Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Biologisch Männlich, 2 Monate noch, dann Weiblich.

Biologisch Männlich, 2 Monate noch, dann Weiblich.

21. Oktober 2016 um 2:33 Letzte Antwort: 24. November 2016 um 11:42

Hallo, ich bin Biologisch Männlich, in 2 Monaten nicht mehr, ich habe in 2 Monaten nun endlich meine Geschlechtsumwandlung.

Ich weiß es klingt echt doof, aber ich kann es kaum abwarten und wollte Fragen wie sich das anfühlt eine Scheide zu haben. Da ist ja dann nichts mehr. Ich komme mir echt doof vor, ich würde es gerne wissen. Villeicht gibt es auch ein paar wenige Transgender unter euch. 
hab euch Lieb - Jana

Mehr lesen

24. November 2016 um 11:42

Hallo Jana. 
Ich bin FtM und habe meinen Transweg erstmal pausiert, da ich noch ein Kind bekommen möchte, ehe ich mich angleicjen lasse, die Pflichtherapie mache ich aber dennoch weiter, damit ich nach der Geburt sehr bald meinen Weg weiter gehen kann. 

Ich habe demnach eine Scheide, auch wenn es keine sogenannte 'Neo-Vagina' ist. 
Leider spürst du nicht so viel, wie du dir vllt  erhoffst und auch feucht werden ist nicht drin, dazu benötigst du Gleitgel beim Akt. 
Ich denke, es ist besser als eine Biovagina, da du keinen Ausfluss ider die Periode haben wirst - das nervt am Frausein ziemlich... aber ich kann mir vorstellen, dass man als Transfrau sich auch mach solchen Dingen sehnt. 
Ich kenne einige Transfrauen, leider sind die op-technisch noch nicht so weit. 

Vielleicht magst du mir mir PMs schreiben ? 

LG Patrick

Gefällt mir