Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Brauch Hilfe,Liebe zum besten Freund

Brauch Hilfe,Liebe zum besten Freund

27. Dezember 2010 um 2:42

Hallo erstmal. Oh Gott,es ist durchaus komisch hier zu schreiben. Ich bin 18 und mache meine schulische Ausbildung zur "Krankenschwester" und naja ,es dauert noch ein Jahr.
Ich bin schon mit 17 ausgezogen ,das war knapp vor einem Jahr..Naja das ist ja auch nicht mein Problem.Es geht darum , dass ich mich in meinen besten Freund verliebt habe. Er ist 24 und ich kenne ihn seit ungefähr schon fast 2 Jahren.. Wir sind total gut befreundet , er ist die wichtigste Person in meinem Leben! Wir kannten uns eher durchs Zufall kennen und jetzt sind wir unzertrennlich.
Wie Geschwister halt..Und upps ,das ist das Problem. Ich möchte ihn nicht verlieren , er ist immer für mich da und ich für ihn. Ich hatte mal ein paar Wochen bei ihm gewohnt,weil es mir so schlecht ging. Wir sind so zusammen gewachsen.
Er sagt immer zu mir , ich wäre halt seine kleine Schwester und das er mich liebt
..Ich weiß natürlich wie er es meint.
Er ist Spanier und nennt mich dann immer mit so süßen Namen an wie zb Peca (Sommersprösschen) oder Tresora(ungefähr Schätzchen oderso..)
Er ahnt gar nichts von meinen Gefühlen,aber es zerreißt mir so oft das Herz , wenn er eben sowas sagt , dass ich "nur" seine kleine "Schwester" bin.
Ich hätte wirklich keine Chance bei ihm..Er sieht mich so nicht und würde das auch nie.Er will mich einfach nur beschützen...
In letzter Zeit hatte er mehrere Äffären ..Einen Abend sind wir zusammen feiern gegangen noch mit andern Freunden und naja ,
ich merkte dass er mit irgendso einem Mädel verschwunden ist und ..wie soll ich sagen , eine Nummer mit ihr geschoben hat?
Ich habe nur geweint und mir wurde klar , wie tief ich in der Kacke stecke..
Jede seiner auch nur freundschaftlichen Berührungen machen mich einfach verrückt , immer wenn ich ihn sehe , verspüre ich die Sehnsucht , ihn zu küssen.
In den letzten paar Tagen wurde es zu schlimm.. Ich habe versucht ihn zu versetzten und zu ignorieren..Jetzt macht er sich Sorgen (soo süüüüß *-*)
und will wissen was los ist..Er drängt mich förmlich mit ihm zu reden und wir haben doch sonst auch nie Geheimnisse voreinander..
Was soll ich denn jetzt machen? Bitte helft mir! Ich würde ohne ihn sterben Ich kann es ihm doch nicht sagen...'-'
PS: Sorry,dass ich soviel geschrieben habe!

Mehr lesen

27. Dezember 2010 um 23:35

Oje...
Hi!

Das tut mir total leid für dich - In so einer Situation möchte, glaube ich, niemand sein.
Es ist echt schwer, da den richtigen Rat zu geben. Wahrscheinlich hat dir deshalb sonst auch noch niemand zurückgeschrieben...
Also ich persönlich denke, dass er früher oder später sowieso checkt, was mit dir los ist. Bist du denn schon länger in ihn verliebt; Von Anfang an...?

Wenn ich du wäre, würde ich mit ihm reden. Was bringt es dir, wenn du dich die ganze Zeit selber quälst? Und auf ihn verzichten willst du ja scheinbar auch nicht...

Wer weiß, vielleicht erwidert er deine Gefühle ja. Und wenn ihr wirklich so eine gute Freundschaft aufgebaut habt, dann dürfte sie daran eigentlich nicht kaputt gehen; Auch wenn er "nur" freundschaftliche Gefühle für dich hat, und sich keine Beziehung vorstellen kann.
Ihr werdet dann vielleicht anders miteinander umgehen, weil das zw. euch stehen wird. Aber, wie gesagt, eine so gute Freundschaft müsste das normalerweise aushalten...

Ich selber kann schon verstehen, dass du dich in einen Spanier verliebt hast - Die Südländer sind halt schon unwiderstehlich; Mein Mann ist auch nicht von hier...

Wie gesagt, du musst dir im Klaren darüber sein, dass das so nicht weitergehen kann. Offenheit und Ehrlichkeit wissen die meisten Männer sehr zu schätzen!

Viel Glück - Vielleicht berichtest du ja mal, wie es gelaufen ist...

Liebe Grüße

MaryP21

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2010 um 1:08
In Antwort auf maryp21

Oje...
Hi!

Das tut mir total leid für dich - In so einer Situation möchte, glaube ich, niemand sein.
Es ist echt schwer, da den richtigen Rat zu geben. Wahrscheinlich hat dir deshalb sonst auch noch niemand zurückgeschrieben...
Also ich persönlich denke, dass er früher oder später sowieso checkt, was mit dir los ist. Bist du denn schon länger in ihn verliebt; Von Anfang an...?

Wenn ich du wäre, würde ich mit ihm reden. Was bringt es dir, wenn du dich die ganze Zeit selber quälst? Und auf ihn verzichten willst du ja scheinbar auch nicht...

Wer weiß, vielleicht erwidert er deine Gefühle ja. Und wenn ihr wirklich so eine gute Freundschaft aufgebaut habt, dann dürfte sie daran eigentlich nicht kaputt gehen; Auch wenn er "nur" freundschaftliche Gefühle für dich hat, und sich keine Beziehung vorstellen kann.
Ihr werdet dann vielleicht anders miteinander umgehen, weil das zw. euch stehen wird. Aber, wie gesagt, eine so gute Freundschaft müsste das normalerweise aushalten...

Ich selber kann schon verstehen, dass du dich in einen Spanier verliebt hast - Die Südländer sind halt schon unwiderstehlich; Mein Mann ist auch nicht von hier...

Wie gesagt, du musst dir im Klaren darüber sein, dass das so nicht weitergehen kann. Offenheit und Ehrlichkeit wissen die meisten Männer sehr zu schätzen!

Viel Glück - Vielleicht berichtest du ja mal, wie es gelaufen ist...

Liebe Grüße

MaryP21

Hey MaryP21
Hey Danke für deine Antwort
Ohja,er ist echt unwiderstehlich
Ich liebe es so wenn er mir so süße spanische Kosenamen gibt wie Pecena oder wie man das schreibt (dt. Kleines)..Da ich soviel Zeit mit ihm verbracht hab , geb ich manche Antworten schon auf Spanisch und Ja und Nein benutz ich auch nur noch auf Spanisch.

So , also ich weiß nicht.Am 6.November da hatte er Geburtstag und wir waren feiern ...Und da hab ich mitgekriegt das er mit ner andern ins Bett gesprungen ist ..Und naja , da wurd mir das klar, als ich merkte , wie mir das wehtat..ich war selber total erschrocken , dass ich so geweint hab..Schon komisch :/
Ich hab mich aber schon irgendwie immer total geborgen bei ihm gefühlt..Als wir uns kennen gelernt haben , da fand ich ihn süß aber als wir mehr befreundet wurden ..hat sich halt dieses "freundschaftliche Verhältnis" entwickeln , da hatte ich auch noch nen Freund..Und mit dem ist jetzt schon fast ein Jahr Schluss..Hmm,aber es ist echt komisch.Manchmal hab ich mich gewundert ,dass er mein Herz nicht pochen gehört hat , wenn wir uns Nahe waren..

Morgen treffe ich mich mit ihm..Ich hab ihn schon fast 2 Wochen aufgeschoben und ihn versucht zu ignorieren.Halt Abstand-und natürlich weiß er das was nicht stimmt.
Er war aber in Spanien und deswegen wollten wir unser kleines "Weihnachtsfest" von uns morgen nach holen.
Meine letzte Hoffnung viel ja darauf , dass sein Flug nicht kommt , aber er hat mir vorhin ne SMS geschrieben , dass er gelandet ist.
Ich dreh echt durch , ich werd ihm morgen sagen was los ist , habe ich mir zumindest vorgenommen..
Doch irgendwie ..mir fehlt der Mut.
Ich hab nur Angst vor seiner Reaktion und es auszusprechen .
Wir wollten morgen kurz frühstücken gehen (ja ich hab ihn überedet ) und dann zu ihm..Oh Mann hab ich Bange .
Anders gehts glaub ich nicht..Wir haben uns nie angelogen ..

Ich glaub nicht ,dass er mich liebt , weil er immer mit so " ich -muss-dich -aufpassen -kleines" ankommt..
Aber voll süß
Oh gott , ich schwärme von ihm wie ein 13 jähriges Mädchen


Von wo kommt denn dein mann ?
Ich hab auch schon immer eine Schwäche für Südländer gehabt..Vor allem die braunen Augen machen mich immer wahnsinnig

Danke , dass du das alles liest
Ich schreib morgen wie es war
PSh Gott ich bin verrückt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2010 um 12:15

..
Hallo,
Ich war vor 2 Monaten in der selben Situation wie du. Außer das meine beste Freundin keine Affären hatte. Sie hat mich auch oft verletzt,aber nur mit ihren Worte was sie immer erzählt hat. An einen Abend hab ich mit ihr geredet das ich sowas nicht okay finde und das es mich auch verletzt,da ich auch damit aufgehört habe(Ich war halt auch früher wie dein bester Freund). Das war natürlich klar das wir uns da geliebt haben, aber wir haben es nie wirklich gesagt. Später haben wir auch öfters Händchen gehalten und beim 2. Mal hat sie mir gesagt das sie mich liebt,was ich auch nicht schlimm fand da ich sie auch liebe. Jetzt sind wir immer noch beste Freunde,aber sagen wir mal so..mit "Extras". Verhalten uns wie in eine Beziehung,weil wir zurzeit keine Beziehung wollen. Erst ganz später,also sparen wir die Gefühle sozusagen Was ich damit sagen will ist:
Mit deinen besten Freund zu reden würde nicht schaden,vielleicht empfindet er die selben Gefühle ? Oder die Gefühle werden steigern. Du kannst ja ihn wenigstens bitten das er nur noch Augen für dich haben soll...beste Freunde tun sowas,soweit ich weiß. Also so hab ich es dann auch gemacht.
Dannach passiert alles Automatisch

Viel Glück.

PS: Ich weiß das meißte interessiert dich wirklich nicht, aber ich wusste nicht genau wie ich das schreiben sollte..^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2010 um 14:21
In Antwort auf gaia_12280747

Hey MaryP21
Hey Danke für deine Antwort
Ohja,er ist echt unwiderstehlich
Ich liebe es so wenn er mir so süße spanische Kosenamen gibt wie Pecena oder wie man das schreibt (dt. Kleines)..Da ich soviel Zeit mit ihm verbracht hab , geb ich manche Antworten schon auf Spanisch und Ja und Nein benutz ich auch nur noch auf Spanisch.

So , also ich weiß nicht.Am 6.November da hatte er Geburtstag und wir waren feiern ...Und da hab ich mitgekriegt das er mit ner andern ins Bett gesprungen ist ..Und naja , da wurd mir das klar, als ich merkte , wie mir das wehtat..ich war selber total erschrocken , dass ich so geweint hab..Schon komisch :/
Ich hab mich aber schon irgendwie immer total geborgen bei ihm gefühlt..Als wir uns kennen gelernt haben , da fand ich ihn süß aber als wir mehr befreundet wurden ..hat sich halt dieses "freundschaftliche Verhältnis" entwickeln , da hatte ich auch noch nen Freund..Und mit dem ist jetzt schon fast ein Jahr Schluss..Hmm,aber es ist echt komisch.Manchmal hab ich mich gewundert ,dass er mein Herz nicht pochen gehört hat , wenn wir uns Nahe waren..

Morgen treffe ich mich mit ihm..Ich hab ihn schon fast 2 Wochen aufgeschoben und ihn versucht zu ignorieren.Halt Abstand-und natürlich weiß er das was nicht stimmt.
Er war aber in Spanien und deswegen wollten wir unser kleines "Weihnachtsfest" von uns morgen nach holen.
Meine letzte Hoffnung viel ja darauf , dass sein Flug nicht kommt , aber er hat mir vorhin ne SMS geschrieben , dass er gelandet ist.
Ich dreh echt durch , ich werd ihm morgen sagen was los ist , habe ich mir zumindest vorgenommen..
Doch irgendwie ..mir fehlt der Mut.
Ich hab nur Angst vor seiner Reaktion und es auszusprechen .
Wir wollten morgen kurz frühstücken gehen (ja ich hab ihn überedet ) und dann zu ihm..Oh Mann hab ich Bange .
Anders gehts glaub ich nicht..Wir haben uns nie angelogen ..

Ich glaub nicht ,dass er mich liebt , weil er immer mit so " ich -muss-dich -aufpassen -kleines" ankommt..
Aber voll süß
Oh gott , ich schwärme von ihm wie ein 13 jähriges Mädchen


Von wo kommt denn dein mann ?
Ich hab auch schon immer eine Schwäche für Südländer gehabt..Vor allem die braunen Augen machen mich immer wahnsinnig

Danke , dass du das alles liest
Ich schreib morgen wie es war
PSh Gott ich bin verrückt

Hi peca18nana
ich kann mich etwa in dich rein versetzen wie es ist in einem freund verliebt zu sein, da ich es auch bin allerdings sind wir uns nicht so innig wie ihr kennen uns auch erst 3monate das schlimme an der sache ist ich bin verheiratet und hab kein plan wie es weiter gehn soll ich denke an deiner stelle würde ich es ihm auch sagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2010 um 18:20

Das kenne ich
Hallo,
ich bin genau deiner Situation- nur dass mein bester Freund keine Affären hat. Aber er wird mich eben auch immer nur als seine beste Freundin sehen und nie als mehr. warum, hat er mir schon des öfteren unmissverständlich klar gemacht.
Ich hätte aber niemals den Mut mich ihm zu offenbaren weil ich Angst (nein Panik) vor seiner Reaktion habe.
Zur Zeit schwärmt er von einem Mädel aus seinem Studium, und jedesmal wenn er von ihr erzählt möchte ich heulen.
Es gibt für uns wohl nur 2 Optionen: Es den Herren sagen oder die Freundschaft beenden um sich selbst zu schützen.
Mucho suerte para ti y un abrazo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen