Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Bin überfragt- dreistigkeit???

Bin überfragt- dreistigkeit???

29. Januar 2016 um 20:43 Letzte Antwort: 29. Januar 2016 um 23:44

hallo,

ich 24 habe eine beste freundin die bald 24 wird. zur zeit gehts mir ziemlich scheiße, da ich mit meinem beruf total überfordert bin. ich arbeite sehr viel und muss immernoch zuhause viel lesen und nacharbeiten etc... naja zusammenfassend ich hab kaum freizeit, fühle mich erschöpft und auch oft einsam.
meine seit vielen jahren beste freundin kennt meine situation und war oft ziemlich unterstützend...
sie zieht bald in eine andere stadt und das sind die letzten wochen in denen wir noch rel. viel unternehmen können.

nun hat sie bday und will nur was chiilliges machen. sie will "nur" saunen gehen (normalerweise für mich vollkommen ok) habe aber leider zur zeit ne krankheit die das verbietet...
da ich mir extra freigenommen habe und sie seit wochen wusste dass ich komme und nicht mitkommen kann wunderte es mich dass sie nix anderes macht.

habe sie angesprochen und sie meinte joa eig ist es ihr ja egal was wir machen aber sie hat keine lust irgendwas zu organisieren und wenn wir saunen haben wir da auch restaurant etc. wenn ich nicht kann soll ich einfach wegbleiben.

habe es so hingenommen. nun kommt sie mir immer mit deer ausrede wenn ich was mit ihr unternehmen will, wie zb heute abend ins kino, dass sie keine lust hat.

sie tut so als obs nicht schlimm wär wenn wir uns die nächsten wochen nicht sehen. aber ich weiß ja wie es läuft. sie fährt NIEMALs mehr als 20km mit dem auto (fragt mich nicht wafrum ich muss immer fahren). das heißt wenn sie umzieht liegts an mir zu ihr zu fahren. da ich beruflich wenig zeit hab und 200km hin und 200km zurück zeit kosten, werden wir uns vermutlich viel weniger sehen als jetzt (1km fußweg).

ihr scheint alles egal.

ich hab keine ahnung warum sie mich so hängen lässt. früher war ich immer für sie da und sie für mich. denk meine jetzige situation ist auch nicht schlimmer als manche extremen situationen von früher. sie meint auch zu mir dass ich sie ruhig in anspruch nehmen kann und sie damit kein problem hat. aber wenn ich dann komme ist sie KO, schwach, müde, hat was anderes vor, ...

da ich ganz gut verdiene hab ich ihr ein ziemlich teures geschenk gekauft. hatte es vor ihr so vorbeizubringen auch wenn ich nicht zu ihrem bday kommen kann.
aber meine mutter meinte als ich es beiläufig erwähnte, dass sie ihr kein geschenk geben würde und sie komplett ignorieren würde, da sie außer mir keine freundin hat, sondern nur bekannte und dass meine mutter es dreist findet dass sie beim bday sooo wenig rücksicht auf mich nimmt obwohl ich mir frei nehme und ihr sage dass ich mich öfters einsam fühle.

was meint ihr zu der situation?

Mehr lesen

29. Januar 2016 um 21:38

Lass dich nicht benutzen
Ich kann mich da nur deiner Mutter anschließen. Eine Freundin ist eine Person, auf die man sich immer verlassen kann und die Rücksicht nimmt. Es liegt auf der Hand dass sie dich ausnutzt, deswegen bist du immer diejenige die macht und tut, wie auch mit dem Fahren. Wie du schon erkannt hast, wenn Sie jetzt schon nicht bereit ist 1 km für dich zu fahren, wird sie ganz bestimmt keine 200 bzw 400 km auf sich nehmen. Im Grunde genommen kannst du froh sein dass sie wegzieht, das wird dir nur zeigen, dass sie eigentlich keine wirkliche Freundin ist, wie du sie dir wünschst.
Du brauchst keine Menschen um dich herum die dich leer saugen. Konzentriere dich auf dich selbst, das ist nämlich genau das, was sie auch macht

Gefällt mir
29. Januar 2016 um 23:44

Lena
Du schreibst ja, dass du früher für sie da warst und sie für dich. Nur wenn du zu ihr gekommen bist war sie zu müde/schwach usw.?

Wenn das der Fall ist, dann ist es evtl sogar besser für dich/euch, wenn sich die Wege trennen.

Du musst für dich entscheiden, was dir Freundschaft und was sie dir im Hinblick auf vergangene Ereignisse bedeutet.

Ich denke jeder hat davon eine andere Einschätzung. Für mich sind Freundschaften z. B. wichtig um sich austauschen zu können, gemeinsames Interesse an irgendwelchen Dingen, Vertrauen, usw.

Du wirst dich schon richtig entscheiden.

Gefällt mir