Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Blähungen & komische Geräusche aus dem Bauch im Unterricht :'(

Letzte Nachricht: 16. Juli 2013 um 22:24
C
chiara_12273307
20.11.08 um 11:07

Ich bin wirklich sehr verzweifelt. Ich habe seid Monaten schon Blähungen, aber die waren gar nicht so schlimm. In der Klasse konnte ich sie immer anhalten.Seid Freitag ist es aber sehr schlimm geworden.Am Freitag konnte ich es kaum halten und wenn ich anhalte kommen immer laute komische Geräusche.Manche hören sich sogar wie "pupsen" an,obwohl das in mir drin ist. Ich war vorgestern beim Kinderarzt und sie meinte ich soll weniger Süßigkeiten essen und gestern war ich bei einem anderen und der wird am montag blutabnehmen und muss auch urin geben und wird dann mal gucken.Und jetzt hab ich lefax kautabletten bekommen.Und das hab ich immer oft Morgens und Abends.Und morgens bin ich ja in der schule. Ich habe solche Angst, dass ich es mal ausversehn raus lasse oder es nicht schaffe es anzuhalten.Ich hab auch schon im Internet nach geguckt, dass sehr viele das selbe Problem haben und die Ärzte nichts gefunden haben und meinen, dass es bei ihnen psychisch ist.Und jetzt habe ich solche Angst, dass der Arzt fürmich keine Lösung finden wird und bei mir es auch psyisch ist :'(

Bitte helft mir :'( Ich will gar nicht mehr zur Schule:'( Aber ist sehr wichtig für mich, weil ich dieses Jahr mein Realschulabschluss mache:'(

Mehr lesen

A
an0N_1268784899z
10.11.09 um 18:46

Heeyy
Hab genau das gleiche .. hab dir schon ne nachricht geschrieben.. aber du kommst hier ya nich mehr on ): bist soo iwie meine letze hoffnung.. *bete das du endlich bald onkommst & mir schreibst :'(*

2 -Gefällt mir

L
lise_12545500
03.12.09 um 13:33


Wie ist den Deine Ernährung das Dein darm solch ein schaffen hat?

Wenn Du viel Obst isst, dann hör damit auf, manche bekommen davon extrem Blehungen. genauso wie gut gewürztes essen, Salat, Knoblauuch, schwer verdauliches wie Pizza und fastfood. Ess mal für 2-3 Wochen eher sowas wie Körnerbrot und ganz wichtig ALLES OHNE HEFE. Wenn du Milchprodukte zu dir nimmst dann NUR Lactosefreie sachen, Du wirst überrascht sein, selbst der dicke blehbauch geht dann zurück. Achja zur Unterstützung einmal täglich Activa Joguhrt, schon nach dem ersten tag wirst du einen unterschied merken.

Gefällt mir

V
vina_12722385
24.05.13 um 20:17
In Antwort auf an0N_1268784899z

Heeyy
Hab genau das gleiche .. hab dir schon ne nachricht geschrieben.. aber du kommst hier ya nich mehr on ): bist soo iwie meine letze hoffnung.. *bete das du endlich bald onkommst & mir schreibst :'(*


Ich hab das auch :/ schlimm sowas

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

C
chiela_12832549
26.06.13 um 9:13

Mir ging's genauso!
Mir ging es genauso! Das war der Anfang meiner Krankheit, die auch anscheinend an der Psyche lag. Ich habe mir andauernd Sorgen gemacht und Ängste gehabt - so stark, dass ich schleichend Probleme mit mein Magen-Darm bekam. Mein Stuhl hat sich dann immer mehr verschlimmert. Ich bekam sogar schon Durchfall mit Blut und starke Übelkeit und Schmerzen am Magen und Bauch. Ich bin dann ins Krankenhaus gekommen und es hat sich herausgestellt, dass ich Gastritis und Colitis ulcerosa habe. Kannst die ja mal im Internet eingeben. Ich möchte dir aber keine Angst machen! Es muss bei dir nichts heißen! Ich wünsch dir alles Gute.

Mariana9710

Gefällt mir

B
beata_12371377
16.07.13 um 22:24

Reizdarmsyndrom
Ja das thema ist schon alt, ich weiss.
Ich kenne das, was du hier beschrieben hast
Das nennt man Reizdarmsyndrom

Gefällt mir