Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Brauch ma ernsten rat

Brauch ma ernsten rat

11. September 2009 um 21:09 Letzte Antwort: 12. September 2009 um 4:19

hi ich bin 19 und hab ein ernstes problem ...

ich bin seit neuerdings ( ungefähr seit 1 jahr ) total zurückgezogen ich geh so gut wie nich mehr raus und rede nur noch selten ....

sobald ich mit einer person rede oder iwas zu arbeiten hab bin ich zwar leise aber ich naja hallt noch normal ....
wenn ich mit einer person rede is auch alles normal , ich versteh ihn denk nach und antworte auf das thema was gerade da is seis wissenschaft oder eben privat zeugs ...
kommt allerdings eine person hinzu bin ich leise wie ein grab ...
bsp.
letztesmal war ich mit einen kollegen am pallabern und nebenbei stand noch jemand ein attraktives mädchen was mir beim genaur hinsehen wirklich symphatisch war ... sie kam zu uns und währrend kollege ein scherz nachdem anderen gemacht hatte
(obwohl ich mir im nachhinein genau dasselbe gedacht hatte )

stand ich einfach nur still da und hab hin und her gezappelt (als ob ich sagen
wollte mach das du wegkommst und lass uns wieder alleine ) so war es dann auch und sie is mit kollegen abgebraust
und nun sind sie zam .....
und so lief das bisher immer ....


bin seit neustem in einer massnahme (seit 1 woche ca. )
die ersten tage waren eigentlich ganz normal ruhig , friedlich jeder war leise und hat mit gearbeitet ... doch seit ein paar tagen merke ich wie ich immer weiter in mich hinneingeh und zurück fallen tu
ich lehne den kontakt ab anders gesagt....
und lass die anderen machen und ich bin leise
klar ab und zu bring ich dann auch ein spruch aber meistens nur wenn ich angesprochen werde oder ich merke ich werde beleidigt
(kann mann dann auch als austesten sehen von den anderen wie weit ich bei dem gehen kann ...)

aber das is nich genug wie mann sich schnell denken kann ....wenn ich ma nen guten tag hab muss ich sagen palabber ich viel aber keine themen
(denn ich kann nich erzählen , kommt nur abgehacktes zeug raus .... 4 satz geschichten kann mann sagen )
sondern ich frag ich hab nur fragen ....
und auf die antworten lach ich einfach die meiste zeit..
weil mir nie eine antwort einfällt und dann keine ahnung es is schon gewohnheit geworden oder so ka ... dazu kommt ich hab keine wirkliche meinung ...

bei dem einen sag ich das so und bei dem anderen wieder ganz anders was auch komisch rüber kommt ...

das is nur ein KLEINER ausschnitt ... ich betone das wort weil es 1000 solche dinge sind die mir jeden tag bei jeder person und bei jeder gelegenheit passieren

ich erwarte jetzt keine sofort hilfe oder so möchte einfach nur eure meinung drüber hören und was ich am besten tun soll war schon mit dem gedanken beim psychater aber ich trau mich nich ..... einen hinzu zu ziehen
danke im voraus leuts

Mehr lesen

12. September 2009 um 4:19

Huhu
Ich hab deinen Text durchgelesen und ehrlich gesagt war es bei mir früher so ähnlich. Wenn ich mit einer Person zusammen war dann konnte ich mich super unterhalten, aber sobald mehrere da waren wurde ich, wie du schon geschrieben hast, stumm. Das ist aber echt kein Problem damit du deswegen zum Psychiater oder zum Psychologen musst. Bei mir war das so weil ich eher eine leise Stimme hab und dann wenn mehrere Leute dabei sind übertönen sie mich und wenn ich versucht hatte was zu sagen haben sie mich meistens nicht gehört und mir war es blöd und peinlich das zu wiederholen. Jetzt ist es mir egal, wenn sie mich nicht hören, wiederhole ich es eben und je mehr man redet wird die Stimme auch lauter. Es ist medizinisch bewiesen das bei Menschen die nicht viel reden die Stimme leise ist. Gott sei Dank habe ich seit paar Jahren das Problem nicht mehr. Traue dich nur alles zu sagen was du willst.

Liebe Grüße

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers