Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Choleriker als Mann

Choleriker als Mann

25. Februar 2008 um 23:21

Hallo, ich habe einen Choleriker als Mann nur es kommen noch so einige Dinge mehr dazu und ich hoffe mir kann jemand helfen.
1. mein Mann ist ein Choleriker
2. nach einem Anfall redet er tagelang nicht mit mir
3. er ist Spieler
nun weiß ich nicht ob diese Dinge vielleicht alle miteinander verbunden sind und würde gerne mal eure Meinung bzw. Erfahrung lesen.
Was kann ich am besten tun denn ich liebe diesen Mann wirklich da er auch seine lieben Seiten hat.
Lieben Gruß Grummel

Mehr lesen

26. Februar 2008 um 1:38

Huhu!
Ich finde schlimm, dass dein man nicht mit Dir redet (Choleriker ist eher subjektive Eischätzung, wo nur Du die Gründe für kennst). Es ist auch nicht normal und egoistisch (zumindest empfinde ich es so, dass er dich damit "bestrafen will"). Spiel wird wohl sein Abdampfer sein, was sich langsam, wenn nicht schon, zum Suchtpotential werden kann. Du kannst den nur darauf ansprechen, worauf er erst recht mit dir nicht redet, evtl. aggressiv reagiert und sich versteckt (habt ihr, wenn ihr beide in Ruhe gelassen sein wollt, eure Plätze in der Wohnung dann?). Das einzige allerdings, was ich da sagen könnte (von Eltern her halt), lass den bloß nicht in Ruhe, zeige, dass sein Schweigen dich verletzt, dass du dich sorgen machst, es verletzt dich ja, wenn er schweigt, schweige zurück (Bekämpfung mit seinen Methoden, braucht nur Stärke, denn das ist ja verletztendes Verhalten). Egal was, aber bei sowas heisst es durchhalten, nachgeben bedeutet, Schuld zugeben, dann schweigt er, recht überzeugt, wenn du eher erst zugehst, dass du dich schildig fühlst, also im unrecht.
Naja, aber "normal" finde ich sein Verhalten nicht, wie du dich auch immer entscheiden sollstest, und finde zumindest einiges zusammenhängend da.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2008 um 9:21

Antwort an oh ha
Sorry oh ha, nein mein Mann würde mich nie anfassen und schon garnicht die Kinder das hat er noch nie getan und das wird er auch nie tun da bin ich mir 100% sicher, er läßt es eher an
Gegenständen aus. Aber ich glaube das letzte Mal habe ich doch den richtigen Weg gefunden er hat einen Teller in der Küche zerschlagen der noch aus meinem Bestand war daraufhin habe ich gesagt ok du gehst so mit meinen sachen um dann kann ich auch was von dir zerschlagen bin an den Wohnzimmerschrank und habe eins von seinen Lieblingsgläsern genommen und in die Küche geworfen sodass es kaputt gegangen ist. Er ist daraufhin wutendbrand ins Bett gegangen ich bin später nur noch einmal in Schlafzimmer habe mein Bettzeug geholt und im Wohnzimmer geschlafen. Das kannte er noch nicht von mir ich habe nicht gebettelt, das er wieder mit mir redet oder sonst irgendwas. Seit gestern schreibt er mir ständig sms oder redet auch mit mir nur diesmal habe ich den Schuh umgedreht und rede kaum mit ihm halt nur das notwendigste. Denke das wurmt ihn. Vielleicht schaffe ich es so das er einmal merkt wie das ist, und vielleicht denkt er nun einmal darüber nach.
Lieben Gruß Grummel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2008 um 15:28

NIE WIEDER
Liebe Grummel,
ich hatte auch mal eine Beziehung mit einem Choleriker. Und ich werde NIE WIEDER eine Beziehung mit einem Menschen eingehen, der solch einen Charaterzug auch nur im Entferntesten aufweist.
Natürlich hat ein Choleriker auch seien guten Seiten. Und liebe Worte und nette Gesten eines Cholerikers wiegen stets mehr, weil man sich nie sicher sein kann, ob und wann man Zuwendung bekommt. Und so oft wurde man mit unkontrollierten Wutausbrüchen konfrontiert, in Situationen, in denen man nie damit gerechnet hat.
Ich war irgendwann müde, immer "auf der Hut" zu sein. Ich wusste nie, was als nächstes einen cholerischen Anfall auslöst.
Und irgendwann habe ich in den Spiegel geguckt und mir gesagt, dass ich das nicht verdient habe! Ich wollte keine Beziehung mehr, die nur von einer Person bestimmt wird: dem Choleriker!

Darf ich dich was fragen? Was bekommst DU von ihm? Was gibt er DIR? Warum gibst du ihm den Freiraum, cholerische Anfälle zu bekommen?

Alles Liebe!
Anja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen