Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / blond=billig?!

blond=billig?!

17. Dezember 2010 um 22:19

Hallo meine Lieben! Wie schon im Titel gesagt : blond ist gleich billig - das ist ist wohl die Meinung vieler Menschen. Ein Vorurteil. Da ich selbst hellblonde Haare habe (gefärbt) bekomme ich öfters mit dass man mich anders behandelt, als mit braunen Haaren. Früher zum Beispiel hat mich nicht so oft ein Typ von der Seite angemacht und überhaupt, seit dem ich blond bin bekomme ich ziemlich viele Sex-Angebote. Billige Sprüche, die mich wütend machen. Da ich vom Glauben her Moslem bin (nur nicht so streng erzogen) achte ich stets darauf normal bekleidet zu sein ( das heißt: kein Ausschnitt, keine Miniröcke usw.) .. Auf jeden Fall hat sich mit der Haarfarbe was geändert und das gefällt mir ganz und gar nicht. Ich finde nun mal blond steht mir besser aber billig will ich nicht wirken. Ich fühle mich wohl mit dem blond, aber sobald ich merke dass ich begafft werde ändert sich dieses Wohlbefinden in Zweifel.. Ich überlge auch mir die Haare dunkelblond zu färben.. Habt ihr Erfahrung mit diesem Vorurteil?

Mehr lesen

17. Dezember 2010 um 23:11

Na
hey ich als mann kann auch nur sagen das blonde haare schön sind xD

naja man denkt schon das blond billig ist ist ebend nen vorurteil aber lass dich dochd avon einfach nicht stören und zieh dien ding durch ! mich würds nich störn wenn ich mir die haare blau färbe und alle gucken o.0 wen juckt das ist dochd eine sache .

wende dumme sprüche ab kriegst dann feuer einfach zurück und jutt ist .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2010 um 22:32

Neiiiiiiiiiiiiiinnn!!!
Bitte färb' dir die blondierten Haare nicht dunkelblond. Ich habe genau das gemacht und danach waren sie moosgrün- also half nur noch dunkelbraun überfärben und selbst das wurde dann immer wieder grünstichig als es mit der Zeit herausfiel..

Im übrigen sehen blondierte Haare oft billig aus, weil sie gelbstichig und kaputt sind (besonders bei langen Haaren) und je dunkler die 'künstliche Blondine' von Natur aus war, desto unnatürlicher wirkt das blond. Die Leute irritiert das auch häufig, weil es einfach nicht harmonisch zum Hauttyp und zur Augenfarbe wirkt.
Naja und bestimmte Männer stehn' da halt drauf, weil es etwas nuttig bzw. Pornostar mäßig aussieht- diese Damen blondieren ja auch gerne mal und da geht dann wohl die Phantasie mit den Jungs durch.
Wenn du dich aber selber wohl fühlst, können dir die Reaktionen doch wurscht sein oder?
Liebe Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2010 um 11:50

@ fina09
Amen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2010 um 20:14


Ich bin auch keine Türkin ich komme aus dem Balkan , Exjugoslawien

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2010 um 20:20

(Y)
Hallo .. dankeschön fina 09 ! Deine Antwort passt zu 100% . Ich stimme dir zu : 1. dass viele zusätzlich denken man hätte nichts drauf , man wär ein dummerchen und 2. dass man sich mit der braunen haarfarbe versteckt!

Du hast recht! Wozu sollte ich mich verstecken hehe
Ich lass sie jetzt blond, hab am dienstag schon den Termin beim Friseur und ich lass mir dann den dunklen ansatz nachfärben

Liebe Grüße, Leyla

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2010 um 21:05

Ohjaaa
da kann ich mitreden xDD
wenn man blond ist, wird man von alles und jedem angesprochen...man wird auch nicht wirklich ernst genommen....staendig haben mich i.welche typen angemacht, auf parties.....seitdem ich nun dunkelrote haare habe ist es anders! menschen nehmen mich ernst und ich hab auf parties "meine ruhe" vor i.welchen aufreissern....
Im Grossen und Ganzen muss ich jedoch sagen, dass ich es Schwachsinnig finde Vorturteile wegen einer Haarfarbe zu haben bzw. daemliche Behauptungen aufzustellen

Wenn du dich wohlfuehlst, dann lass deine Haarfarbe...

Liebe Gruesse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2010 um 21:53


das is doch nich SIE auf dem bild,..das is MEGAN FOX!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2010 um 21:54
In Antwort auf toria_12573811

Ohjaaa
da kann ich mitreden xDD
wenn man blond ist, wird man von alles und jedem angesprochen...man wird auch nicht wirklich ernst genommen....staendig haben mich i.welche typen angemacht, auf parties.....seitdem ich nun dunkelrote haare habe ist es anders! menschen nehmen mich ernst und ich hab auf parties "meine ruhe" vor i.welchen aufreissern....
Im Grossen und Ganzen muss ich jedoch sagen, dass ich es Schwachsinnig finde Vorturteile wegen einer Haarfarbe zu haben bzw. daemliche Behauptungen aufzustellen

Wenn du dich wohlfuehlst, dann lass deine Haarfarbe...

Liebe Gruesse


ja mach ich.. Aber das ist echt traurig, dass die Haarfarbe das Leben so beeinflusst

hast du deine Haare gefärbt aus dem Grund, den wir gerade diskutieren ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2010 um 17:04
In Antwort auf letmebe1


ja mach ich.. Aber das ist echt traurig, dass die Haarfarbe das Leben so beeinflusst

hast du deine Haare gefärbt aus dem Grund, den wir gerade diskutieren ?

Ne,
ich habe meine Haarfarbe nur so veraendert, wollt etwas ganz neues...wobei ich bestimmt bald i.wann wieder blond sein werde hihi das passiert staendig

Man sagt doch immer, das Frauen bezueglich eines neuen Lebensabschnittes sich veraendern DD

Dank unserer Gesellschaft und den Idioten die ueber Blondinen witze lachen,echt nicht lustig

Also steh drueber was andere sagen, ich mag blond

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
ich glaube ich werde schon wie meine Mutter
Von: shanta_12358314
neu
20. Dezember 2010 um 11:45
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper