4 Wochen Taubheitsgefühle in den Armen, extreme Müdigkeit, Schwindel und das Gefühl man ginge auf Watte. Ist das alles normal, und vor allen Dingen, dass es schon so lange andauert?

Ich habe das Antidepressiva wie gesagt nicht genommen, weil ich Depressionen habe, also können es nicht die alten Symptome sein.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Wie lange kann sowas andauern?

Ich habe ja noch nicht mal eine hohe Dosierung genommen, nur zeitweise auf 20 mg erhöht. Aber dann ganz langsam ausgeschlichen.

Vielleicht kann mir ja jemand helfen, wäre über jeden Beitrag dankbar.

LG

Sinsche

Mehr lesen

19. Mai 2012 um 23:46

Hallo
Es kann sein das du es zu schnell abgesetzt hast. Dann musst du nochmal 5 mg nehmen und diese ganz ganz langsam reduzieren. Ich brauchte drei absetzbersuche weils mir sehr schwindelig wurde, beim drittenmal dachte ich einfach, ich halt den schwindel aus und fertig. Siehe da, der schwindek war irgendwann verschwunden und ich war die tabletten los.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2012 um 19:23
In Antwort auf saluma88

Hallo
Es kann sein das du es zu schnell abgesetzt hast. Dann musst du nochmal 5 mg nehmen und diese ganz ganz langsam reduzieren. Ich brauchte drei absetzbersuche weils mir sehr schwindelig wurde, beim drittenmal dachte ich einfach, ich halt den schwindel aus und fertig. Siehe da, der schwindek war irgendwann verschwunden und ich war die tabletten los.

Schwindel
Wie lange hast du es aushalten müssen?? Hab das gleiche Problem für ein Jahr genommen 10mg und jetzt aufgehört aber im mom Schwindel,bei Augenbewegung und Gefühl wie Kribbeln in Füssen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2012 um 20:59
In Antwort auf eliud_12697177

Schwindel
Wie lange hast du es aushalten müssen?? Hab das gleiche Problem für ein Jahr genommen 10mg und jetzt aufgehört aber im mom Schwindel,bei Augenbewegung und Gefühl wie Kribbeln in Füssen

Ja so wars bei mir auch
Bei augenbewegung durchfuhr es mich.. Da ich ein hypochonder bin hab ich den absatzversuch wegen des schwindels 2mal abgebrochen beim 3.mal blieb ich eisern und nach 1-2 wochen höchstens 3 (weiß es nimmer genau) wars vorbei mit dem schwindel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2012 um 21:10
In Antwort auf saluma88

Ja so wars bei mir auch
Bei augenbewegung durchfuhr es mich.. Da ich ein hypochonder bin hab ich den absatzversuch wegen des schwindels 2mal abgebrochen beim 3.mal blieb ich eisern und nach 1-2 wochen höchstens 3 (weiß es nimmer genau) wars vorbei mit dem schwindel

Aaahhh
Also bei mir ist es wenn ich die Augen schnell hin und her bewege, vom Bauch hoch wie ein Schwindel bis in den Kopf. Ab und zu beim laufen ein taubheitsgefühl am Fuß. Ich hab gelesen das es bis zu 3 Monate dauern kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2012 um 13:14
In Antwort auf eliud_12697177

Aaahhh
Also bei mir ist es wenn ich die Augen schnell hin und her bewege, vom Bauch hoch wie ein Schwindel bis in den Kopf. Ab und zu beim laufen ein taubheitsgefühl am Fuß. Ich hab gelesen das es bis zu 3 Monate dauern kann.

Ja genau
Das mit den augen hatte ich haargenau wie du es beschreibst! Aber drei monate hat es bei mir auf keinenfall gedauert!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2012 um 17:44
In Antwort auf saluma88

Ja genau
Das mit den augen hatte ich haargenau wie du es beschreibst! Aber drei monate hat es bei mir auf keinenfall gedauert!

@saluma88
Ich habe bemerkt wenn ich mich angestrengt habe also zb. War sportlich aktiv dann hab ich diesen Schwindel mit den Augenbewegung stärker. Hoffe das liegt auch an der zu schnellen Absetzung des Medikaments.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2012 um 20:16
In Antwort auf eliud_12697177

@saluma88
Ich habe bemerkt wenn ich mich angestrengt habe also zb. War sportlich aktiv dann hab ich diesen Schwindel mit den Augenbewegung stärker. Hoffe das liegt auch an der zu schnellen Absetzung des Medikaments.

Das liegt
garantiert am absetzen!!! Hatte es auch beim sport, beim reiten zum beispiel! Du musst nur durch halten dann wird er schneller wieder weg sein als er gekommen ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest