Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Bin zerstört

Bin zerstört

17. Juli 2017 um 14:05

Heei Leute
 Ich bin seit 4 Monaten mit einem zusammen. Am Anfang war es alles ok.. Zeigte seine liebe an mir und ich zurück.. Auch wenn er manchmal zu machomässig war oder einfach zu Aufmerksamkeitschub hatte, störte es nicht so extrem wie jetzt.. Bin zurück von den Ferien (ohne ihn) und er ist für mich einfach zu egoistisch geworden. Er ist an einer Definitionsphase dran für seinen Bodybuilding Wettkampf und wurde jetzt mega pingelig, vorallem gehts viel über Fitness. Ich selber trainiere natürlich auch schon eine Zeit jedoch ist mir Mitmenschen wichtiger als fitness.. Aufjedenfalls kommt er selten an mir rüber.. Vlt gerade ein Abschied kuss oder willkommenskuss dazwischen kommt kaum was, ausser wenn ich ihn entgegen komme.. Umarmungen denke ich mag er sowieso nicht gerne.. (kommt mir so vor) Telefonieren haben wir nie wirklich..  Schreiben tut er immer mit vielen smylies jedoch macht er das bei allen.. Diesen Wochenende war ich so verletzt von ihm.. Er wusste das ich nicht gut hatte.. Ich sage meine Probleme auch ungerne jedoch hab ich ihm es gesagt z.b. Er sei kalt mit mir, er kommt mjr nicht mer entgegen, er wird schnell aggressiv wenn ich mal für 2 Sekunden die Meinung wechsle, ob er sich nicht schlecht fühle, wenn man keine Aufmerksamkeit vom Partner bekomme.. Darauf kam die Antworten wie; er habe nicht das Gefühl das er anderst sei, seine Probleme sind momentan wichtiger und er rennt mir nicht nach.  Entweder sage ich es oder ich lass es sein.. Und manchmal kam auch noch so ein 'ja das gibt es manchmal '  er wusste das ich geweint habe, aber ein trösten kam nicht. Beim schlafen wollte ich ihn wecken weil ich nicht schlafen konnte, jedoch bekam ich eine freche Antwort zurück wie, lass mich in ruhe.. Ich liebe in wirklich sehr.. Aber von seiner Seite kommt nichts.. Liegt es an seinem Wettkampf oder vlt kam was dazwischen..?

 Ich selber hab schon immer mühe gehabt mit Menschen anvertrauen, offen Reden und mein Selbstwertgefühl schätzen. Denn richtige Freunde hab ich nicht.. Wohne auch in einem Gebiet, den ich keine neue Menschen kennenlerne,  denn mit denen ich schon zu tun hatte sind mir schon in andere Freundeskreise, die ich nicht zu tun will, weil sie mir was wie mobbing, Kontakt abbruch ect. Angetan haben. Wohne selber noch bei den Eltern mit 21 Jahre. Fühl mich einfach von allen Seiten verarscht. Ich weiss selber nicht mehr was mir glücklich macht und wie weiter.. Bin einfach zerstört. Hoffe jemand nimmt sich die Zeit dies zu lesen, und hat gute Tipps sich wieder auf den Beinen zu stehen. Denn sonst weiß ich nicht was tun. Mag nicht immer zu Menschen gehen dier mir  nicht nach rennen und ich komme immer mit meine Problemen. Denn sie schreiben mir auch nichts wenn was wäre, darum sind das auch keine Freunde für mich. 
Freundliche Grüsse 
Bella

Mehr lesen