Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Borderline

Borderline

24. März 2012 um 5:33

einfach ein kurzes vorwort. mit mir und meiner freundin ist seit 3 wochen schluß. ich konnte nach der trennung vieles nicht verstehen und habe mich im internet belesen. anschließend habe ich eine therapeutin aufgesucht, und es wurde eine co borderline abhängigkeit festgestellt.

durch mein wissen, den gesprächen mit der therapeutin, und diversen broschüren und internettexten, konnte sehr eindeutig gesagt werden, dass meine ex freundin borderline hat.
8 der 9 typischen verhaltensweisen treffen stark zu.
suizidversuche, selbstschädigungen, heftige wutausbrüche, verlustangst vom anderen stern, usw usw...
ebenfalls sind massenhaft typische verhaltensmuster vorhanden gewesen.

schon während der beziehung sprach ich ab und zu mit ihr, weil ich der meinung war, dass irgendwas nicht stimmt. ich wollte ihr mal raten zum arzt zu gehen, aber dann kamen nur sprüche wie "die weisen mich sofort ein" usw usw.... ich bin jedenfalls ganz sicher, dass sie weiss, dass sie ein problem hat.

nun habe ich seit 2 wochen keinen kontakt mehr mit ihr, aber habe ihr einen großen umschlaf mit einem brief und vielen infos über borderline in den briefkasten gesteckt. dabei sind massenhaft beispiele aus unserer beziehung drinnen, die sich genauso verhalten haben, wie es dort beschrieben ist. wenn sie das liest müsste sie sofort bescheid wissen, weil diese dinge "wie arsch auf eimer" passen. ich habe mich selbst erschrocken darüber.
in dem brief habe ich ihr natürlich von meiner diagnose co borderliner geschrieben, und dass ich in einer therapie deswegen bin.

nun zur frage...wie nimmt ein borderliner sowas auf ? liest sie sich sowas überhaupt durch ? erkennt sie die vorhandenen situationen ? und was mag dann in ihr vorgehen ? 1 1/2 wochen nachdem sie noch vor eifersucht am durchdrehen war, scheint sie sich einem anderen kerl an den hals geworfen zu haben....ich weiss, sowas ist normal bei borderliner. was kann jetzt auf mich zukommen ? schonmal vielen dank für eure antworten !!

Mehr lesen

24. März 2012 um 19:01

Hallo,
ich hoffe, dass auch du noch ein bisschen von deiner Therapie profitierst. Ansonsten hast du dich ja gut eingelesen und kannst wahrscheinlich erahnen, wie deine Ex-Freundin reagiert.
Wichtig ist, dass du dich jetzt auf dich konzentrierst. Du hast mehr für sie getan als nötig. Sie muss nun für sich selbst die Verantwortung übernehmen und du solltest dich von ihr lösen.

Viel Erfolg dabei! Phenyce

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2012 um 19:59

Danke
danke dir !!! ja mehr kann ich wirklich nicht tun. das habe ich nun endlich verstanden, weil ich mich zu borderline belesen habe usw usw... ist zwar super schwer und hart, aber man gefreift es langsam.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen