Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Bin ich krank?

Bin ich krank?

10. September 2012 um 20:36

Ich verstehe es nicht, ich verstehe es wirklich nicht.
Das Verhalten meiner Generation, diese unnötigen Aktionen, all das, was die machen. Diese Parties, der Alkohol - ich frage mich: Warum? Bringt euch das weiter? Bin ich krank, weil ich mit 16 lieber zu Hause sitze und philosophische Bücher lese oder klassische Musik höre? Hilft das einem nicht mehr, sich - zumal in meinem Alter - selber zu finden? Statt auf Parties zu gehen und sich das Hirn wegzudröhnen - meistens grundlos? Ist es krank, dass ich die Liebe in meinem Herzen und das Glück lieber durch die Kunst ausdrücke statt in der Disko auf und ab zu hüpfen und zu kranken Beats zu tanzen? Dass mich Jungs in meinem Alter abstoßen und ich mir einen reifen, erfahrenen Mann wünsche, von dem ich lernen kann und der diese Flausen nicht im Kopf hat? Ich fühle mich seltsam, und nun frage ich euch, bin ich es, oder sind es die anderen?

Mehr lesen

10. September 2012 um 22:08

Also..
Nur, weil du im Vergleich zum Mainstream anders bist, heißt es ja nicht automatisch, dass jmd seltsam ist.

"Sich selbst zu finden" kann auch heißen grundlos in eine Disco zu gehen und herauszufinden, ob es Spaß macht sein Leben so zu leben.

Finde deine Frage also unnötig, du lebst schließlich dein eigenes Leben und nicht das der Anderen.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen