Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Bitte - ich brauche Hilfe!

Bitte - ich brauche Hilfe!

12. September 2009 um 17:12

Ich versuche mich so kurz wie möglich zu fassen. In der Hoffnung, dass mir jemand helfen und einen Rat geben kann:

- mein Freund und ich sind seit 2 Jahren zusammen
- ich liebe ihn sehr, denn er tut alles für mich - er holt mir die Sterne vom Himmel (regelmäßig Blumen, den Haushalt machen, 150 km fahren weil ich krank bin, .... schwer zu beschreiben)
- ich bin schwanger im 7. Monat
- ich habe während der Beziehung peu á peu rausbekommen, dass er Schulden hat
- er musste deshalb am Montag die private Insolvenz anmelden
- während der Beziehung hat er mich immer wieder belogen
- ich wollte mich schon trennen
- seit Dienstag sitzt er im Knast - Fahren ohne Führerschein und mit einem unversichertem Auto- ich wusste nix davon
- eine Sozialbearbeiterin aus dem Knast hat mich angerufen- mein Freund wäre psychisch krank und bräuchte professionelle Hilfe mittels einer geschlossenen Anstalt


Was soll ich machen?
Sehen könnten wir uns eh nicht mehr, weil er 150 km entfernt wohnt (mittlerweile wieder bei seinen Eltern, weil er Miete nicht mehr zahlen konnte) und er weder Auto, noch Führerschein hat.

Ich weiß nicht, ob ich die Kraft habe, das mit ihm durchzustehen, wo er mich doch - auch wenns nicht gewollt war - immer wieder belogen hat.
Oder ob es nicht besser wäre, einen Schlußstrich zu ziehen.

Er ist krank - aber ich bin schwanger und trage die Verantwortung für das Baby.

Es tut so weh - er fehlt mir so....

Haben wir keine Chance mehr?
Ich weiß nicht mehr weiter....

Mehr lesen

12. September 2009 um 17:55

Sei tapfer
Esi ist sicher ne scheiß Situation für dich aber auch für ihn.
Weißt du er wäre sicher auch lieber gesund, wird es villeicht auch einigermaßen werden, dafür ist es wichtig, dass er jemand hat, der zu ihm steht.
Weiß nicht was er für ne Krankheit hat aber manchmal kann
man nicht die Wahrheit sagen auch wenn man möchte.
Ich zum Beispiel hab auch gelogen, als mich Leute gefragt
haben, wie es mir geht: Sagte immer gut obwohls mir total schlecht ging. Wahrscheinlich waren seine Lügen deutlich schlimmer aber er liebte dich trotzdem.
Ein schwieriger Lebensabschnitt, den ihr zusammen meistern könnt, wenn du es möchtest.
Villeicht könnt ihr irgendwann sogar mal richtig glücklich leben
ohne Lügen.
Er muss sich dazu allerdings auch ändern wollen.
Du kannst ihm also wirklich helfen, indem du ihn unterstützt,
selbst wenn du dich von ihm trennst.
Er ist doch auch der Vater deines noch ungeborenen Kindes
oder???
Ist ja auch für die spätere Erziehung des Kindes wichtig, dass
das Verhältnis zum Vater vorhanden ist.
Erzwingen kannst du nichts aber unterstützen kannst du ihn.
Lieben Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2009 um 21:39
In Antwort auf edison_11878691

Sei tapfer
Esi ist sicher ne scheiß Situation für dich aber auch für ihn.
Weißt du er wäre sicher auch lieber gesund, wird es villeicht auch einigermaßen werden, dafür ist es wichtig, dass er jemand hat, der zu ihm steht.
Weiß nicht was er für ne Krankheit hat aber manchmal kann
man nicht die Wahrheit sagen auch wenn man möchte.
Ich zum Beispiel hab auch gelogen, als mich Leute gefragt
haben, wie es mir geht: Sagte immer gut obwohls mir total schlecht ging. Wahrscheinlich waren seine Lügen deutlich schlimmer aber er liebte dich trotzdem.
Ein schwieriger Lebensabschnitt, den ihr zusammen meistern könnt, wenn du es möchtest.
Villeicht könnt ihr irgendwann sogar mal richtig glücklich leben
ohne Lügen.
Er muss sich dazu allerdings auch ändern wollen.
Du kannst ihm also wirklich helfen, indem du ihn unterstützt,
selbst wenn du dich von ihm trennst.
Er ist doch auch der Vater deines noch ungeborenen Kindes
oder???
Ist ja auch für die spätere Erziehung des Kindes wichtig, dass
das Verhältnis zum Vater vorhanden ist.
Erzwingen kannst du nichts aber unterstützen kannst du ihn.
Lieben Gruß

Gefängnis???
Gefängnis??? ich komm nicht mehr mit, wie das zu verstehen sein soll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2009 um 22:12
In Antwort auf karim_12079693

Gefängnis???
Gefängnis??? ich komm nicht mehr mit, wie das zu verstehen sein soll.

Dass
dass kann doch nicht wahr sein, was da passiert, mal ganz im ernst. bitte meinungen zu diesem thema.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2009 um 23:10
In Antwort auf karim_12079693

Dass
dass kann doch nicht wahr sein, was da passiert, mal ganz im ernst. bitte meinungen zu diesem thema.

Also
kein statement, dann seit einfach still, ist wohl besser so, trotzdem danke.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen