Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Bin ich schuld

Bin ich schuld

23. Januar 2013 um 17:54

meine frau hat sich versucht das leben zu nehmen
sie lag im bad und alles war voller blut sie ist im kh und es geht ihr besser
es fing damit an das sie mir ein brief schrieb in dem stand alles alles was ihr passiert ist von dem tag hab ich versucht ihr zu helfen alles richtig zu machen

ich mache mir vorwürfe ich hätte es merken müssen warum macht sie sowas sie ist doch alles was ich habe
und wie geht es jetzt weiter

Mehr lesen

23. Januar 2013 um 18:53

Proffessionelle Hilfe
Ich glaube daran den Alpträumen und der Angst ein Ende zu setzen, daran denkt jeder mindestens einmal.

Dabei helfen tut proffessionelle Hilfe.

Deine Frau braucht einen guten Psychologischen Betreuer, der ihr hilft das verlebte zu verarbeiten.

Mein Betreuer hilft mir sehr gut, auch wenn die Angst und die Panikattacken noch nicht aufgehört haben, hat er mir doch sehr schnell den Gedanken genommen mir das Leben zu nehmen,

Allerdings verarbeitet jeder anders und jeder in anderer Geschwindigkeit.

Und ich denke nicht, dass es deine Schuld war.
Man kann sowas nicht bemerken, wenn jemand ein Ende machen will macht er es.
Du hast ihr schnell geholfen und ihr Leben gerettet.

Du hast getan was du konntest.

Sprich mit ihr über therapeutische Maßnamen.

Ich hoffe das hat dir etwas helfen können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2013 um 21:33
In Antwort auf qitura_12266896

Proffessionelle Hilfe
Ich glaube daran den Alpträumen und der Angst ein Ende zu setzen, daran denkt jeder mindestens einmal.

Dabei helfen tut proffessionelle Hilfe.

Deine Frau braucht einen guten Psychologischen Betreuer, der ihr hilft das verlebte zu verarbeiten.

Mein Betreuer hilft mir sehr gut, auch wenn die Angst und die Panikattacken noch nicht aufgehört haben, hat er mir doch sehr schnell den Gedanken genommen mir das Leben zu nehmen,

Allerdings verarbeitet jeder anders und jeder in anderer Geschwindigkeit.

Und ich denke nicht, dass es deine Schuld war.
Man kann sowas nicht bemerken, wenn jemand ein Ende machen will macht er es.
Du hast ihr schnell geholfen und ihr Leben gerettet.

Du hast getan was du konntest.

Sprich mit ihr über therapeutische Maßnamen.

Ich hoffe das hat dir etwas helfen können.

......
danke für deine worte meine frau ist noch in der klinik und wird wohl auch nicht so schnell nach hause kommen sie ist noch immer selbstmordgefährdet ich habe aber noch immer das gefühl an etwas schuld zu sein ich war zu nachlässig oder so etwas ich weiß ich kann ihr nicht mehr helfen auser so das ich bei ihr bin und nicht mehr weg sehe wenn etwas ist ich weiß nicht wie lange sie noch in der klinik ist aber ich glaube es wird ein langer weg

ich hoffe das alle denen etwas schlimmes an gewalt zu gestoßen ist so etwas anzeigen alle verbrächer müssen ihre strafe bekommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Einfach nur
Von: timolino2
neu
7. August 2012 um 22:21
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen