Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Burnout oder midlife crisis??? ich kann nicht mehr

Burnout oder midlife crisis??? ich kann nicht mehr

16. März 2008 um 20:27 Letzte Antwort: 18. März 2008 um 15:23

Hallo ihr lieben....
vor 14 tagen hat mich mein mann verlassen. damals sagte er noch, ich sage ja nicht,das ich nicht wieder komme,aber ich weiss es nicht. dann kam, ich will ja nicht,wenn wir uns irgendwo sehen, das wir dann nicht miteiander reden können. dann kam ich sag ja nicht,das ich nicht wieder komme,aber ich weiss es nicht. ich laufe im moment vor mir selber weg,waren seine worte.
wir wären dieses jahr 18 jahre zusammen,hatten eigentlich ein beschissenes leben,13 jahre meine mutter gepflegt,wo er mir immer den rücken stärkte,dann nach dem tod meiner mutter bin ich krank geworden,verdacht auf ms,hat sich bis jetzt aber nicht bestätigt.dann hatte ich schwindel usw.,er war immer für mich da.
zuerst war er zwei tage weg,bei einem kollegen,kam dann für 3 tage wieder nach hause,die folgendermassen verliefen.
am ersten tag haben wir abends miteinander geschlafen. am zweiten tag,sagte ich, er könne ja ruhig sagen,das er mich gern hat,er antwortete nur, das kann ich im moment noch nicht. abends waren wir dann wieder im bett und er sagte dann,wir müssen jetzt aufhören,oder ich sage das ich dich liebe,war er dann auch tat.
mittwochs hatte ich ihn auf seinem diensthandy angerufen,habe gesehen das bei ihm auf dem handy angeklopft wird,er nahm aber mein gespräch sofort an,sagte,es wäre ein kunde gewesen. das gleiche spiel 2 stunden später. ich sagte dann nur,das ich ja heut mittag auf dem handy sehen würde,wer angerufen hat.
tjo,aber mittags waren die nr. rausgelöscht. am zweiten tag iss ihm dann angeblich das handy gefallen ,deswegen waren dann die nr. weg ,am dritten tag hat er dann gesagt, er musste die nr. löschen,das der akku nicht so schnell leer wird,wobei er wirklich probleme mit seinem akku hat.
tjo,dann bekam er wieder dieses komische gefühl gegenüber mir,und ist dann wieder gegangen.
er sagte,er braucht abstand und er würde jetzt länger wegbleiben,damit er mal überlegt,was er im leben will und was nicht.
ich habe dann gehört,das er sich beschwert hat,das ich mich noch nicht bei ihm gemeldet habe,ich habe ihm daraufhin einen brief geschrieben, worin ich erklärt habe,das ich ihm den abstand geben will,der er im moment braucht,es aber nichts damit zu tun hat,das ich ihn nicht anrufen will,oder er mir egal sei.
habe dann auch noch an die schönen zeiten erinnert und das ich eine gewisse zeit auf ihn warte und ihn vermisse. daraufhin kam eine sms, das es sich nichts ändert durch den brief.
ich rief ihn an, fragte ihn, ob jetzt definitiv schluss sei, er sagte dann ja.
mein psychotherapeut meinte, das ich ihn damit in die enge getrieben hab un ihm keine andere wahl geblieben wäre.
zuerst hat er ja in einer pension gewohnt,dann ist er jetzt aber zu seiner mutter gezogen.
der psychotherapeut meinte auch,das er sich in der beziehung eingeengt gefühlt hat und kontrolliert. das stimmt auch,ich habe es mir überlegt und es war so.
mein mann ging auch selbst zur ärztin,weil er merkt,das sein verhalten nicht normal ist,oder aber er wollte nur bestätigt haben,das er das richtige tut.
ich war dann auch bei der ärztin und versuchte ihr einige details zu entlocken. sie sagte,es ist doch schwieriger als ich gedacht habe,aber das eine andere frau im spiel ist glaub sie nicht. sie denkt,das er die nr. gelöscht hat um mir zu zeigen,hör auf mich zu kontrollieren.
seiner mutter erzählte er, das die ärztin nur würmer ziehen wollte, aber mal im ernst, er ist hingegangen, und wollte geholfen bekommen, und er hat mit sicherheit mehr erzählt ,sonst hätte die ärztin ned sagen können, es ist schwieriger als sie gedacht hat,aber nicht aussichtslos,das er wieder zurückkommt. sie geht immer noch davon aus,das es eine kurzschlussreaktion war nach dem letzten streit ,da es übrigens auch wieder um eifersucht ging.
einem kollegen hat er auch gesagt, er müsste sich jetzt morgens nicht mehr abhetzen und könnte auch mittags auf der arbeit mal einen kaffee trinken ,ohne in stress zu gelangen.
an dem abend wo er ging,hatte ich auch einen richtigen wutanfall, hab sogar die falttür weggetreten,was mir im nachhinein leid tat,aber bei mir waren auch so viel emotionen durch meine gesundheitl situation vorhanden.
heute morgen,hat er nach dem zeitung tragen eine sms geschickt ,ob er sich umziehen dürfte,da er unser gemeinsames auto wieder gebracht hatte,das er dann nachts immer für die zeitungen abholt. ich schrieb ja,er schrieb danke,ich darauf nichts mehr.
er kam,fing dann an ,über belanglose sachen zu reden,ich gab kurze knappe antworten,aber doch in einem netten ton.
später auf der arbeit,wo wir dann auch noch 2 stunden zusammenarbeiten , kam er dann und fragte mich dann irgendeinen käse über die hunde.
letzten donnerstag hatte ich dann auch noch einen fehler gemacht,ich war schauen,ob er wirklich in dieser pension ist, und er hatte dann unseren auspuff erkannt. darauf war er wütend ohne ende und beschimpfte mich vom feinsten.
deshalb bin ich froh,das er heute wieder ein stück auf mich zugekommen ist.
wie gesagt, er hatte mir 13 jahre beigestanden bei der pflege der mutter, er hatte krebs,dann kam war ich psysisch krank,durch die lange pflege der mutter,wir hatten mehr streit,weil ich meine aufgabe (mutter Pflegen ) nicht mehr hatte und habe mich zuviel auf ihn konzentriert und war auch eifersüchtig und kontrollierte.
dazu trägt er jede nacht zeitungen aus, geht dann auf den hauptjob und ich nerve auch noch. und dazu kommt noch,das er letztes jahr fast keinen urlaub hatte,weil er sich diesen ausbezahlen lies.
er hat mir auch geschrieben,das er nicht nach hause kommen könne und so machen,als ob er mich lieben würde. die ärztin meinte,das sei im moment normal,er wüsste gar nicht wo ihm der kopf steht und brauch einfach mal ruhe. sie meint,ich solle ihn ganz in ruhe lassen,nur wenn er auf mich zukommt.solle ich mit ihm reden.
ach,ich bin verzweifelt und weiss das ich viele fehler gemacht habe, der einzigste ,der er wahrscheinlich gemacht hat,ist,das er nie gesagt hat,was ihn stört,wahrscheinlich ,weil er mir nicht weh tun wollte.
aber jeder denkt,das keine frau dahinter steckt, er war ja auch eigentlich immer pünktlich von arbeit zu hause und ist nie alleine wegggegangen.
letztens nachts hat er eine sms geschickt,ob er sich umziehen dürfte,weil es viel geregnet hat ,als er die zeitung getragen hat. ich schrieb ja, dann kam danke von ihm.
als er dann da war, fragte er sogar,ob ich nicht doch mittags auf den geburtstag seiner mutter kommen wolle, ich dachte ,das er weiterhin auf mich zukommen würde. später auf arbeit fragte er mich dann sogar etwas ganz belangloses über die hunde. ich dachte ,er sucht einen grund mit mir zu reden. er fragte wieder mit dem geburtstag seiner mutter.
als ich dann mit seiner mutter telefonierte,hörte ich aber, das er gesagt hätte,es war ein komisches gefühl,als er zu hause war ,kein schönes gefühl . seine mutter sagte aber,er will vieles überspielen und macht nur so,es könne ja auch heissen,das es ein scheiss gefühl war,wieder gehen zu müssen.
die nacht darauf,musste ich ihn sogar anrufen,weil er verschlafen hat. ich dachte zuerst, er wäre abends lang weg gewesen (vielleicht zu einer anderen frau?) ,aber seine mutter sagte,er wäre den ganzen tag zu hause gewesen und wäre auch schon um 20 uhr ins bett.
in der nacht als ich ihn angerufen hatte, hustete er,ich sagte zu ihm ,er würde besser mal zum doc gehen. er sagte, das er sowieso hingehen wollte,weil er so aggressiv sei.
ich sagte aggressiv scheinst du mir auf arbeit aber nicht zu sein ,du singst und pfeiffst doch auf der arbeit.
er sagte, er könne sich manchmal zurückhalten.später dann auf arbeit, sang er dann noch lauter und hat noch lauter gepfiffen. aber ich denke mal,das er nur seinen innerlichen schmerz dabei überspielen will und jedem zeigen will,wie gut es ihm doch angeblich geht.aber ich denke eher,das er vieles überspielt.an diesem morgen ignorierte er mich wieder. als ich dann meinen kram zusammenpackte, hat er sich zurückgezogen und auf sein auto gesetzt.
dann kam der tag,als sein stellvertr. chef in angerufen hat und dann sagte er zu seinem stellvertr. chef. schick mich nach hause, ich bin total fertig. der stellvertr. chef besorgte einen ersatz und dann rief er meinen mann nochmal an, der aber dann sagte ,nein lass nur,ich fahre weiter.
er ist in allem so sprunghaft.
am freitag kam dann die sache mit dem geld. sein lohn müsste ja normal aufs konto kommen. aber es kam nicht . es kam lediglich eine bareinzahlung von 900 euro. allein das haus kostet ja schon 700 euro und ich verdiene ja nur 210.er hat sich ein eigenes konto gemacht .
er ist so hin und hergerissen. ich weiss gar nicht,was ich noch denken und fühlen soll. ist es burnout oder midlife crisis. habe ich überhaupt noch eine chance,das er wiederkommt,wenn es burnout bzw. midlife crisis ist? ist es bei burnout normal,das man sich vom partner trennt,bzw. so sprunghaft in seinen gedanken ist? ich würde ihm so gern helfen,aber ich komm ja nicht an ihn ran. bitte helft mir. ich kann nicht mehr.
so das wars mal vorerst,ich hoffe,ich hab an alles gedacht.
lg liberty

Mehr lesen

17. März 2008 um 1:02

Hallo Liberty
Es scheint schon eine Midlife Krisis zu sein. Ich nehme an, Ihr beide seid um die 40ig? Das ist der Lebensabschnitt, wo man sich die Frage stellt, wozu war mein Leben gut? Eigentlich beginnt man mit 40 zurückzublicken auf das Leben und schaut, was man erreicht hat.

Ich glaube dein Mann sucht Abstand, weil er wie wieder klar sehen möchte. Um Dinge deutlicher zu sehen, hilft eine gewisse Distanz manchmal.

Für Dich ist das sehr schwierig, weil für Dich alles so unsicher wird. Mit ihm wird Dir der Boden unter den Füssen weggezogen. Du möchtest ihm helfen, aber bräuchtest selbst Hilfe.

Ein Eheberater ist in dieser Situation sicher ein Ansprechpartner.
Hier ein Link, vielleicht kann Dir das weiter helfen.
http://p26399.typo3server.info/4.0.html
Ich wünsche Dir und Eurer Ehe alles Gut
Grace4you

Gefällt mir
18. März 2008 um 15:23
In Antwort auf grace4you

Hallo Liberty
Es scheint schon eine Midlife Krisis zu sein. Ich nehme an, Ihr beide seid um die 40ig? Das ist der Lebensabschnitt, wo man sich die Frage stellt, wozu war mein Leben gut? Eigentlich beginnt man mit 40 zurückzublicken auf das Leben und schaut, was man erreicht hat.

Ich glaube dein Mann sucht Abstand, weil er wie wieder klar sehen möchte. Um Dinge deutlicher zu sehen, hilft eine gewisse Distanz manchmal.

Für Dich ist das sehr schwierig, weil für Dich alles so unsicher wird. Mit ihm wird Dir der Boden unter den Füssen weggezogen. Du möchtest ihm helfen, aber bräuchtest selbst Hilfe.

Ein Eheberater ist in dieser Situation sicher ein Ansprechpartner.
Hier ein Link, vielleicht kann Dir das weiter helfen.
http://p26399.typo3server.info/4.0.html
Ich wünsche Dir und Eurer Ehe alles Gut
Grace4you

???
gestern waren wir ja auf der bank ,um mal ein wenig klarheit zu schaffen. er wollte heute eigentlich vorbeikommen,aber er kommt nicht,weil er heut soviel zu tun hat. was ich nicht verstehe,das er so agressiv gegen mich ist,wobei ich doch gar keine schuld habe. naja,ich sagte auf jeden fall zu ihm, das er ja bestimmt wegen seiner neuen großen liebe keine zeit hat, er sagte, das es nur eine große liebe im leben gibt ,und die wäre ich gewesen.
dann hat er noch gesagt,warum rufst du jetzt erst an, ist dein neuer schon weg? dann sagte er,es würde nichts geben,was ihn in unseren ort zurückführt und er könne ja nicht einfach in mein haus kommen. stimmt,ich stehe alleine im grundbuch und er hat nur die finanzierung mit unterschrieben,aber da gabs ja nur den grund, weil es um eine erbgeschichte ging, sonst wären womöglich grunderwerbssteuer fällig gewesen.
wieso sagt er,ich wäre seine große liebe gewesen und ist dann so agressiv. und fragt dann noch,ob mein neuer erst jetzt gegangen sei. ich hab doch gar keinen. will er mich aushorchen weil es ihm auch weh tun würde oder will er nur sein gewissen beruhigen.hat er vielleicht schon gemerkt,das er scheisse gebaut hat ,nur das zurückkommen für ihn total schwer wäre,weil jeder denken könne,schau mal,der waschlappen geht zu seiner frau zurück.

Gefällt mir
Teste die neusten Trends!
experts-club