Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Brauche ich Hilfe? Oder kann man das alleine hin bekommen?

Brauche ich Hilfe? Oder kann man das alleine hin bekommen?

1. Februar 2013 um 13:53

Hallo
ich bin mit meinem Mann 20 Jahre zusammen davon 15 Jahre verheiratet. Am Anfang unserer Beziehung ist mir mein Mann öfter fremdgegangen seit unserer Heirat aber treu.
er war auch immer der Part der höchst eifersüchtig war - was soweit ging das ich mit keinem anderen Mann reden durfte und er meine Arbeitskollegen regelrecht schlecht gemacht hat. nun seit ca 1 Jahr hat er dies abgelegt. er ist immer noch eifersüchtig aber in einem normalen rahmen.
doch je mehr er sich "normalisiert" desto mehr steigt meine Eifersucht. ich muss dazu sagen das ich ein sehr niedriges selbst vertrauen in mich selbst habe. meine Meinung meist nicht vertrete bzw. durchsetzte auch wenn ich mir zu 100% davon überzeugt bin.
aus angst meinen Mann zu verlieren habe ich mich auch im bett hin und wieder ja gesagt auch wenn ich gar keine Lust hatte.
da er viel mehr sex möchte als ich kam/kommt es dadurch öfter zu Spannungen und streit. was in den letzten 1-2 Jahren dazu führte das ich einfach mitten in der Nacht heimlich gegangen bin weil ich es zuhause nicht mehr aus halte. ich fühle mich dann überfordert und eingesperrt. möchte dann alleine sein und wenn es ganz schlimm ist einfach nicht mehr leben. der mut dazu fehlt mir dann weil wir auch 2 Kinder haben und mein verantwortungsgefühl größer ist. auch habe ich meist kurz bevor das passiert ein paar tage davor todesvorstellungen und so eine art todeswunsch verspüre, meistens nachts oder wenn ich alleine bin. in der zeit bin ich auch gefühlsmäßig zwei geteilt. einerseits möchte ich alleine sein und keinen körperlichen Kontakt haben mit niemanden und anderseits sehne ich mich nach wärme Geborgenheit und Zärtlichkeiten.
meine angst in an eine andere Frau zu verlieren ist so groß das ich ihm im Moment nicht mehr vertrauen kann und es auch nicht ertrage das er mit anderen Frauen nur redet wenn ich nicht dabei bin. nun hat er über FB mit einer Frau das chatten angefangen und ich habe es heraus gefunden was mich zu tiefst verletzt hat und ich ihm nun gar nicht mehr traue. er hat dies gleich beendet und mir wenn ich gewollt hätte alles (mail,FB,..) gezeigt doch das will ich ja gar nicht. ich möchte einfach nur wieder vertrauen können und mit ihm frei und offenen sprechen können was ich nicht kann (mit keinem Menschen) all dies begann als meine Kinder zu Welt kamen und es ist nicht mal mein einzigestes Problem. meine Kinder kann ich nicht lieben. ich liebe sie doch zeigen und richtig empfinden kann ich es nicht. was mich sehr belastet
mein Mann meinte ich solle über all dies und noch einiges mehr was sich in all den Jahren angesammelt hat mit jemandem sprechen da er mir nicht mehr helfen kann. davor habe ich Angst daher schreibe ich ihnen jetzt.
ich weis es ist sehr durcheinander geschrieben da mir immer wieder was neues einfällt
könnten sie mir jedoch trotzdem einen kurzen rat geben vielen dank schönes Wochenende

Mehr lesen

18. April 2013 um 23:12

Hmmm
das sind ja doch schon sehr krass belastende probleme. auch wenn es sich doof anhört aber ich würde zu einem psychologen gehen. nicht weil du irgendwie verrückt bist sondern weil man einfach über seine probleme reden muss.es tut gut das mal einen aussenstehenden zu erzählen. das kann einen sehr helfen. lg

Gefällt mir

23. April 2013 um 16:03
In Antwort auf gnutzel

Hmmm
das sind ja doch schon sehr krass belastende probleme. auch wenn es sich doof anhört aber ich würde zu einem psychologen gehen. nicht weil du irgendwie verrückt bist sondern weil man einfach über seine probleme reden muss.es tut gut das mal einen aussenstehenden zu erzählen. das kann einen sehr helfen. lg

...
Hallo
da mir hier geraten wurde mir hilfe zu suchen habe ich das getan. habe also meine probleme einem aussenstehenden erzählt und ich muss sagen mir geht es kein deut besser, eher schlechter. habe nun für mich entschieden mir eine auszeit zu nehmen und alles stehen und liegen zu lassen um mir klar zu werden was ich wirklich will - einige werden jetzt sagen wie unverantwortlich und wie kann man nur doch ich denke so lange ich nicht für mich weis was ich will kann und will ich es nicht weiter durch ziehen..... hauptsächlich weil man mann sich in singelbörsen im internet rum treibt und auf fb mit anderen frauen "redet" was mir im moment auch noch schwer zu schaffen macht.

danke für eure antworten
lg

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen