Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / bitte um rat ( Freundschaft!!

bitte um rat ( Freundschaft!!

15. Februar 2017 um 16:09 Letzte Antwort: 16. Februar 2017 um 10:31

Liebe go feminin Freunde, 
 
Ich habe noch nie um Rat in einem Forum gefragt aber ich wäre sehr neugierig was „Fremde“ zu dieser Story sagen würden.
Zur Geschichte: 
 
Ich hatte eine beste Freundin. Wir gingen durch dick und dünn-sind/waren über 7 Jahre befreundet und haben so ziemlich jedes „Drama“ seien es irgendwelche „Liebesdramen“ „Teeniedramen“ „Familliendramen“ durchgestanden. Waren immer füreinander da und sie war in allen Lebenslagen meine erste Ansprechperson und auch anders rum.  Ich gehörte quasi schon zu ihrer Familie dazu und anders rum.
 
Zur Geschichte: Wir hatten damals schon ein kleines Drama wegen einem Mann (wie solls auch anders sein) Sie war heimlich in einen Freund von uns verliebt und da kamen dann einige Eifersuchtsdramen raus. Nun gut, dass war dann gott sei Dank schnell vorbei. 
 
Wir entschlossen uns gemeinsam ins Ausland zu gehen – dort begann das ganze Drama dann auch. Wir lernten viele neue Freunde kennen und ich habe mich mit einem anderen Aupair suuuuper verstanden. Wir waren Nachbarn und verbrachten so ziemlich jeden Tag miteinander. Meine beste Freundin hat in Ihrer Ortschaft (wir lebten ca 40 minuten voneinander entfernt) auch Freund egefunden und am Wochenende haben wir uns alle gemeinsam getroffen und gingen aus.
 
Long Story Short= Sie war eifersüchtig weil ich nun auch andere Freunde gefunden habe und nicht nur sie. Dann gab es einen Typen der mit unserer Freundin eine Affäre hattte, nachdem sie wieder heimgeflogen ist, verliebte sich meine beste Freundin in ihn und sie hatten auch oft etwas miteinander. Natürlich kam das auch raus und unsere 4er Gruppe war einfach nur mehr ein Scherbenhaufen.
 
Als wir wieder aus dem Ausland daheim waren jobbte sie inn einer Bar und da war ich sie auch öfters besuchen und lernte jemanden kennen. Ein kompletter Idiot (sagt man im nachhinein natürlich immer haha). Sie verstand sich auch super mit ihm und schwärmte immer wie super toll er aussieht und wie charmant er ist usw obwohl ich da schon was mit ihm am laufen hatte. Drei Freundinnen von uns bekamen das mit und meinten schon, dass ich aufpassen solle, da sie denken, dass meine beste freundin auch in ihn verliebt ist. Na gut, anstatt sie natürlich drauf anzusprechen, habe ich mit einer anderren Freundin immer darüber geredet und nach „Anzeichen“ gesucht ob das wirklich stimmen könnte.  Als wir einmal aus waren, erzählte mir dieser , nennen wir ihn einfach „Idiot“ , dass meine beste freundin zu ihm meinte, dass er die Finger von mir lassen sollte weil wir einfach nicht zusammen passen und von da an dachte ich mir nur wieso sie sowas sagt? Ich  mein wir sind beste Freundinnen wieso sollte sie so etwas sagen? Wenn ich sie drauf angesprochen habe meinte sie nur, dass sie das ja gar nicht so gemeint hat aber man konnte ihr ansehen dass sie genervt war und auch gar nicht über das reden möchte, was ich auch als sehr eigenartig empfunden habe.
 
Nun gut, ich habe mir dann einfach vorgenommen, dass ich mit ihr über das nicht mehr reden werde. Dieser „Idiot“ war nie auf was ernstes aus sondern wollte einfach nur seinen Spass haben und hatte auch viele private ernsthafte Probleme und hab dass dann auch beendet. 
 
Ein Monat später waren meine beste freundin und eine andere Freundin auf Urlaub und dort hat meine beste Freundin das Handy der anderen Freundin genommen und unsere Konversationen durchgelesen ?!?!
 
Kurz danach, hatte sie mir geschrieben was ich für eine schlechte Freundin sei weil ich hinter ihrem Rücken geredet habe, was auch stimmt, hätte sie darauf ansprechen sollen aber da sie sowieso ein seeeeeeeeeehr emotionaler Mensch ist und es nicht wirklich leicht ist mit ihr zu reden weil sie immer gleich durchdreht wollte ich damit gar nicht anfangen und schon gar nicht wegen einem Idioten anfangen zu streiten.
 
Wir trafen uns dann auch um uns auszureden und sie meinte, dass sie nie wieder mit mir befreundet sein möchte, weil ich sie so sehr verletzt habe blabla. Nur weil ich eben dachte dass sie was von ihm wollte und ich nicht wusste wie ich damit umgehen soll?! 
 
Kurz darauf löschte mich sogar ihre Familie auf Facebook – wirklich kindergartenreif- sie erzählte all unsren Freunden was für eine scheiss freundin ich nicht sei usw und auf Snapchat postete sie dauernd videos und fotos mit dem „Idioten“. Wieso macht ma sowas? Um mich eifersüchtig zu machen? Machte mich bei jedem schlecht und ich wollte mich zu der Zeit einfach irgendwo eingraben und nie wieder rauskommen.
 
Nun gut, jetzt sind bereits 3 moante vergangen und aufeinmal schreibt sie mir wieder und will sich treffen und ist total nett!!! Weiss gar nicht wie ich damit umgehen soll?? Ich freue mich natürlich total aber ich erwarte mir höchstens eine Entschuldigung und dass sie es bei allen anderen wieder gerade biegt. 
 
Was soll ich davon halten??
Oder hat sie vielleicht einen Plan um mir ein auszuwischen ich habe keine ahnung bin sehr verwirrt- trau mich sie aber ncht fragen weil ich mal wissen möchte, wie nächstes WOE wird wenn wir uns wieder sehen.
 


danke schon mal im vorraus  

Mehr lesen

16. Februar 2017 um 0:45

Hey, das klingt es ziemlich mies, aber irgendwie auch nach Missverständnis.
Gerade wenn sie so ein emotionaler Mensch ist, kann es schnell hochkochen, obwohl es vielleicht ganz anders gemeint war. Vielleicht hat sie auch einsehen können, dass sie überreagiert hat (Einsicht lieber spät als nie?).

Allerdings würde ich versuchen das Gespräch nüchtern anzugehen, ihr ruhig zeigen, dass sie dich verletzt hat. Spreche ruhig mit ihr und versuche ihr alles aus deinem Stanpunkt aus zu erklären. Gehe nicht auf Sticheleien ein, wenn welche kommen sollten und erwarte keine Wunder.
Menschen sind leider zu allem fähig, sowohl positiv als auch negativ!

Viel Erfolg und liebe Grüsselchen
TheChaosqueen

2 LikesGefällt mir
16. Februar 2017 um 10:22

Also normal befreundet schon, aber ich denke dass wir nicht mehr soo eng befreundet werden und moechte, dass auch irgendwie nicht mehr. 

Sie hat mich halt schon sehr verletzt weil sie mich ueberall schlecht gemacht hat obwohl das eigentlich nur eine Sache zwischen uns sein sollte... 

Wie gesagt, im Moment versucht sie sich halt wieder anzunähern was ich gut finde aber ich erwarte mir eine Entschuldigung und dass sie die dinge wieder halbwegs gerade biegt- Keine lust auf ein unnoetiges Drama und Kindergarten- sind ja keine Kinder mehr aber bin mal gespannt wie das am Wochenende wird wenn wir uns wieder sehen  

Ich werd mich ganz normal verhalten und auch kein unnoetifes Drama starten aber soll ich sie darauf ansprechen, woher dieser ploetzliche Sinneswandel kommt? Oder lieber nicht? 

und vielen lieben Dank fuer deine Antwort!!!

Gefällt mir
16. Februar 2017 um 10:31
In Antwort auf wibeke_12326606

Hey, das klingt es ziemlich mies, aber irgendwie auch nach Missverständnis.
Gerade wenn sie so ein emotionaler Mensch ist, kann es schnell hochkochen, obwohl es vielleicht ganz anders gemeint war. Vielleicht hat sie auch einsehen können, dass sie überreagiert hat (Einsicht lieber spät als nie?).

Allerdings würde ich versuchen das Gespräch nüchtern anzugehen, ihr ruhig zeigen, dass sie dich verletzt hat. Spreche ruhig mit ihr und versuche ihr alles aus deinem Stanpunkt aus zu erklären. Gehe nicht auf Sticheleien ein, wenn welche kommen sollten und erwarte keine Wunder.
Menschen sind leider zu allem fähig, sowohl positiv als auch negativ!

Viel Erfolg und liebe Grüsselchen
TheChaosqueen

Ja da geb ich dir vollkommen recht! 

Ich freu mich auch, dass sie sich wieder langsam annähert. 

In den letzten Monaten habe ich ihr auch geschrieben wie leid es mir tut und hoffe dass es ihr gut geht und vielleicht klappt es ja wieder dass wir normal miteinander reden koennen, da wir beide Fehler gemacht haben und wir schon seit ueber 7 Jahren befreundet sind/waren und auch den gleichen Freundeskreis haben, da ist es dann immer unangenehm wenn wir auf Geburstagen oder anderen Feiern aufeinander treffen. 

Ich hab ueberhaupt kein Problem damit wenn ich sie sehe und rede auch mit ihr ganz normal. 

In den letzten Monaten habe ich auch realisiert wie schoen so ein "dramafreies" leben sein kann haha 

Ich steh so i. der Zwickmuehle! 

In den letzten Monaten habe ich ihr auch geschrieben und mich nochmal aufrichtig bei ihr entschuldigt aber es kann entweder nichrs zurueck oder sie gab mir nur patzige antworten und meinte dass sie nichts mehr mit mir zu tun haben moechte 🙈 

Und jetzt wo sie sich meldet, bin ich natuerlich freundlich zu ihr aber ich denke mir, wenns umgekehrt wäre, würde sie vielleicht gar nicht zurueck schreiben... 

Was solche Dinge betrifft, sind wir halt seehr unterschiedlich! Sie ist sehr sehr nachtragend und emotional und ich im Gegensatz vergesse sowas nach der Zeit wieder und kann auch verzeihen. 

Mir ist bewusst, dass es nie wieder so sein wird wie früher, weil sie es wirklich kaputt gemacht hat, nachdem sie mich sogar bei ihrer familie schlecht gemacht hat und die sogar nichts mehr mit mir zu tun haben moechten  

Ach keine Ahnung bin so verwirrt - 

Gefällt mir
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook