Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Blickkontakt

26. November 2020 um 11:58 Letzte Antwort: 9. Dezember 2020 um 8:41

Hallo Leute, ich hoffe es ist okay dass ich als Mann in eurem Femininen Forum eine Frage stelle, aber da ihr ja die Expertinnen seit, denke ich,dass ich hier gut aufgehoben bin.

Also, ich bin so ein Typ, der wirklich jeden Menschen egal ob jung oder Alt mit einem freundlichen lächeln in die Augen schaut. Bei einigen wenigen Frauen ist es mir aufgefallen, dass sie bei der ersten Begegnung ( alles Kassiererinnen) förmlich an meinem Augen Kleben und wenn ich sie nach einigen Wochen zufällig wieder treffe Meiden sie den Blickkontakt (noch nicht mal für eine Sekunde) wie der Teufel das Weihwasser. 
Ich fände es einfach super spannend zu erfahren, was in den Frauen vorgeht, warum sie einmal an der Kasse super freundlich sind und dann fast schon panich reagieren als ob mein Blick sie zu Stein Verwandeln würde. 
Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen. 
Viele Grüße an alle Leserinnen!

 

Mehr lesen

26. November 2020 um 17:53
In Antwort auf

Hallo Leute, ich hoffe es ist okay dass ich als Mann in eurem Femininen Forum eine Frage stelle, aber da ihr ja die Expertinnen seit, denke ich,dass ich hier gut aufgehoben bin.

Also, ich bin so ein Typ, der wirklich jeden Menschen egal ob jung oder Alt mit einem freundlichen lächeln in die Augen schaut. Bei einigen wenigen Frauen ist es mir aufgefallen, dass sie bei der ersten Begegnung ( alles Kassiererinnen) förmlich an meinem Augen Kleben und wenn ich sie nach einigen Wochen zufällig wieder treffe Meiden sie den Blickkontakt (noch nicht mal für eine Sekunde) wie der Teufel das Weihwasser. 
Ich fände es einfach super spannend zu erfahren, was in den Frauen vorgeht, warum sie einmal an der Kasse super freundlich sind und dann fast schon panich reagieren als ob mein Blick sie zu Stein Verwandeln würde. 
Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen. 
Viele Grüße an alle Leserinnen!

 

Hallo kj, 

man sagt die Augen sind ein Spiegel der Seele. Dies würde bedeuten, dass Augen sprechen. (Nonverbale Kommunikation) Du erkennst Interesse, Gefühle oder Selbstbewusstsein. Es ist praktisch unmöglich nicht mit den Augen zu kommunizieren. Blicke erzeugen Nähe oder Distanz. 

Vielleicht schüchterst du die Frauen ein mit deiner Art sie anzusehen. 

LG Sis


 

Gefällt mir

26. November 2020 um 20:02
In Antwort auf

Hallo kj, 

man sagt die Augen sind ein Spiegel der Seele. Dies würde bedeuten, dass Augen sprechen. (Nonverbale Kommunikation) Du erkennst Interesse, Gefühle oder Selbstbewusstsein. Es ist praktisch unmöglich nicht mit den Augen zu kommunizieren. Blicke erzeugen Nähe oder Distanz. 

Vielleicht schüchterst du die Frauen ein mit deiner Art sie anzusehen. 

LG Sis


 

Hallo Sis,  interessante Theorie! Wenn das wirklich stimmen sollte, finde ich das aber ziemlich schräg, da sie mich ja auch zuerst mit einem intensiven Blickkontakt  anlächeln.
Danke für deinen Beitrag und bleib gesund!

Gefällt mir

27. November 2020 um 13:17
In Antwort auf

Hallo Leute, ich hoffe es ist okay dass ich als Mann in eurem Femininen Forum eine Frage stelle, aber da ihr ja die Expertinnen seit, denke ich,dass ich hier gut aufgehoben bin.

Also, ich bin so ein Typ, der wirklich jeden Menschen egal ob jung oder Alt mit einem freundlichen lächeln in die Augen schaut. Bei einigen wenigen Frauen ist es mir aufgefallen, dass sie bei der ersten Begegnung ( alles Kassiererinnen) förmlich an meinem Augen Kleben und wenn ich sie nach einigen Wochen zufällig wieder treffe Meiden sie den Blickkontakt (noch nicht mal für eine Sekunde) wie der Teufel das Weihwasser. 
Ich fände es einfach super spannend zu erfahren, was in den Frauen vorgeht, warum sie einmal an der Kasse super freundlich sind und dann fast schon panich reagieren als ob mein Blick sie zu Stein Verwandeln würde. 
Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen. 
Viele Grüße an alle Leserinnen!

 

Das ist nur das Verlangen was du auslöst 😉

Gefällt mir

27. November 2020 um 14:22
In Antwort auf

Hallo Sis,  interessante Theorie! Wenn das wirklich stimmen sollte, finde ich das aber ziemlich schräg, da sie mich ja auch zuerst mit einem intensiven Blickkontakt  anlächeln.
Danke für deinen Beitrag und bleib gesund!

Hallo,

Mimik und Körpersprache deuten ist keine Theorie. Vielleicht war deine Wahrnehmung an bestimmte Wünsche gekoppelt? 

Dankeschön, das wünsche ich dir auch!

LG Sis

Gefällt mir

27. November 2020 um 14:29
In Antwort auf

Das ist nur das Verlangen was du auslöst 😉

Faszinierend deine Gedanken 



 

Gefällt mir

27. November 2020 um 18:08

Zitat: (Sis  ...........an bestimmte Wünsche gekoppelt? )
Da hast 100 % recht, ich liebe es einfach fremde Menschen ungezwungen und ohne jegliche Hintergedanken tief in die Augen zu schauen, finde so welche Momente, wenn sich beide darauf einlassen einfach schön.

Habe mir auch noch mal darüber Gedanken gemacht, und ich denke das es was mit der Corona Situation zu tun hat, denn vorher ist mir das nie passiert. Und nicht das Du es falsch verstehst , ich finde es nicht schlimm, bin halt nur neugierig.


 

Gefällt mir

27. November 2020 um 20:13
In Antwort auf

Hallo Leute, ich hoffe es ist okay dass ich als Mann in eurem Femininen Forum eine Frage stelle, aber da ihr ja die Expertinnen seit, denke ich,dass ich hier gut aufgehoben bin.

Also, ich bin so ein Typ, der wirklich jeden Menschen egal ob jung oder Alt mit einem freundlichen lächeln in die Augen schaut. Bei einigen wenigen Frauen ist es mir aufgefallen, dass sie bei der ersten Begegnung ( alles Kassiererinnen) förmlich an meinem Augen Kleben und wenn ich sie nach einigen Wochen zufällig wieder treffe Meiden sie den Blickkontakt (noch nicht mal für eine Sekunde) wie der Teufel das Weihwasser. 
Ich fände es einfach super spannend zu erfahren, was in den Frauen vorgeht, warum sie einmal an der Kasse super freundlich sind und dann fast schon panich reagieren als ob mein Blick sie zu Stein Verwandeln würde. 
Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen. 
Viele Grüße an alle Leserinnen!

 

Also ich halte hier zwei Sachen für möglich: entweder halten sie dich für einen Freak oder sie interpretieren da mehr rein als Freundlichkeit. Wobei ich denken würde, wenn du normal Konversation betreibst, eher letzteres. 

Gefällt mir

28. November 2020 um 7:32

Hallo iamwomen34, dass mit dem Freak ist aber eine lustige These! Ich meine, wir reden doch eigentlich über die normalste Sache der Welt!  Finde, wenn mir eine schöne Frau auf der Straße zu zwinkert und ich das dann erwidere, ist das doch ein wunderschönes Zeichen der gegenseitigen Wertschätzung! Und das hat ja nichts mit Belästigung oder Einschüchterung zu tun, wie das Sis meint. Für mich bedeutet das einfach, (Hey Du bist süß, danke Du auch), beide fühlen sich gut und gehen ihrer Wege.

Gefällt mir

28. November 2020 um 9:06

Vielleicht hast Du auch so einen Psychoblick Man kann ja auch mit den Augen Gewalt ausüben. Warum soll man Fremden immer gleich "tief" in die Augen blicken, das hat ja auch was indiskretes. Die Frau an der Kasse hat vielleicht einen Freund und will gar nicht flirten. Trotzdem muss sie ja nicht gleich patzig werden deswegen.

Gefällt mir

28. November 2020 um 9:53

Hallo, hallo....

Sis meint, Blicke können einschüchternd wirken oder belästigend, wenn sie in ein Anstarren ausarten. 
Ein Flirt mit den Augen ist unverfänglich und locker ohne Hintergedanken. Zwinkern deute ich nicht als besonders wertschätzend  mehr so als Einladung näher zu treten. Sowas ginge mir schon zu weit auf offener Straße und ich würde mich dabei nicht gut fühlen, wahrscheinlich in diesem Moment den Blickkontakt unterbrechen. 

LG Sis

Gefällt mir

28. November 2020 um 10:09

Hallo n.m, da hast Du mich echt falsch verstanden, ich bin überhaupt nicht patzig oder beleidigt und ich habe die Antwort auch nicht negativ aufgenommen! Wie so auch!



Wünsche allen ein schönes, entspanntes Wochenende!

 

Gefällt mir

29. November 2020 um 6:23

Hallo,
ich denke es kommt auf das " Wie " an. Einen freundlichen offenen Blick finde ich angenehm und erwiedere ihn gerne.  Einen stechenden, bohrenden arogant lächelden usw. eher nicht. Ich versuche immer freundlich zu sein und lächele glaube ich fast jeden an, freundlich. Ich merke mir allerdings nicht wie  die Verkäuferin, Postbotin, Kellerin und wer auch immer nach Wochen reagiert. Ich hoffe sind auch alle freundlcih, mehr nicht.

Gefällt mir

29. November 2020 um 17:20

@horsti, da ging es ja eher ums Flirten! Also intensiver langer Blickkontakt beim zahlen wird deine Hand sanft gestreichelt, du drehst dich um und gehst und nach ein paar schritten bekommst Du noch etwas hinterhergerufen. So etwas halt, was ja ab und zu vorkommt.

Aber in Grunde genommen ist es ja auch unwichtig, lassen wir das Thema, bleibt alle gesund und macht es gut!

 

Gefällt mir

8. Dezember 2020 um 12:45
In Antwort auf

Hallo, hallo....

Sis meint, Blicke können einschüchternd wirken oder belästigend, wenn sie in ein Anstarren ausarten. 
Ein Flirt mit den Augen ist unverfänglich und locker ohne Hintergedanken. Zwinkern deute ich nicht als besonders wertschätzend  mehr so als Einladung näher zu treten. Sowas ginge mir schon zu weit auf offener Straße und ich würde mich dabei nicht gut fühlen, wahrscheinlich in diesem Moment den Blickkontakt unterbrechen. 

LG Sis

Also ein Lächeln auf der Straße (oder Laden oder Café oder auch Augenzwinkern finde ich gar nicht unangenehm oder belästigend.  Da ist jemand einfach nur freundlich oder vielleicht gefalle ich ihm (oder ihr) auch, und ich habe nichts dagegen, wenn man mir das zeigt.  Unaufdringlich und unverbindlich.  Ich erwidere das Lächeln dann auch normalerweise.

Unangenhemer finde ich diese heimlichen, verstohlenen und glotzenden Blicke auf Brüste, Po und Beine.  So unbemerkt, wie diese Männer vermutlich glauben, sind ihre Blicke nicht.

LG Julia

Gefällt mir

8. Dezember 2020 um 12:47
In Antwort auf

Also ein Lächeln auf der Straße (oder Laden oder Café oder auch Augenzwinkern finde ich gar nicht unangenehm oder belästigend.  Da ist jemand einfach nur freundlich oder vielleicht gefalle ich ihm (oder ihr) auch, und ich habe nichts dagegen, wenn man mir das zeigt.  Unaufdringlich und unverbindlich.  Ich erwidere das Lächeln dann auch normalerweise.

Unangenhemer finde ich diese heimlichen, verstohlenen und glotzenden Blicke auf Brüste, Po und Beine.  So unbemerkt, wie diese Männer vermutlich glauben, sind ihre Blicke nicht.

LG Julia

Huch, der Smiley hinter Café war eigentlich nur eine geschlossene Klammer.

Gefällt mir

9. Dezember 2020 um 8:41
In Antwort auf

Also ein Lächeln auf der Straße (oder Laden oder Café oder auch Augenzwinkern finde ich gar nicht unangenehm oder belästigend.  Da ist jemand einfach nur freundlich oder vielleicht gefalle ich ihm (oder ihr) auch, und ich habe nichts dagegen, wenn man mir das zeigt.  Unaufdringlich und unverbindlich.  Ich erwidere das Lächeln dann auch normalerweise.

Unangenhemer finde ich diese heimlichen, verstohlenen und glotzenden Blicke auf Brüste, Po und Beine.  So unbemerkt, wie diese Männer vermutlich glauben, sind ihre Blicke nicht.

LG Julia

Hallo,

es kommt immer auf das Wie an. 
Ist es dir wichtig zu gefallen? 

Manchmal geschieht es ja recht unbewusst und plötzlich. Ein flüchtiger Blick wird zu einem intensiven "Augenblick".

LG Sis

Gefällt mir