Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Bruder vollkommen unerwartet verstorben

Bruder vollkommen unerwartet verstorben

12. März 2012 um 17:17

hallo ihr lieben!

ich bin 20 jahre alt und mein bruder, 29 ist anfang des jahres vollkommen unerwartet verstorben.
er wurde von einem zug erfasst und laut aussage des lokführers war es selbstmord..
doch meine ganze familie, meine freunde und ich können uns in keinster weise vorstellen das er sich selbst das leben genommen hat! er war immer so voll von lebensfreude, ihn hat nie etwas aus der bahn geworfen, obwohl er es nicht leicht hatte..
es fällt mir extrem schwer mit meinen freunden darüber zu sprechen, weil sie mich nicht wirklich verstehen können.. deshalb suche ich wen der schon das selbe durchgemacht hat, um mich einfach mit ihm auszutauschen..
ich fühle mich so leer und wenn ich oft so da sitze könnte ich nur losschreien weil ich es in mir drinnen nicht mehr aushalte!

Mehr lesen

25. März 2012 um 4:30

Mein Beileid..
Hey! Erstmal mein aufrichtiges Beileid.. Ich kann deine Trauer und deinen Schmerz sehr gut nachvollziehen. Mein Bruder verstarb leider im November letzten Jahres und ich kann mir vorstellen, wie schlimm es für dich ist und wie du dich jetzt fühlst. Leider kann man gegen die Trauer und die Leere nichts machen, auch wenn man noch so dagegen kämpft und sich eine Änderung wünscht. Aber der Gedanke daran, dass einer der wichtigsten Menschen im Leben gegangen ist ist einfach nur unerträglich. Wie geht's dir denn jetzt? Ein wenig besser?

Viel Kraft für die kommende Zeit. LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2012 um 23:58

Hallo
Mein großer Bruder ist vor einem halben Jahr verstorben und die Wunden sind noch sehr frisch.
Es war ein Autounfall und Marc war 33 Jahre alt.
Ich kann dich sehr gut verstehen, aber wenn dich schon deine Freunde nicht verstehen, solltest du dir Hilfe holen.
Ich habe es zB mit einer Hypnose cd gemacht von Dieter Eisfeld, oder du kannst einfach zu einem Psychologen gehen, aber auf jeden Fall musst du mit jemandem reden!
Hat mir geholfen mich selbst zu finden und mich aufzubauen, ohne sie wäre ich immernoch sehr am trauern..
Wir werden unsere großen Brüder niemals vergessen und werden für sie mitleben!
Ich leide mit dir!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2012 um 19:55

Hallo
ich habe zwar nicht dasselbe durchgemacht aber ähnliches. wenn du jemand zum reden brauchst sag bescheid.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest