Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Psychologie

Borderline-L

13. Juni 2008 um 16:13 Letzte Antwort: 17. Juni 2008 um 6:45

Hallo,

wie im Titel beschrieben, haben wir eine Kollegin, die jeden bei jeder Nichtigkeit

anfaucht, bedroht, beleidigt.

Sie meint aber, man müsse auf SIE Rücksicht nehmen, alles verzeihen, weil sie ja soooo

krank ist.

Keiner weiß, wie er damit noch umgehen soll.

Selbst aus dem Weg gehen nutzt nichts.

Dann beschwert sie sich über Details unserer halbwegs privaten Pausengespräche beim Chef.


Was macht man mit solchen Kollegen?????????????????????????????

Wir haben alle versucht, Verständnis rüber zu bringen,

aber es wird uns doch langsam zu viel.

Das Arbeitsklima ist eine Katastrophe.

Mehr lesen

16. Juni 2008 um 19:42

Ich bin kein Therapeut.
Und sie fetzt sich mit jedem. Jeden Tag ist es ein neuer Kollege,
der angegriffen wird.

Eigentlich möchte keiner mehr mit dieser Person arbeiten.

Wir tendieren zu "loswerden".

Gefällt mir

17. Juni 2008 um 6:45

Die Gespräche
mit ihr gab es, sie gibt dann auch immer zu, falsch zu reagieren.

Das nutzt nur leider niemanden und mitlerweile ist sie völlig unglaubwürdig.

Jeder regt sich auf und sagt: Passiert das noch mal, gehe ich zum Betriebsrat, etc.

Aber das Gerede läuft schon seit Monaten und keiner reagiert wirklich konsequent.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers