Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Bin ich ein totaler Freak?

Bin ich ein totaler Freak?

9. Januar 2010 um 21:26

Manchmal, wenn ich mich mit Leuten in meinem Alter unterhalte, habe ich das Gefühl von einem anderen Planeten zu kommen. Ich hatte schon so oft Diskussionen mit "Freunden" , weil mich ständig alle überreden wollen, mit ihnen einen draufzumachen ( soll heißen saufen bis man kotzt ). Erst vor einer Stunde habe ich mich mit einem Freund fast gefetzt, weil ich mich weigere auf die Maturareise ( Summer Splash ) mitzufahren. Ich habe überhaupt kein Interesse an Alkohol
( ich trinke schon, aber ohne groß drüber nachzudenken ), hohler Partymusik und wilden Feten. Ich will nicht mir irgendjemand rummachen, denn ich nicht mal kenne. Ich hasse diese Stimmung die auf den meisten Partys herrscht. Niemand macht sich mehr die Mühe jemanden kennen zu lernen, ich wurde schon mal fast von einem Typen geküsst ( unfreiwillig! ), der nicht mal meinen Namen kannte.
Ich bin viel lieber zu Hause, ich lese, seh mir Filme an, höre Musik, schreibe irgendwelche Songtexte oder Kurzgeschichten, ich mache Yoga.
Ich bin was das angeht vielleicht zu wenig belastbar, ich werde immer etwas nervös wenn ich längere Zeit unter vielen Leuten oder in der Stadt bin und ich bin nach Klassenfahrten immer total fertig, weil ich wahrscheinlich überdurchschnittlich viel Zeit für mich selbst brauche. Es ist ja nicht so, dass ich keinen Kontakt zu anderen Leuten pflege, ich habe eine tolle Beziehung zu meiner Familie, wenn ich mit jemandem ernsthaft reden kann werd ich immer richtig euphorisch und ich spiele auch total gern Theater.
Bin ich wirklich die Einzige, die ( nach den heutigen Maßstäbenn ) so "asozial" ist?

Mehr lesen

10. Januar 2010 um 1:13

Schließe
mich kuerbis an, bleib wie du bist .. es gibt genügend leute, die "anders" sind.. mach einfach dein ding.. liebe grüße und alles gute für dich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2010 um 12:29


ich bin ca. genauso wie du. Ich trinke überhaupt keinen Alkohl. War nicht auf Maturareise,geh in keine Disco und knutsch auch nicht jedes Mädels ab.
deshalb bist du (sind wir ) aber meiner Meinung nach nicht asozial. Wer hat denn die idee?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2010 um 16:39

Gruppenzwang
Hi,
ich würde Dir empfehlen mitzufahren. Du musst Dich ja nicht zudröhnen (schlimmstenfalls die Bierflasche am WC mit Wasser auffüllen - dann hast Du immer was in der Hand und keinen stört dass Du Wasser trinkst).
Die Leute fühlen sich selbst komisch, wenn einer von der Gruppe nicht mit ihnen feiern will, meinen immer der will nix mit ihnen zu tun haben, kapieren die echten Gründe nicht. Wenn Du nicht mitfährst wirst Du immer die komische sein, die bei dem tollen Ereignis nicht dabei war. Wird auch die letzte Gelegenheit sein, mit allen mehr (oder weniger) gemochten Schulkollegen zusammen was zu unternehmen.

Daher würd ich empfehlen mitzufahren, das saufen etwas zu faken, und Dich ab und zu abzuseilen. Du musst Dir ja nicht das "ganze" Elend antun, doch ein Teil davon ist sicher lustig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2010 um 18:23
In Antwort auf kibum_12168434

Gruppenzwang
Hi,
ich würde Dir empfehlen mitzufahren. Du musst Dich ja nicht zudröhnen (schlimmstenfalls die Bierflasche am WC mit Wasser auffüllen - dann hast Du immer was in der Hand und keinen stört dass Du Wasser trinkst).
Die Leute fühlen sich selbst komisch, wenn einer von der Gruppe nicht mit ihnen feiern will, meinen immer der will nix mit ihnen zu tun haben, kapieren die echten Gründe nicht. Wenn Du nicht mitfährst wirst Du immer die komische sein, die bei dem tollen Ereignis nicht dabei war. Wird auch die letzte Gelegenheit sein, mit allen mehr (oder weniger) gemochten Schulkollegen zusammen was zu unternehmen.

Daher würd ich empfehlen mitzufahren, das saufen etwas zu faken, und Dich ab und zu abzuseilen. Du musst Dir ja nicht das "ganze" Elend antun, doch ein Teil davon ist sicher lustig.

?
du empfiehlst mir also gute miene zum bösen spiel zu machen, einen rausch zu faken und mich eine woche lang mit dauerbesoffenen abzugeben, nur damit sich die anderen gut fühlen? nach meinem abschluss werde ich die ganze partie sowieso nicht mehr viel sehen, da ist es mir eigentlich ziemlich egal ob die mich für komisch halten... und wenn ich mir ansehe wie infantil und unreif sich alle benehmen, weiß ich gar nicht ob ich was mit ihnen zu tun haben will!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2010 um 19:18
In Antwort auf jana_11890435

?
du empfiehlst mir also gute miene zum bösen spiel zu machen, einen rausch zu faken und mich eine woche lang mit dauerbesoffenen abzugeben, nur damit sich die anderen gut fühlen? nach meinem abschluss werde ich die ganze partie sowieso nicht mehr viel sehen, da ist es mir eigentlich ziemlich egal ob die mich für komisch halten... und wenn ich mir ansehe wie infantil und unreif sich alle benehmen, weiß ich gar nicht ob ich was mit ihnen zu tun haben will!

Genau
annikk, wenn du mitfährst, würdest du dir nur selbst untreu werden und dich dem gruppenzwang unterwerfen.. mach lieber was sinnvolles

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2010 um 20:47

Ich kann dich ABSOLUT verstehen
Ich bin in den meisten Dingen einer Meinung mit dir. Wie ich das sehe liegt da kein Problem vor. Es ist eher so, dass du (wie du das beschreibst) viel reifer und erwachsener bist als deine Klassenkamaraden. Vielleicht kannst du dich darum nicht so leicht öffnen, da sie nicht auf einer Stufe mit dir stehen.

Nur rein interessehalber: bist du Linkshänderin? Da du Künstlerin bist (welche sich meistens von der breiten Masse abheben) und reifer/erwachsener, denke ich wäre es am besten, du würdest Leute kennenlernen mit denselben Interessen.
Statt so zu tun als würdest du dazugehören und dich selber zu faken. -_- Das würde dich glaube ich nicht wirklich glücklich machen. Wenn du nur ab und zu eben mal mitgehst, werden sie dir wohl deine sonstigen Freiheiten gerne nachsehen

Viel Glück und bleib wie du bist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2010 um 16:26
In Antwort auf joco_12772084

Ich kann dich ABSOLUT verstehen
Ich bin in den meisten Dingen einer Meinung mit dir. Wie ich das sehe liegt da kein Problem vor. Es ist eher so, dass du (wie du das beschreibst) viel reifer und erwachsener bist als deine Klassenkamaraden. Vielleicht kannst du dich darum nicht so leicht öffnen, da sie nicht auf einer Stufe mit dir stehen.

Nur rein interessehalber: bist du Linkshänderin? Da du Künstlerin bist (welche sich meistens von der breiten Masse abheben) und reifer/erwachsener, denke ich wäre es am besten, du würdest Leute kennenlernen mit denselben Interessen.
Statt so zu tun als würdest du dazugehören und dich selber zu faken. -_- Das würde dich glaube ich nicht wirklich glücklich machen. Wenn du nur ab und zu eben mal mitgehst, werden sie dir wohl deine sonstigen Freiheiten gerne nachsehen

Viel Glück und bleib wie du bist!


Ich bin ganz erleichtert, dass es außer mir noch mehr solche spinner gibt danke für alle antworten, ich fühl schon um einiges besser
Witzig dass du fragst: ich bin tatsächlich Linkshänderin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2010 um 21:55

Nein...
...du bist kein Freak du bist nur ein wenig anders als die anderen industrie genormten spinner. bei mir ist es ähnlich wie bei dir auch nicht lebe zurückgezogen schreib gerne geschichten oder lieder, schreibe texte, die alle lächerlich gemacht werden, weil sie von mir kommen.

Zu deiner Anti party these, glaubst du alle deine freunde sind ehrlich glaubst du die haben keine probleme. ich höre musik mit anspruchsvollen inhalt lieber als solche party musik, aber wenn du mal einen gewissen Intus hast, singst du die texte mit und bist froh das sie so einfach sind. sie sind halt für den besoffenen zustand gemacht. ich war auch lange zeit gegen partys aber als mich meine freunde dann einmal überredet hatten mitzumachen, macht irgendwann schon spass und jetzt aber achtung: DU musst wissen wo deine Grenzen sind, man kann mit Alkohol Spass haben, wenn man es kontrolliert und nicht ausreizt, man kann auch saufen ohne zu kotzen.

achja und nochwas ich versteh ich voll und ganz ich hab die letzen 5 jahren genau gedacht wie du, aber im Leben muss man Kompromisse schließen, nur das macht dich reifer. bloßes nach vorn rennen bricht dem nashorn das genick!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen