Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Brauche dringend Rat.Anzeichen für mögliche Vergewaltigung?

Letzte Nachricht: 18. Mai 2014 um 19:04
C
canute_12834305
21.12.09 um 23:41




Liebe Leute,brauche dringend euern Rat.hab seit ca.6 Monaten eine neue Freundin(32).Am Anfang haben wir uns prima verstanden,ich hab sie besucht,sie hat mich besucht usw.Als es dann zwischenuns ernster wurde,also so seit ca.2 Monaten ist es so dass sie nicht mehr bei mir war,immer fahre ich zu ihr,sie hat noch nie über ihre Gefühle geredet,wenn ich mal den Anfang mache heisst es sofort ich solle sie nicht nerven und überhaupt ist sie seitdem sehr gereizt und immer müde.Ihre Wohnung ist sehr chaotisch und dreckig.Der Sex läuft,wenn er denn mal stattfindet nur im dunkeln ab und nackt gesehen hab ich sie noch nie,wenn sie mal aufs Klo muss schliesst sie sich immer ein obwohl ich nie anstalten machen würde reinzuplatzen.Desweiteren fühlt sie sich sehr bedrängt von mir wenn ich sie spontan in den Arm nehmen will oder ihr einen Kuss geben möchte.Lasse ich sie allerdings ne Weile in Ruhe,kommt sie an und nähert sich zaghaft an,was dann in einer 2 minütigen innigen Umarmung endet,was ich schön finde,mir dennoch sehr viele gedanken bereitet.Wenn ich bei ihr bin krieg ich mit das ihre Mutter sie manchmal 3 mal am Tag anruft um mit ihr zu quatschen was ihr sehr viel Freude bereitet.Ausserdem hat sie schon seit Jahren keinen festen Partner meht gehabt.
Ich liebe diese Frau dennoch sehr,ihr Zustand bereitet mir ernste Sorgen,nur leider komme ich nicht an sie ran.Habe Angst dass ihr in ihrer Vergangenheit was schlimmes passiert ist.Diese ganzen Anzeichen bereiten mir Kopfzerbrechen.würd ihr so gern helfen. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir mehr dazu sagen.Ich danke euch!!!

Mehr lesen

R
rio_11942086
22.12.09 um 21:32

...
Hallo lasko11,

ich hoffe es ist nicht schlimm, dass ich dir eine PN schreibe, da ich öffentlich nicht über das Thema schreiben möchte.

Was du über deine Freundin schreibst kommt mir sehr bekannt vor. Ich war 15 (bin jetzt 18) als "das" (tut mir leid, ich kann dieses Wort nicht schreiben) passiert ist und habe ziemlich genau dieselben Verhaltensweisen.
Weiß du, ob sie Alpträume, Schlaf- oder Esstörungen oder Panikattacken hat? Oder ob sie sich sogar mal selbst verletzt hat?
Ich habe seit 2 Monaten auch wieder einen Freund, wobei Sex gar nicht funktioniert - er weiß aber auch bescheid.

Sprich deine Freundin aber nie, NIEMALS direkt auf das Thema V*rg********* an, sondern achte auf ihre Augen, wenn z.B. in den Nachrichten von so etwas die Rede ist.

Ich glaube nicht, dass ich dir jetzt so auf die Schnelle helfen kann und würde dich bitten, wenn du Fragen hast sie mir präzise zu schreiben - dann bin ich eher in der Lage dir Tipps oder ähnliches zu geben.

Frohe Weihnachten und alles Gute euch beiden

Gefällt mir

A
arevig_12716793
25.12.09 um 4:02

Hey

Ich bin eher den entegengesetzer Meinung...

Ich finde du solltest sie auf jeden Fall mal drauf ansprechen, dabei muss es ja nich gleich drauf hinaus laufen, dass du sie fragst ob die jemals "so etwas" ( hab leider das selbe Problem, das zu benennen) erlebt hat,vielleicht einfach mal nur sagen, dass dir ihr Verhalten aufgefallen ist, am besten genau so, wie du es hier beschrieben hast.
Das zeigt ja nur das du dir Gedanken machst und wie wichtig sie dir ist!
Egal was es ist und das weiss jeder, es tut immer gut darüber zu reden und klar wenn ihr sowas jemals passiert ist, braucht sie dann zeit und ne große portion vertrauen, jeder unterschiedlich lange, aber gerade wenn du merkst, dass sie manchmal auf dich zu kommt, ist es find ich, gerade der richtige Zeitpunkt mir ihr darüber zu sprechen.
Sag ihr einfach das du dir Sorgen machst und nicht weiss wie du damit umgehen sollst, auch wenn sie dann sagt, das sie noch nicht drüber reden kann oder will, dann warte ab.
Ihr Verhalten zeigt ja aber auf jeden Fall das du alles richtig machst.
Ich denke viele von uns, denen so etwas passiert ist, wünschen sich jdm der so aufmerksam ist und so viel Interesse zeigt und das nich einfach schweigend unter den Tisch kehrt.

noch schöne feiertage!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

T
trygve_11929027
17.05.14 um 13:36

Hey Ihr alle da draußen
Ich habe gleich Meinug mit einer guten Freundin ist wahrscheinlich das gleich passiert. Jeden früh umame ich sie, sie sagt was sie betrückt. Sie sagt zwar sie mag mich, ich glaube es ihr nicht sie empfindet mehr für mich glaube ich oder??? wenn ich sie dan mehr umarme geht sie mir manchmal aus dem weg. Am Telefon redet sie viel offener als wo anders. Als ob sie ein ganz anderer Mensch ist. Nun weis ich nicht was passiert wenn ich sie darauf hin anspreche zu diesen thema Vergewaltigung. Weil ich schon ca. 13 Freundinen hatte mit dem gleichen Problem. Diese Damen haben aber viel offner darüber geredet wie meine sehr gute Freundin. Ich liebe Sie sehr das weis sie auch aber immer sagt sagt sie nur das sie mich mag.

Gefällt mir

sunny19876
sunny19876
18.05.14 um 19:04

Das
kann man nicht so pauschal sagen jeder reagiert anderst darauf

Gefällt mir