Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Brauche ich eine Therapie???

Brauche ich eine Therapie???

16. Oktober 2008 um 1:11

hallo, ich brauche einfach mal einen rat

hier meine geschichte:
ich wurde mit 6 jahren, von unserem nachbarn missbraucht (kein gv). (keiner weiss bis heute davon) ich habe mich nur meiner guten freundin anvertrauet vor ca einem jahr.
es ist so dass ich diese erinnerungen auch erst mit 12 jahren aufeinmal da hatte. fand es damals ganz schrecklich. und habe sonst nie wieder darüber nachgedacht. erst mit 16 dann... und habe einfach für mich beschlossen. dass es halt mal war. so ist es eben. bin diesem mann auch nicht böse... ich habe auch sehr früh mich mit dem thema leben/tod , leben nach dem tod - energie usw. beschäftigt... und bin einfach der meinung dass dieser mann eben aus welchen gründen auch immer so geworden ist wie er halt war...

nun - mein problem ist. dass ich beziehungstechnisch mit männern einfach nicht auf den grünen zweig komme. egal wie ich mich anstelle usw. habe auch unterschiedliche typen von mann gehabt. auch eine sehr lange beziehung haben auch zusammen gewohnt... das einzige was ich sagen kann ist. das mich eher dominante männer anziehen... nun meinte meine freundin ich soll. eine therapie machen. weil sie sich sicher ist dass es alles mit meiner kindheit zu tun hat. ich habe aber nicht das gefühl das die vergangenheit mich irgendwie aufholt oder beeinflusst...

sollte ich trotzdem eine therapie anfangen?
ich meine ist das denn zwangläufig so dass so etwas einen menschen beeinflusst?
kann es denn nicht sein dass ich das ganz gut selbst verarbeitet habe?

danke für die antworten und dass ihr euch die zeit genommen habt
lg
ariell

Mehr lesen

16. Oktober 2008 um 18:45

Nein
du brauchst nicht eine therapie weil du damals dieses erlebnis hattest... wie du sagst bevorzugst du dominante männer, welche über dir stehen- du ordnest dich unter, hast also wohl ein schwaches selbstbewusstsein, was du mal verbessern solltest, denn damit gerätst du eher an kerle die dich ausnutzen respektive missbrauchen.sei es mit therapie oder anders, mannschaftssport vielleicht wodurch du auch lernst dich durchzusetzen usw

bin ich mit meiner meinung weit daneben? wenn nicht, und wenn du magst schreib mir einfach mal

lg horst

Gefällt mir

16. Oktober 2008 um 21:30
In Antwort auf bas_12184810

Nein
du brauchst nicht eine therapie weil du damals dieses erlebnis hattest... wie du sagst bevorzugst du dominante männer, welche über dir stehen- du ordnest dich unter, hast also wohl ein schwaches selbstbewusstsein, was du mal verbessern solltest, denn damit gerätst du eher an kerle die dich ausnutzen respektive missbrauchen.sei es mit therapie oder anders, mannschaftssport vielleicht wodurch du auch lernst dich durchzusetzen usw

bin ich mit meiner meinung weit daneben? wenn nicht, und wenn du magst schreib mir einfach mal

lg horst

Na ja
aber andere bervorzugen halt eher das gegenteil von dominant.... sollen die dann zu joga

also ich bin auch der meinung dass ich das nicht brauche...
aber vielleicht kann mir das wirklich nur ein therapeut benatworten

danke für die antwort

lg
ariell77

Gefällt mir

17. Oktober 2008 um 13:13

Hallo
vielen dank für die antwort! und die zeit die du dir für den langen text genommen hast.

ich habe mich seit dem nie wieder mit diesem thema beschäftigt.
und wenn ich mit einem mann zusammen bin, egal ob im bett im streit etc. auch im alltag. kam mir dieses thema nie auf. daher eig. mein gedanke dass es mich nicht belastet...
weil es mich ja nie irgendwie negativ beeinflusst hatte... und nie ein punkt der gegenwart war.

und vielleicht wurden ja einige prozesse wie du schreibst schon in der kindheit verarbeitet?

das mit der trauerarbeit verstehe ich nicht ganz... worum soll ich den trauern? dass es mir passiert ist?

es ist einfach so dass ich nie gedacht habe dass es irgendwelche auswirkungen auf mein jetzt hat.
aber vielleicht tut es ja doch... auf einer unbewussten ebene.

lg ariell

Gefällt mir

17. Oktober 2008 um 13:23

Hallo sagmal
also entschieden habe ich mich nicht. aber schaden könnte es wohl in meinem fall auch nicht.

leider kenn ich mich da überhaupt nicht aus damit. was besser was schlechter wäre. und wo ich mich da überhaupt beraten könnte.... (was ich allerdings auch nicht möchte) muss ich ehrlich gestehen. ich möchte nicht mit 100 leuten darüber reden müssen...

das einzige was ich jetzt schon mal weiss. ist dass es garnicht so einfach ist überhaupt einen termin zu kriegen. wie ich das über dieverse foren gelesen habe.

und mir ist das extrem peinlich überhaupt nur etwas darüber zu sagen. aber so wie es aussieht muss ich das ja auch noch über meinen hausazt machen

leider gibt es keinerlei informationen im internet wie man solch ein ding überhaupt durchzieht.
die einen schreiben das die anderen das...

lg ariell

Gefällt mir

17. Oktober 2008 um 15:58
In Antwort auf ariell77

Hallo sagmal
also entschieden habe ich mich nicht. aber schaden könnte es wohl in meinem fall auch nicht.

leider kenn ich mich da überhaupt nicht aus damit. was besser was schlechter wäre. und wo ich mich da überhaupt beraten könnte.... (was ich allerdings auch nicht möchte) muss ich ehrlich gestehen. ich möchte nicht mit 100 leuten darüber reden müssen...

das einzige was ich jetzt schon mal weiss. ist dass es garnicht so einfach ist überhaupt einen termin zu kriegen. wie ich das über dieverse foren gelesen habe.

und mir ist das extrem peinlich überhaupt nur etwas darüber zu sagen. aber so wie es aussieht muss ich das ja auch noch über meinen hausazt machen

leider gibt es keinerlei informationen im internet wie man solch ein ding überhaupt durchzieht.
die einen schreiben das die anderen das...

lg ariell

Tja
so ist das leider im Netz die einen schreiben dies die anderen das , es hilft nciht sondern verwirrt nur. und was stimmt weiss man hinterher auch nicht.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen